ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Kopie von Alarmen ins Postfach?

Kopie von Alarmen ins Postfach?

Themenstarteram 3. Mai 2020 um 14:36

Eine Frage an MT:

Wenn jemand bimmelt, füllt er ja automatisch das Feld "Grund" aus.

Ist es möglich, das so einzurichten, dass eine Kopie dieser Mitteilung im Postfach des Users, der gebimmelt hat, landet?

Schließlich handelt es sich ja um eine Art PN. ;)

Gruß

Steam24

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@keksemann schrieb am 3. Mai 2020 um 14:59:52 Uhr:

...und auch vielleicht in das Postfach, dessen Beitrag (Verfasser) verpetzt wurde? Hätte den Vorteil, dass Ross und Reiter gleich Bescheid wissen und man als (angeschissener) Verfasser auch mal den Denunziant "sieht", der da gepetzt hat.

Geht?

Grundsätzlich sollte davon ausgegangen werden bei einem Alarm wird ein Beitrag als nicht den Nutzungsbedingungen entsprechend angesehen.

Sonderfälle wie z.B.doppelt bitte löschen o. ä. mal ausgeklammert.

Diese Alarmierung ist also ein Hinweis an die Moderation sich das mal anzusehen.

Die Moderatoren entscheiden dann aufgrund der Umstände, ihrer Erfahrung und der allgemeinen Umstände ob der Alarm eine Grundlage hat.

Die Einschätzung des Alarmierenden hat dann oft nichts mit den von der Moderation als notwendig erachteten Reaktion zu tun.

Dies alles im Vorfeld dem Autor des Alarmierten Beitrages ala "ich hab dich da mal angeschissen" mitzuteilen ist doch wohl nicht richtig.

Falls der Alarm eine Grundlage hat wird der Betroffene doch zeitnah davon Kenntnis erhalten, aber niemals wer das nun Gemeldet hat, denn das ist für den Fall selbst irellevant.

Ansonsten arbeitet die Moderation nicht umsonst soweit im Hintergrund, daß sich niemand scheuen muss einen Alarm abzusetzen.

Auch da werden Alarme darauf hin geprüft ob der Ersteller nur darauf aus ist einen Haufen davon abzusetzen.

Moorteufelchen

MT-Team/Moderator

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

...und auch vielleicht in das Postfach, dessen Beitrag (Verfasser) verpetzt wurde? Hätte den Vorteil, dass Ross und Reiter gleich Bescheid wissen und man als (angeschissener) Verfasser auch mal den Denunziant "sieht", der da gepetzt hat.

Geht?

... "Denunziant" :rolleyes:

 

Ich fände den Vorschlag vom TE nicht schlecht. Allerdings finde ich das Feld gelegentlich auch überflüssig...

ich denke, wenn der "Angeschissene" sieht, wer ihn bei den Mods angeschissen hat, würde es weniger Alarme geben (da ja den andere weiß, das nicht nur die Mods jetzt gleich Meldung bekommen) ..... ich kann mir schon vorstellen, dass einige da voreilig auf Knöpfchen drücken, wenn sie mal etwas "härter" angesprochen werden. Nur meine Meinung. Transparenz wird ja bei MT sonst so groß geschrieben, warum also nicht auch an dieser Stelle

Ich befürchte, dass die alte Dame Motor-Talk für solche Extravaganzen nicht mehr fit genug ist. Man sieht ja noch nichtmal, wer alles eine PN bekommen hat, wurde diese an mehrere Personen verschickt.

Sollte die Doku eines Alarms so wichtig sein, wäre als „Erste Hilfe“ eine Bildschirmkopie vielleicht eine Lösung.

Die zusätzliche Meldung an den, über den man sich beschwert, müsste ja wählbar sein. Das will nicht jeder, da man dazu die Anonymität aufgeben müsste. Ein Automatismus würde sicher gegen bestehenden Datenschutz verstoßen.

Zitat:

@keksemann schrieb am 3. Mai 2020 um 14:59:52 Uhr:

...und auch vielleicht in das Postfach, dessen Beitrag (Verfasser) verpetzt wurde? Hätte den Vorteil, dass Ross und Reiter gleich Bescheid wissen und man als (angeschissener) Verfasser auch mal den Denunziant "sieht", der da gepetzt hat.

Geht?

Grundsätzlich sollte davon ausgegangen werden bei einem Alarm wird ein Beitrag als nicht den Nutzungsbedingungen entsprechend angesehen.

Sonderfälle wie z.B.doppelt bitte löschen o. ä. mal ausgeklammert.

Diese Alarmierung ist also ein Hinweis an die Moderation sich das mal anzusehen.

Die Moderatoren entscheiden dann aufgrund der Umstände, ihrer Erfahrung und der allgemeinen Umstände ob der Alarm eine Grundlage hat.

Die Einschätzung des Alarmierenden hat dann oft nichts mit den von der Moderation als notwendig erachteten Reaktion zu tun.

Dies alles im Vorfeld dem Autor des Alarmierten Beitrages ala "ich hab dich da mal angeschissen" mitzuteilen ist doch wohl nicht richtig.

Falls der Alarm eine Grundlage hat wird der Betroffene doch zeitnah davon Kenntnis erhalten, aber niemals wer das nun Gemeldet hat, denn das ist für den Fall selbst irellevant.

Ansonsten arbeitet die Moderation nicht umsonst soweit im Hintergrund, daß sich niemand scheuen muss einen Alarm abzusetzen.

Auch da werden Alarme darauf hin geprüft ob der Ersteller nur darauf aus ist einen Haufen davon abzusetzen.

Moorteufelchen

MT-Team/Moderator

Hallo zusammen,

Zitat:

@Steam24 schrieb am 3. Mai 2020 um 14:36:24 Uhr:

Schließlich handelt es sich ja um eine Art PN. ;)

wenn ich die Technik richtig verstanden habe, ist ein Alarm keine PN, sondern es handelt sich um eine Themeneröffnung in einem geschützten (nur der Moderation und dem CM zugänglichen) Bereich. Von daher wird der Übergang von Themeneröffnung in das PN-System nicht gehen, zumal - wie schon geschrieben - die Technik schon einige Jahre auf dem Buckel hat.

Viele Grüße

Peter

Zitat:

@keksemann schrieb am 3. Mai 2020 um 17:13:08 Uhr:

ich denke, wenn der "Angeschissene" sieht, wer ihn bei den Mods angeschissen hat, würde es weniger Alarme geben (da ja den andere weiß, das nicht nur die Mods jetzt gleich Meldung bekommen) ..... ich kann mir schon vorstellen, dass einige da voreilig auf Knöpfchen drücken, wenn sie mal etwas "härter" angesprochen werden. Nur meine Meinung. Transparenz wird ja bei MT sonst so groß geschrieben, warum also nicht auch an dieser Stelle

Es bleibt einem immer noch die Möglichkeit, in dem betreffenden Thread zu posten, dass man geklingelt hat.

am 4. Mai 2020 um 13:15

Zitat:

ich kann mir schon vorstellen, dass einige da voreilig auf Knöpfchen drücken, wenn sie mal etwas "härter" angesprochen werden

Wer Angst vor einem "Anschiss" hat sollte halt keine "harten" Kekse naschen.

Wer den Text als Kopie haben möchte, kann sich den ja per copy&paste ausschneiden und sich anschließend selbst eine PN schicken. Ich meine, dass das funktioniert.

Zu der Nachricht an den Alarm Auslöser sage ich mal besser nichts.

Wenn die Polizei bei dir vor der Tür steht und deine Boxenkabel mitnimmt, weil zum dritten Mal die Mucke zu laut war, sagt sie dir auch nicht, wer sie gerufen hat

Themenstarteram 4. Mai 2020 um 13:25

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 4. Mai 2020 um 13:17:49 Uhr:

Wer den Text als Kopie haben möchte, kann sich den ja per copy&paste ausschneiden und sich anschließend selbst eine PN schicken. Ich meine, dass das funktioniert.

Zu der Nachricht an den Alarm Auslöser sage ich mal besser nichts.

Das ist wahrscheinlich die praktikabelste Lösung. :)

Danke an die Mods, die sich hier zu Wort gemeldet haben. Thema ist für mich geklärt. ;)

Zitat:

@212059 schrieb am 3. Mai 2020 um 21:24:59 Uhr:

Hallo zusammen,

wenn ich die Technik richtig verstanden habe, ist ein Alarm keine PN, sondern es handelt sich um eine Themeneröffnung in einem geschützten (nur der Moderation und dem CM zugänglichen) Bereich. Von daher wird der Übergang von Themeneröffnung in das PN-System nicht gehen, zumal - wie schon geschrieben - die Technik schon einige Jahre auf dem Buckel hat.

Jepp, so isses.

Kann jeder mal in sein Profil gucken und abgleichen, wieviele Themen er bei MT eröffnet und wieviele MT dort im Zähler stehen hat. Die Differenz ergibt idR die Anzahl des selbstausgelösten Glockengeläuts.

Wieviel Alarme gibt es denn so pro Tag ?

Mehr als einen. ;)

Zitat:

@Chino2211 schrieb am 04. Mai 2020 um 12:54:07 Uhr:

Es bleibt einem immer noch die Möglichkeit, in dem betreffenden Thread zu posten, dass man geklingelt hat.

Davon bitte ich Abstand zu nehmen, weil wir diese zusätzlichen Posts dann auch noch aufräumen müssen. Wenn mehrere Alarme von verschiedenen Usern zu einem Post auflaufen, werden sie automatisch gebündelt, sodass es kein Problem darstellt, wenn ein Post mehrfach alarmiert wird.

 

Gruß Achim

MT-Moderation

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Kopie von Alarmen ins Postfach?