ForumKTM
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. KTM
  5. KTM 950 Supermoto

KTM 950 Supermoto

KTM 950 Supermoto
Themenstarteram 5. April 2021 um 22:39

Hallo Zusammen

Ich bin mir am Überlegen eine 950 Supermoto Bj 2007 zu kaufen. Ich habe eine gut erhaltene Service gepflegte gefunden für 3500€.

Das Bike hat eben schon 76'000 Km auf dem Tacho. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Bike bei hoher Kilometerleistung? Kann ich die ohne sorgen noch kaufen oder ist das für die 2 Zelinder zu viel?

Ander Möglichkeit wäre eine SuperDuke 990 bj 2006 mit 55'000 km.

Was meint ihr? Kilometer egal? SuperDuke oder Supermoto?

 

Liebe Grüße

Tobias

Ähnliche Themen
1 Antworten

Hallo Tobias,

950er SM ist ein sehr gutes Gerät. Ich lese immer wieder wie gut und harmonisch der Vergasermotor am Gas hängt.

Ich habe den Nachfolger, die 990er SMT von 2009. Mit der Einspritzung reagiert der Motor sehr digital und es braucht viel Gefühl in der Gashand.

Im Grunde ist der Motor der gleiche wie der der 950er und sehr standfest. Meine hat 40tkm, die gleiche eines Freundes über 80tkm. Bisher keine Probleme.

Schau mal ob du was findest, wo die Modifikationen von der 950er zur 990er sind. Die Änderung auf Einspritzung ist schon die auffälligste.

Wenn Sie trocken ist und keine eigenartigen Geräusche macht, sollte doch das Gefährt noch einige 10tkm fahren. Ventilspiel ist immer unauffällig gewesen bei der Prüfung. Ventilschaftdichtungen könnten evtl. auch mal fällig sein, sind aber kein Hexenwerk beim Wechseln.

Natürlich sind Fahrwerk usw. Auch zu prüfen und ggf. zu überholen (Gabel).

Die SM hat in meinen Augen noch etwas mehr Nutzwert als die SD. Die ist der reine Punk. Macht Spaß und zieht dir gut die Arme lang.

Wie gesagt, die Motoren sind sehr haltbar bei entsprechender Wartung. Die SM hat schon Seltenheitswert und wird kaum noch von den Besitzern hergegeben. Die 950er hat dabei noch das Image, die beste der SM zu sein.

Vielleicht hilft es dir.

Deine Antwort
Ähnliche Themen