Forum5er G30, G31, F90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. Kosten Service 30.000km

Kosten Service 30.000km

BMW 5er G31, BMW 5er G30
Themenstarteram 5. Mai 2019 um 21:09

Moin zusammen,

was hat denn der Freundliche euch für den 30.000km-Service (Öl & Microfilter) abknöpfen wollen, jeweils inkl. oder exkl. Öl? Mir hat man ~ 500€ genannt, aber inklusive Öl. Werde aber mein eigenes Öl mitbringen.

Grüße!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@winkewinke schrieb am 12. August 2019 um 19:55:14 Uhr:

Was sagt eigentlich die BMW Bank/BMW Leasing dazu, wenn eigenes Öl mitgebracht wurde?

Wenn es das originale ist, dann können die da nichts zu sagen. Bei Kulanz können die natürlich machen was die wollen, aber da hat man beim Leasing ja eigentlich nichts mit zu tun. Als der erste damals im Serviceheft mal „Öl selbst angeliefert“ reingekritzelt haf, habe ich ihn dann noch „original BMW Öl“ daneben schreiben lassen. Seit dem digitalen Serviceheft lasse ich mir das einfach auf der Rechnung vermerken. Ich kann mir allerdings auch schwer vorstellen, dass irgendein BMW Händler oder eine Niederlassung nicht zulässiges Öl überhaupt reinkippen würde.

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Und einen Ölwechsel können andere nicht machen nur BMW, oder ist es noch Garantie. 500€ echt eine Frechheit.

Bei 30tkm sollte die Garantie noch nicht abgelaufen sein. Ich habe knapp über 400 Euro bezahlt für den 40i.

ca 250 plus eigenes ÖL entspricht ja ca 500 inkl Öl

Microfilter allein ist ca 115

Immerhin gibt es bei BMW keine (oft sinnlose) "Jahresinspektion" wie bei Mercedes, VW und Audi.

Für Private, d.h. keine Steuerabsetzmöglichkeiten: Microfilter selber kaufen (Stahlgruber, o.ä. Einbauanleitung der Firma Hummel-Filter ist beigefügt). Der Microfilterwechsel ist sehr sinnvoll, aber keine Garantievoraussetzung.

Ich habe gestern meinen 530xd abgeholt.

Öl habe ich angeliefert. Innenraumfilter vorher selber getauscht.

Kosten bei Händler in Dorsten:

Service Standardumfang: 23,50€

Service Motoröl: 35,25€

Satz Ölfiltereinsatz: 24,29€

Altölentsorgung: 8,50€

Knopfzelle: 3,19€

Nettosumme: 94,73€

Bruttosumme: 112,73€

Auto wurde umsonst gewaschen.

 

Bei mir steht noch auf der Rechnung:

„Hinweis: Motoröl vom Kunden angeliefert

Mikrofilter bereits gewechselt“

Es sind insgesamt nur 5AW.

Kann mich an so billige Inspektion nicht erinnern.

Zitat:

@Adalbert_Dorsten schrieb am 13. Juni 2019 um 15:08:19 Uhr:

Ich habe gestern meinen 530xd abgeholt.

Öl habe ich angeliefert. Innenraumfilter vorher selber getauscht.

Kosten bei Händler in Dorsten:

Service Standardumfang: 23,50€

Service Motoröl: 35,25€

Satz Ölfiltereinsatz: 24,29€

Altölentsorgung: 8,50€

Knopfzelle: 3,19€

Nettosumme: 94,73€

Bruttosumme: 112,73€

Auto wurde umsonst gewaschen.

Bei mir steht noch auf der Rechnung:

„Hinweis: Motoröl vom Kunden angeliefert

Mikrofilter bereits gewechselt“

Es sind insgesamt nur 5AW.

Kann mich an so billige Inspektion nicht erinnern.

Wow das ist äußerst günstig. Ich werde es in einigen Monaten beim Händler in Landsberg versuchen, also eigenes ÖL mitbringen und eventuell den Mikrofilter vorher selbst wechseln.

