Forum626 & 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. 626 & 6
  6. Kraftstofffilter Mazda 6 GG 1.8 120PS Benziner & Reparaturanleitungen

Kraftstofffilter Mazda 6 GG 1.8 120PS Benziner & Reparaturanleitungen

Mazda 6 GG/GG1; GY/GY1
Themenstarteram 8. Dezember 2020 um 2:03

Moin!

Ich bin noch relativ neu in Sachen Japaner (Mazda) schrauben.

Wir haben vorigen Monat für meine Frau einen hervorragend erhaltenen 6 GG aus 2003 gekauft.

Gefällt mir und ihr von der Optik, Fahrverhalten etc. sehr gut.

Mir als Hobbyschrauber gefällt die Wartungsfreundlichkeit.

Das Wägelchen hat jetzt etwas über 124.000 km runter.

Großen Service hat er von mir schon bekommen.

Nur den Kraftstofffilter würde ich gern vorsorglich noch tauschen.

Kann mir jemand verraten wo ich den beim GG Benziner finde?

Unterboden oder im Tank ?

Gibt es für den Mazda 6 GG gescheite Reparaturbücher a'la Etzold (So wird's gemacht) oder Korb (Jetzt helfe ich mir selbst) ???

Bei Amazon hab ich für den GG nix gefunden...:rolleyes:

Ähnliche Themen
5 Antworten

Bevor ich zum Discounter surfe, frage ich zunächst mal Onkel oder Tante "Google". Dort gibt's sogar Handbücher auf CD/DVD:

Reparaturhandbücher Mazda 6 GG 2003

 

Zum Thema "Kraftstofffilter" gibt's hier einen ausführlichen Artikel:

 

So wechseln Sie den Kraftstofffilter beim Mazda 6

 

Viel Erfolg!

 

Ich würde den Filter erst wechseln falls die Fördermenge nicht mehr ausreichend sein sollte.

Was ein WerkstattHandbuch angeht:

Hast ne PN

Vielleicht suchst du sowas...

Themenstarteram 9. Dezember 2020 um 19:20

Danke für die Antworten!

Von der Anleitung her ja kein Hexenwerk.

Funzte bei VAG ähnlich...

Wobei man dem Wägelchen dann eigentlich auch gleich ne neue komplette Einheit mit neuer Pumpe verpassen könnte.

Und NEIN ich werde den Filter nicht erst wechseln wenn die Karre rukelt und spotzt.

Der kommt alle 100.000 km neu.

Vorbeugende Wartung nennt man das.

Ich habe noch in der guten alten Zeit Schlosser gelernt, als man sowas noch gemacht hat.

Heut zu Tage wird ja immer erst getauscht wenn es kaputt ist...

Mazda hat vorgesehen alle 100.000 km die Pumpe aus dem Tank zu ziehen um einen Filter zu wechseln?

Gut, war mir dann vermutlich egal da ich ab ca. 40.000km mit LPG fuhr.

Wichtiger als dieser Filter ist das Ventilspiel zu messen.

Hier musste ich bei ca 100.000 km mal ordentlich neu einstellen...

Themenstarteram 9. Dezember 2020 um 20:23

Zitat:

@Mr.Wolfman schrieb am 9. Dezember 2020 um 20:05:58 Uhr:

Mazda hat vorgesehen alle 100.000 km die Pumpe aus dem Tank zu ziehen um einen Filter zu wechseln?

Gut, war mir dann vermutlich egal da ich ab ca. 40.000km mit LPG fuhr.

Wichtiger als dieser Filter ist das Ventilspiel zu messen.

Hier musste ich bei ca 100.000 km mal ordentlich neu einstellen...

In der einen verlinkten Anleitung ist sogar vom Wechsel alle 80tkm die Rede.

Und das scheint ja ein Auszug aus einer Mazda Reparatur-Anleitung zu sein...

Ventilspiel?

Hat der 1.8er L18 im GG nicht hydraulische Ausgleichselemente ???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. 626 & 6
  6. Kraftstofffilter Mazda 6 GG 1.8 120PS Benziner & Reparaturanleitungen