ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Kupplungs und Bremshebel

Kupplungs und Bremshebel

Honda
Themenstarteram 17. März 2023 um 9:49

Hallo,

soweit ich weiß benötigt man in Deutschland für diese Hebel keine ABE, richtig? Dementsprechend kann ich vermutlich zb von raximo irgendwelche Hebel nehmen, muss jetzt keine speziellen für die Honda Hornet 750 holen oder? Oder unterscheiden die sich doch so stark das sie nicht richtig dran passen?

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Themen
9 Antworten

Irrtum, die Hebel müssen zugelassen sein. Mit ABE und entsprechender KBA-Nr. ohne Eintragung, sonst mit Gutachten des Herstellers und Eintragung in die Papiere. Und da schaut die Rennleitung auch ganz gern mal nach.

Übrigens lehrt die Erfahrung, dass man billig gern (mindestens) 2x kauft... Und gerade die Hebel müssen passen, an den Lenker ebenso, wie in die Hände.

Stimme ich zu, eine ABE/ KBA Nr. wird benötigt.

Sieh es auch mal anders: Wenn keine vorhanden ist, dann wurde - meiner Meinung nach - nicht ausreichend getestet und bei einer Gefahrenbremsung, hast Du den Hebel und dann den Asphalt in der Hand ...

... und hier noch die Info dazu von der DEKRA: LINK

Nur für den Bremshebel.

Aber Hebel von Raximo haben eine KBA.Nr.

Hat jemand eine KBA-Nr. auf den originalen Bremshebeln? Oder sonstiges...Ich nicht.

Die Originslen sind vom KBA zugelassen.

Brauchen somit keine extra Zulassung

Aber wo steht das, dass die origional sind? Für meine AT sehen die aus dem Zubehör genau gleich aus. Natürlich nicht gefräst. Schlicht und einfach und aus Alu. Fahre ich seit locker 100tkm

Die unauffälligen Universalhebel wird auch kein Cop jemals bemängeln. Aber die einstellbaren kurzen Alukunstwerke werden bei jeder Kontrolle gnadenlos bestraft.

Und auch wenn eine KBA-Nr. drauf ist...... Immer die ABE (am besten in Papier) mitführen. Mich hat der TÜV letztes Jahr angepampt.

Netterweise haben sie mir die dann im System rausgesucht und sogar ausgedruckt. Wenn man die bei einer Polizeikontrolle nicht vorzeigen kann, bleibt der Hobel, wenn man Pech hat, stehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Kupplungs und Bremshebel