ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Kraftstoffverbrauch in der Stadt

Kraftstoffverbrauch in der Stadt

Seat
Themenstarteram 1. November 2022 um 14:25

Ich fahre einen SEAT Diesel, 180 PS Automatik.

Langzeitverbrauch 4,9 l/100km.

In der Stadt - besonders in Tempo 20 km/h Zonen ist der Momentanverbrauch mit 8...9 l/100 km extrem hoch während ich einen Schaltwagen im 3. Gang mit 4...5 l/100km fahren kann.

Grund für den hohen Verbrauch ist die Schaltautomatik, die leider gleich in den 2. Gang herunterschaltet statt im 3. Gang zu bleiben.

Könnte durch eine veränderte Motorsteuerung die Schaltstufen beim Automatikgetriebe verändert werden?

Ulrich Pfeiffer
Ähnliche Themen
1 Antworten

Ist der Momentanverbrauch nicht völlig uninteressant? Klar, wenn ich Nachmittags vom Büro aus während der Rush-Hour losfahre und die ersten drei, vier Kilometer mit kaltem Motor nur im Zuckeltempo vorankomme, liegt der Momentanverbrauch meines Ibiza auch bei 9 - 10 Liter/100 km (Handschaltung). Bin ich aus der Großstadt raus und rolle im Umland auf Landstraßen mit angepasstem Tempo gen Heimat, steht dort für die Fahrt immer ein Verbrauchswert um die 5 Liter/100 km. - Das Rumgeeiere in der der Stadt ist nichts für Verbrenner. Das weiß man doch. Ein Elektro- oder Hybridfahrzeug wäre hier die bessere Wahl.

Aber solange der Verbrauch am Ende stimmt, mache ich mir da keinen Kopf. Wieviel verbraucht dein SEAT Diesel (was für ein Fahrzeug fährst du denn überhaupt? Alter? Kilometerstand? Baujahr?) denn auf die ganze Tankfüllung gerechnet? Also ich persönlich habe noch nie einen ganzen Tank in der Stadt leergefahren. Macht das überhaupt jemand? Siehe meine Spritmonitorwerte... wenn dann im Stau kurz nach dem Start der Verbrauch mal etwas höher ist... so what?!

Entscheidend ist, wieviel das Fahrzeug überhaupt verbraucht. Der Momentanverbrauch interessiert mich daher eigentlich nur am Rande...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Kraftstoffverbrauch in der Stadt