ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Kühlwasser wird heiß, Lüfter läuft ständig an auch öltemperatur geht hoch

Kühlwasser wird heiß, Lüfter läuft ständig an auch öltemperatur geht hoch

VW Caddy 4 (SA)
Themenstarteram 5. Mai 2022 um 9:04

Hallo zusammen,

Mein caddy Maxi 2.0 TDI 102 PS er wird sehr schnell heiß, bergauf geht es schon mal sehr schnell auf die 130° zu.

Auch das Öl erreicht bis zu 118°C.

Habe thermostat bestellt, der Händler meinte es gibt 2 verschiedene Thermostate, also habe ich beide genommen und gleich zur nächsten Werkstatt damit.

Die Werkstatt hat nur einen der beiden Thermostate getauscht, und zwar der wenn man die Motorhaube öffnet ist es auf der rechten seite vom Motor. Da müsste einiges weggebaut werden, angefangen mit Luftfilterkasten und luftröhre.

Problem ist immer noch vorhanden, jetzt weiß ich nicht ob es noch einen 2. Thermostat gibt auf der linken seite des Motors in der nähe der WaPu ?

Und die wasserpumpe könnte auch zuschaltbar sein, das es vielleicht daran liegt das der ab und zu hängt. Und dann kein Wasser befördert.

Hat da jemand schon Erfahrungen damit.

Motor wird sporadisch heiß, irgendwann fällt die Temperatur auf 90°C und dann passt wieder alles bis zur nächsten Fahrt wo der Motor wieder kalt gestartet wird.

Es ist schon nervig das der Lüfter immer so laut läuft wenn der Motor heiß wird, obwohl der Motor nicht stark belastet wird.

Ähnliche Themen
6 Antworten

Tausch lieber die kaputte Wasserpumpe als einen Thermostat der nicht kaputt ist;).

Moin !

Das ist ja schon mal eine Ansage, mit Deinen Temperaturen, habe ich in einem unveränderten Caddy so noch nie gehört oder gelesen, zumal der Lüfter verhindern sollte das der Caddy zu einem Küchengerät wird.

Es ist nicht schlimm wenn man nicht Alles weiß und auch nicht kann, das kann auch Keiner, das kann ich auch nicht und dafür gibt es u.a. auch dieses Forum.

Empfehlung, fahre zu einer Werkstatt und lasse Dein Fahrzeug mal eine Gesundheitsprüfung unterziehen, beim ggf. Tausch der Wasserpumpe wie schon empfohlen wird es sicher nicht bleiben.

lg

Hallo Zusammen,

hatte das gleiche Problem. Wasserpumpe mit Zahnriemen tauschen und alles ist wieder ok. Die elektrisch angesteuerte Glocke welche die Wasserzufuhr steuert war bei meiner Wapu komplett fest. Bei mir wurde die Kühlung berauf mit Anhänger durch höhere Drehzahlen besser. Nach dem Wechsel alles perfekt.

SG

Thomas

Reihe mich mit ein: Wasserpumpe tauschen (Zahnriemen usw. gleich mit) und schon ist der Spuk vorbei. Ist nicht ganz billig, aber hilft nix.

Ich wette den Preis der bisherigen Reparatur inkl. Teile auf einen verklemmten Abschirmtopf der WaPu ;)

Wenn der Zahnriemenwechsel nicht zeitnah fällig wird kann man den alten Riemen auch drin lassen.

Das ist dann wohl ne defekte WaPu, das Vergnügen hatte ich 2019 bei ca. 95.000km auch. Bin damit noch 3500km gefahren, da war es aber noch kälter und ich hatte ständig die Heizung zur Unterstützung an.

Der Spass hat mich damals 660 Euro gekostet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Kühlwasser wird heiß, Lüfter läuft ständig an auch öltemperatur geht hoch