Fall schon jemand Erfahrungen dort sammeln konnte (oder eine Alternative im Münchner/Augsburger Raum hat), bitte mal hier antworten, danke!

Die Knopfzelle ist sogar vergleichsweise günstig, da habe ich schon mal 12 EUR bei BMW für gelassen.

Zum Filter:

Link zum guten Video bei YouTube:

 

https://www.youtube.com/watch?v=opqD6eC0mio&feature=share

Zitat:

Zitat:

@Adalbert_Dorsten schrieb am 13. Juni 2019 um 15:08:19 Uhr:

Ich habe gestern meinen 530xd abgeholt.

Öl habe ich angeliefert. Innenraumfilter vorher selber getauscht.

Kosten bei Händler in Dorsten:

Service Standardumfang: 23,50€

Service Motoröl: 35,25€

Satz Ölfiltereinsatz: 24,29€

Altölentsorgung: 8,50€

Knopfzelle: 3,19€

Nettosumme: 94,73€

Bruttosumme: 112,73€

Auto wurde umsonst gewaschen.

 

Bei mir steht noch auf der Rechnung:

„Hinweis: Motoröl vom Kunden angeliefert

Mikrofilter bereits gewechselt“

Es sind insgesamt nur 5AW.

Kann mich an so billige Inspektion nicht erinnern.

Das ist echt günstig. Wie heißt denn der Händler in Dorsten?

Zitat:

@Jowi79 schrieb am 6. August 2019 um 20:49:09 Uhr:

Zitat:

 

Das ist echt günstig. Wie heißt denn der Händler in Dorsten?

PN ist raus.

Hallo aus Berlin,

habe mich hier bereits in einem anderen Beitrag mal dazu geäußert, dass mein G31 530 XD bei Zulassung in 03/19 auf 25 Tkm eingestellt war. Dieser Wert hat sich nach nun 7 Tkm weiter zu meinen Ungunsten entwickelt. Ich weiß, ist fahrprofilabhängig! Aber das hat sich in den letzten 20 Jahren nicht geändert. Die erste richtige Inspektion (früher 60 Tkm) wäre nun bei mir nach ca. 45 Tkm fällig. Das war bei keinem anderen Fahrzeug so (E39, F11, mehrere A6).

Schafft denn hier jemand die 30 bzw. 60 Tkm?

Das ist schon mein dritter BMW (318i, 520D und jetzt 530xD).

In der Regel lag ich zwischen 27 und 30tKm zwischen den Werkstattbesuchen.

Ich fahre regelmäßig mehr als 50km am Stück.

Bei sehr viel Kurzstrecke wird das Intervall auch sehr verkürzt.

Die 30tkm Inspektion habe ich bei 26,7tkm machen lassen. Waren aber noch 1,5tkm Luft. Wäre also rechnerisch auf ca. 29tkm gekommen. Die nächste wird aktuell 1:1 runtergezählt. Kann sich aber bei schnellen Fahrten auf der AB immer mal ändern.

Hallo,

mein G31 530d xDrive hat den ersten Service hinter sich bei über 31.000 km (waren sogar noch 500 km Luft). Fahrprofil ist 80% flotte Autobahn, 10% Landtsraße, 10% Stadt.

Der F31 330d xDrive, den ich als Vorgänger hatte, wollte immer nach spätestens 26.000 km zum Service...bei identischem Fahrprofil, keine Ahnung warum.

Der Audi A5 3,0 TDI davor wollte ziemlich genau immer bei 30.000 km, ebenfalls identisches Fahrprofil.

Warum der 3er immer so früh wollte....keine Ahnung.

Gruß stef

Mein G31 hat jetzt 26.500 runter und das Orange Autosymbol leuchtet jetzt zum Ölwechsel spätestens in 2.000 km. Muss man schleichen um die 30.000 Intervalle erreichen zu können?

Deine Antwort
Ähnliche Themen