ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Kunde bei der HUK24: EVB für Kurzzeitkennzeichen = 30€ ?

Kunde bei der HUK24: EVB für Kurzzeitkennzeichen = 30€ ?

Themenstarteram 24. März 2010 um 15:08

Guten Tag,

ich bekam gestern von der Huk24 (bei der ich Kunde bin) eine Rechnung in Höhe von 30Eur.

Grund: KFZ-Haftpflichtversicherung für ein Fhzg. mit Kurzzeitkennzeichen.

Weiß jemand seit wann das üblich ist?

Ich habe schon paar mal eine EVB in der Vergangenheit beantragt und musste nie etwas zahlen (HUK24, Allianz... )

Schließlich weiß ich ja noch nicht welches Auto ich kaufe und nehme die Schilder mit falls ich etwas finde.

 

Viele Grüße

Kesandal

Beste Antwort im Thema

Er hat ja geschrieben dass er es schon ein paarmal gemacht hat und nie eine Versicherung abgeschlossen. HUK24 ist doch nicht die Caritas. Ist doch human

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

wurde denn das fahrzeug anschließend auch richtig zugelassen?

Wenn nein: dann sind die 30€ sehr human.

wenn ja: sollten die 30€ i.d.R. mit dem ersten versicherungsbeitrag verrechnet werden.

wirklich günstig.

Versuch mal wenn du was gefunden hast an ner Schilderbude ne Kurzzeitkennzeichen Versicherung für das Geld zu kriegen.

und ich stimme MartinSHL zu, in der Regel wird das verrechnet.

Wie das jetzt bei HUK+24 ist müßte man dem Vertrag entnehmen.

Themenstarteram 24. März 2010 um 17:16

Zitat:

Original geschrieben von MartinSHL

wurde denn das fahrzeug anschließend auch richtig zugelassen?

Wenn nein: dann sind die 30€ sehr human.

wenn ja: sollten die 30€ i.d.R. mit dem ersten versicherungsbeitrag verrechnet werden.

Grüß Dich,

ich habe kein Fahrzeug gekauft gehabt sondern war eins besichtigen.

Dieses war ca. 200km weg.

Hätte ich das Fahrzeug gekauft, könnte ich es sofort mit den Schildern mitnehmen.

So wurden diese aber nie benutzt.

 

Edit: Naja viel teurer ist der Rest mit 40 Eur auch nicht.

Ich war nur überrascht weil es mir in der Vergangenheit nie berechnet wurde.

Kaufe ja ein Auto nicht innerhalb von 5 Tagen.. ;)

achso, du hast gar kein auto gekauft sondern dir die eVB nur mal eben "proforma" geben lassen für den fall, dass du eins kaufst.

hmmm....so einen fall hatte ich noch nicht, ich kaufe immer die autos, die ich mir anschaue... :D

frag doch einfach mal bei deiner versicherung nach, ob diese "Bearbeitungsgebühr" standard sei oder ob die evtl. später, wenn du irgendwann mal mit dieser eVB einen wagen abholst, verrechnet wird.

Er hat ja geschrieben dass er es schon ein paarmal gemacht hat und nie eine Versicherung abgeschlossen. HUK24 ist doch nicht die Caritas. Ist doch human

Themenstarteram 24. März 2010 um 17:47

Zitat:

achso, du hast gar kein auto gekauft sondern dir die eVB nur mal eben "proforma" geben lassen für den fall, dass du eins kaufst.

Genau.

 

Zitat:

Original geschrieben von Blacky11111

Er hat ja geschrieben dass er es schon ein paarmal gemacht hat und nie eine Versicherung abgeschlossen. HUK24 ist doch nicht die Caritas. Ist doch human

"nie" abgeschlossen ist falsch :)

Ich habe damals (also früher) 3 EVB verwendet. 2 Kennzeichen nie gebraucht. Beim dritten Anlauf hab ich dann mein Wunschauto gefunden und auch dazu die Versicherung abgeschlossen.

Weiter davor hatte ich beim zweiten Anlauf mein Auto gefunden und ebenfalls Versichert. Für die erste EVB hab ich Kennzeichen ausstellen lassen welche aber nie Montiert waren (Rosa Heftchen ebenfalls leer).

Hallo,

sobald Du Kennzeichen mit der EvB prägen lässt, bezahlst Du die Versicherung.

Die Zulassungsstelle meldet es weiter, das diese EvB benutzt wurde, somit Versicherungsschutz besteht.

Wenn Du die Kennzeichen aber nicht anschraubst, den Zettel nicht benutzt, ist es deine Sache, aber der Vertrag ist abgeschlossen.

Wenn Du 5 EvB´s hast, und 5 Kennzeichen prägen lässt, bezahlst Du alle 5, egal ob Du sie benutzt oder nicht.

Grüße Dennis

30 EUR sind doch supergünstig. bei anderen versicherern zahlste dafür, wenn Du das Fahrzeug nicht dort versicherst zwischen 100,- und 140,-.

am 1. Juni 2013 um 11:56

Da geb ich Efuxx recht.. 30 Euro sind recht günstig. Hab mir letztens hier eine EVB bei der AXA geholt für 40 euro das war ok

Halte ich auch für günstig.

Eine EVB ist ja eine Versicherungsbestätigung und dein Auto damit 5 Tage versichert. Ob Du nun diese Kennzeichen verwendest oder nicht ist irrelevant. Die Gebüren werden dann bei Abschluß eines Vertrags wieder gutgeschrieben bzw. verrechnet.

Wenn nicht ist das einfach die Versicherungsgebür und da sind 30 € für 5 Tage absolut gerechtfertigt.

 

HATTEST du nur eine evb oder hattest du mittels der evb nummernschilder fertigen lassen?

So günstig gibs das ja nicht mal bei eBay...

Zitat:

Original geschrieben von BMW-Fan76

Da geb ich Efuxx recht.. 30 Euro sind recht günstig.

Der Thread ist ja auch schon über 3 Jahre alt.

Was es heute bei denen wohl kostet ?

Zitat:

Original geschrieben von Siggi1803

Der Thread ist ja auch schon über 3 Jahre alt.

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAH! jetzt hats mich auch erwischt ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Kunde bei der HUK24: EVB für Kurzzeitkennzeichen = 30€ ?