ForumCarens, Carnival, Soul & Venga
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Carens, Carnival, Soul & Venga
  6. Kupplung trennt am letzten Punkt

Kupplung trennt am letzten Punkt

Kia Carens
Themenstarteram 29. März 2021 um 22:25

Hallo Kiagemeinde,

bei meinem Nachbarn hat ein Carns 2.0 135t km hydraulische Kupplung.

Nun zum Problem, die Kupplung trennt ganz am Ende rutscht aber nicht.

Bremsflüssigkeit wurde in einer Freien w. gemacht. Beim Entlüften kam aus dem Nehmerzylinder kam aber noch ziemlich schlammige Flüssigkeit raus. Manchmal trennt die Kupplung aber auch nicht mehr sauber und es knarrt. Beim Entlüften mit dem Fußpedal kam immer mehr Luft.!! Habe dann mit Druck von unten entlüftet. Jetzt ist es etwas besser, aber nicht gut , manchmal knarrt es noch. Ein Pufferspeicher hab ich nicht gefunden. Die Einstellschraube am Pedal ist komplett zurückgedreht. Also längster Hub.

wer kann helfen? Kenne die Bauteile von Kia nicht und habe auch noch keine Erfahrung mit Kia. Komme aus dem Mercedes- und Citroenlager und muss noch eine Getriebehydraulikeinheit fertig machen, die nicht mehr will. Bitte keine Hinweise es ist gefährlich an Bremsen zu Schrauben, möchte nur bei meinen Nachbarn die Kosten gering halten.

Ist der Geberzylinder auf Unterdruck dicht?

Die automatische Nachstellung defekt oder am Ende?

Danke für eure Hilfen.

Ähnliche Themen
5 Antworten

Baujahr, Diesel oder Benziner... Ein paar Daten brauchen wir schon...

Der Geberzylinder ist im Ruhezustand offen, so daß Bremsflüssigkeit nachlaufen kann.

Pufferspeicher gibt's nicht, nur den Vorratsbehälter.

Die Nachstellung rückt aus, bis die Kupplung platt ist.

Themenstarteram 29. März 2021 um 23:29

2007 benziner.

Danke schon mal

Ich tippe auf defekten Geberzylinder, weil du ja geschrieben hast, dass du quasi Luftblasen "reinpumpst" wenn du per Pedal entlüftest (Manschette defekt).

Nichts desto trotz, würde ich den Nehmerzylinder mit wechseln (Kosten Nehmerzylinder ca. 20€, Geberzylinder zwischen 50€ und 130€/je nach Hersteller und Händler). Pedaleinstellschraube (Anschlag) wieder auf Werkseinstellung bringen, Befüllen, Entlüften, dann sollte die Sache wieder ordentlich funktionieren.

Themenstarteram 30. März 2021 um 20:27

Kann mir jemand mit einer Einbauanleitung für die Kupplungszylinder weiter helfen?. Bevor ich die Teile bestelle, soll ja billig sein und will nicht ewig basteln, wenn ich schon Sozialhilfe leiste. ( Machs ja gerne für nette Nachbarn) Der Nehmer sieht ja noch einfach aus. Welchen Hersteller sollte ich min. nehmen damit es noch einige Jahre hält.

Geh' einfach auf z.B. daparto.de, gib die Hsn/Tsn in der Fahrzeug Auswahl ein und lass dir die verschiedenen Teile / Marken / Händler anzeigen. Vor allem beim Geberzylinder gibt's nicht viel Auswahl. Vergleiche die Teile auch optisch mit Fahrzeug und den Bildern. Eine Einbauanleitung speziell für dieses Auto wirst du wohl kaum finden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen