ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Kosten erste Inspektion B9 Bj 2019

Kosten erste Inspektion B9 Bj 2019

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 17. Februar 2020 um 19:49

Hi Leute,

 

Ich bin gerade vom Stuhl gefallen. Erste Inspektion für den 2.0 TDI belaufen sich auf 1.500€. Abgerechnet wird über das Leasing. Darin enthalten sind:

 

Bremsen VA/HA

Öl Wechsel

LED SW einstellen

Usw.

 

 

Ähm, mir kommt das sehr teurer vor?!

Image-1.jpg
Image-2.jpg
Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo,

welche Summe ist denn für den ersten Service (30000 km) inklusive Öl „normal“?

Gruß

Peter

Ich habe 457 Euro beim 30000 km Service bezahlt, mit Pollenfilter, der alleine schon mit Wechsel fast 100 Euro gekostet hat. Motoröl VW 50800

Zitat:

@esox23 schrieb am 18. Februar 2020 um 10:11:09 Uhr:

Zitat:

@911chris schrieb am 18. Februar 2020 um 06:52:16 Uhr:

Also ich hab für die 30.000km Inspektion in Österreich 330 Euro bezahlt. Öl hab ich beigestellt!

Wo hast du das machen lassen?

Bei einer Audivertragswerkstatt in Graz!

Das ist günstig wie ich finde

Hallo zusammen,

 

ich habe einen 11/2017 Avant. Ich habe erst meinen Ölwechsel 06/2019 gemacht und anschließend dann 10/2019 die Inspektion.. da bei mir das Alter früher als die Laufzeit kam.

 

Ölwechsel beim AZ Berlin 190€ + 60€ Öl von Castrol Edge (mitgebracht)

 

Inspektion beim AZ Potsdam 230€

Staub und Pollenfilter wurden ersetzt

Und sonst alles was bei einer Inspektion anfällt...

 

Bin sehr zufrieden mit den Kosten beim b9. Definitiv günstiger als mein alter Golf 6 GTI

 

Liebe Grüße aus Berlin

Zitat:

@Hans.E schrieb am 18. Februar 2020 um 08:22:09 Uhr:

Guten Morgen.. was ich da mit sagen wollte . Das die Orginalen Bremsen.. sehr viel brems Staub abgeben.. Die Felgen waren nach denn waschen nach ca 50 km wieder verschmutzt.. Gruß..Hans..

Du beurteilst Bremse nach Abrieb bzw. Bremsstaub auf der Felge?!? Interessant.

Zitat:

@esox23 schrieb am 18. Februar 2020 um 22:25:06 Uhr:

Das ist günstig wie ich finde

330€ für einen Ölwechsel wo das Öl beigestellt wurde ist also Günstig?

Das war für die WK 0,5h Arbeit....

Ich hab jetzt mit einem MJ19 in 8 Wochen mit 17.000km den 30.000er Service (Inspektion + Ölwechsel), weil die Zeit dann rum ist.

Da wurde mir in dem Rahmen von einem örtlichen Audihändler folgendes unterbreitet.

Ölwechsel, Filter und Pollenfilter plus Bremsflüssigkeitsservice für 500Euro. Eigentlich hab ich Kunde stellt Eigenöl genannt.... .

Ich such gerade noch das eine Auge unterm Sofa, was eben druntergerollt ist.... ich find das Wucher.

Morgen frag ich noch bei meinem Freundlichen in der alten Heimat an und vergleiche.

So das weiteres Angebot sagt 260Euro ex. Öl für Inspektion mit Ölwechsel und Bremsflüssigkeitswechsel. Pollenfilter wird selbst gemacht.

Mir wurde für die letzte kleine Inspektion ein KV über 600€ mit Öl gemacht.

Ölwechsel, Filter, Pollenfilter, Bremsflüssigkeit. Die 100€ für das auslesen DPF hier mal weggelassen da meiner schon über 200tkm runter hat.

Zitat:

@HelmiCC schrieb am 5. Januar 2021 um 08:38:48 Uhr:

So das weiteres Angebot sagt 260Euro ex. Öl für Inspektion mit Ölwechsel und Bremsflüssigkeitswechsel. Pollenfilter wird selbst gemacht.

Klingt schon viel besser :)

Zitat:

@bohliii schrieb am 5. Januar 2021 um 12:00:48 Uhr:

Mir wurde für die letzte kleine Inspektion ein KV über 600€ mit Öl gemacht.

Ölwechsel, Filter, Pollenfilter, Bremsflüssigkeit. Die 100€ für das auslesen DPF hier mal weggelassen da meiner schon über 200tkm runter hat.

Hmm. Hier geht es um die erste Inspektion (30.000er).

Hier meine erst ohne Ölwechsel. Ölwechsel ist bitter (508 00- 408€. ).

Ruaaaghqbea

Hab gestern Öl gekauft. 6Liter Shell Helix Ultra AV-L 0W-20 VW508/509 für 60Euro.

Dazu dann die 260Euro der Werkstatt werde ich auf 320Euro kommen + der Pollenfilter (BioHepaAktivkohle Mann FP31003) 37Euro, den ich dann selbst wechsele.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Kosten erste Inspektion B9 Bj 2019