ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Kreidler Florett k54 32 d

Kreidler Florett k54 32 d

Kreidler Florett K54
Themenstarteram 12. Mai 2021 um 6:24

Hey habe bei meiner Kreidler k54 32d 3 g Fußschaltung ein Problem .Im 2ten Gang zieht sie im Berg ohne Probleme auf 35 kmh.Sobald ich aber in den 3ten Gang schalte wird sie immer langsamer bis auf 25 km/h sodass ich wieder in den 2ten Gang zurück schalten muss .Im 2 ten Gang wieder das selbe Spiel ,zieht ohne Probleme wieder hoch .Hat jemand ne Idee was ich machen kann dass der Anzug im 3 ten Gang auch ohne Probleme geht .auf der geraden zieht sie den 3 ten Gang ohne Probleme bis 50 ,55km/h.

Ähnliche Themen
9 Antworten

Das ist doch vollkommen normal

Themenstarteram 12. Mai 2021 um 7:13

Was kann ich denn machen damit sie im 3ten Gang besser zieht ?

Absteigen...! Und Gas geben...

Zitat:

@Kreidlermarkus schrieb am 12. Mai 2021 um 06:24:36 Uhr:

Im 2ten Gang zieht sie im Berg ohne Probleme auf 35 kmh.Sobald ich aber in den 3ten Gang schalte wird sie immer langsamer bis auf 25 km/h sodass ich wieder in den 2ten Gang zurück schalten muss .

Kannst du uns auch die Steigung der Bergstraße verraten, bei der dieses Problem auftritt?

Zitat:

@Kreidlermarkus schrieb am 12. Mai 2021 um 07:13:51 Uhr:

Was kann ich denn machen damit sie im 3ten Gang besser zieht ?

Ablasten, alles was an du an Gewicht dabei hast zuhause lassen

Schon einmal Kompression geprüft?

Lief sie vorher besser?

Technische Daten behaupten 3PS, 40km/h vmax :confused:

Themenstarteram 13. Mai 2021 um 8:12

Zitat:

@Up-gefahren schrieb am 13. Mai 2021 um 08:10:43 Uhr:

Schon einmal Kompression geprüft?

Nein noch nicht ,aber warum sollte nur im 3ten Gang keine Kompression da sein ?

Auf der geraden Ebene ist alles gut, die Leistung ist ausreichend vorhanden. Der Motor muss auch nicht seine volle Leistung bringen um auf Geschwindigkeit zu kommen. Teillast.

Wird die Last erhöht, durch bergauffahrt, geht dem Motor durch die Übersetzung im 3. Gang die Puste aus.

Also keine Leistung mehr bei Volllast.

Durch die Übersetzung in den beiden anderen Gängen reicht die anliegende Leistung noch gerade so aus.

Schlechte Kompression gleich schlechte Leistung.

Oder dein Vergaser ist dicht. Oder dein Getriebe verschlissen.

Ich würde wirklich mal Kompression prüfen

Ist schwierig zu beurteilen, war das vorher besser ?

Übersetzung verändert ?

Laufen die Räder frei?

Ketten Spannung?

Fluchten die Räder ?

Auspuff sauber?

ZZP ist korrekt ?

Vergaser sauber?

Kontakte noch in Ordnung und richtig eingestellt?

Zündkerze noch gut und 0,4mm Abstand, Kerzenbild ok ?

Aber an einer großen Steigung, ist das Verhalten eigentlich nicht ungewöhnlich, da fehlt halt die Leistung bei 50ccm.

Übersetzung ist 12/36 ???

 

Gruß Stefan

Deine Antwort
Ähnliche Themen