ForumInnenraumpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Innenraumpflege
  6. Kratzer im Kunstleder

Kratzer im Kunstleder

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 0:39

Hallo, nachdem die Werkstatt bei mir mein Kombiinstrument getaucht hat, scheint das Kunstleder links angekratzt zu sein.

 

Weiß jemand, ob man das vielleicht mit etwas Wärme bzw. einem Föhn wieder richten kann?

Asset.HEIC.jpg
Ähnliche Themen
6 Antworten

Die dünne oberste aufgebrachte Deckschicht scheint hier zerkratzt/zerstört.

Das darunterliegende Trägermaterial, hier ein helleres ist zu sehen.

Man könnte jetzt die (linienförmig gehaltenen Risse, die in einer Richtung aufgeklappt sind) zu der entgegengesetzten Richtung vesuchen zu kaschieren. Eventuell mit einem, eigentlich nicht für Kunstleder geeignet, Lederpflegemittel oder ein Lederbalsam.

Mit Föhn, Kunstlederdeckschicht ist eine Art (Plastik mit Weichmacher) hergestellt wo du eventuell mit etwas lauer Wärme das oben beschriebene Richten dir eventuell erleichterst.

Eventuell hilft ein Nachfragen beim Lederzentrum. Hier dann der Einsatz eines Flüssigleders.

Ist es zb auch dafür geeignet.

Schick den eine Anfrage mit Bild.

Die werden dir beantworten, ob zb dein Trägermaterial reicht. Und eben ob ein Flüssigleder auf Kunstleder geeignet ist.

mfg

Reklamier das in der Werkstatt, die es verbockt hat - sonst regst du dich jedes mal drüber auf wenn du den Kratzer siehst weil es eben nicht ganz perfekt geworden ist ;)

Zitat:

@hendrik1994 schrieb am 7. Juni 2020 um 10:36:51 Uhr:

Reklamier das in der Werkstatt, die es verbockt hat - sonst regst du dich jedes mal drüber auf wenn du den Kratzer siehst weil es eben nicht ganz perfekt geworden ist ;)

Kann dir aus Erfahrung sagen, dasa sie sich bei so etwas immer versuchen rauszureden. Aber probieren würde ich es immer wieder wenn die es verbockt haben.

Zitat:

@sane512 schrieb am 7. Juni 2020 um 00:39:03 Uhr:

Hallo, nachdem die Werkstatt bei mir mein Kombiinstrument getaucht hat, scheint das Kunstleder links angekratzt zu sein.

 

Weiß jemand, ob man das vielleicht mit etwas Wärme bzw. einem Föhn wieder richten kann?

Was hat sich ergeben?!

Themenstarteram 26. Juni 2020 um 9:02

Hallo,

 

zunächst vielen Dank für eure Antworten.

Ich habe reklamiert und die Instrumententafel wird kostenlos ersetzt.

 

Schönes Wochenende!

Das ist fein.;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen