ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Konto löschen

Konto löschen

Themenstarteram 2. Februar 2007 um 18:28

Wie kann man seinen Account löschen?

Beste Antwort im Thema
am 3. Februar 2007 um 1:34

warum kann man eigentlich sein account nicht löschen???

 

ist es vielleicht weil man sagen kann wir haben xxxx user. obwohl es in wirklichkeit nur xxx user sind?nach dem motto wir sind die größte community? (ist nur ne frage, keine provokation oder so)

 

jup, sorry habe mir die frage soeben selbst beantwortet, sichwort zitate uns so....

161 weitere Antworten
Ähnliche Themen
161 Antworten

Re: Konto löschen

 

Zitat:

Original geschrieben von trucktrading

Wie kann man seinen Account löschen?

GARNICHT.....

könnte mna für dieses thema und für "warum ändert sich mein kennzeichen nicht?" nicht einen fixed-thread an erster stelle im sagts-uns erstellen?

am 2. Februar 2007 um 18:40

Re: Re: Konto löschen

 

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

könnte mna für dieses thema und für "warum ändert sich mein kennzeichen nicht?" nicht einen fixed-thread an erster stelle im sagts-uns erstellen?

das würde ja unweigerlich zu einen "Sticky" an erster Stelle führen...

... konnte mich nur nicht entscheiden, ob ich ein :D oder eher ein :rolleyes: anfügen sollte

Grüße ':)'

Jetzt fehlt nur noch die Suchfunktion, dann haben wir alles voll ;)

Konto löschen geht nicht, kannst du aber doch auch einfach ruhen lassen ;)

mfg

Und abgesehen davon kenne ich kein Board, in dem der Normaluser sein Konto selbst löschen kann.

ich schon. sogar zwei.

am 3. Februar 2007 um 1:34

warum kann man eigentlich sein account nicht löschen???

 

ist es vielleicht weil man sagen kann wir haben xxxx user. obwohl es in wirklichkeit nur xxx user sind?nach dem motto wir sind die größte community? (ist nur ne frage, keine provokation oder so)

 

jup, sorry habe mir die frage soeben selbst beantwortet, sichwort zitate uns so....

Moin,

genau ... damit Zusammenhänge nicht verloren gehen. Ausserdem gehen User, die wissen, das dieser Account streng genommen der einzige ist, den sie nutzen können und dürfen, erfahrungsgemäß verantwortungsbewußter mit ihren Accounts um.

Wenn der Schuh drückt ... hilft aber eine PN an einen Mod, der kann dich dann sperren. Allerdings war es das dann mit MT und zwar komplett.

MFG Kester

Zitat:

Original geschrieben von eminem7905

warum kann man eigentlich sein account nicht löschen???

Warum soll man seinen Account löschen?

Ich bekomme zumindest keine Werbepost von MT, somit würde ich nie wieder etwas von MT hören, wenn ich nicht drauf gehen würde..

Löschen eines Profils hat irgendwie immer so einen Frust & Trennungsbeigschmack, oder nicht ;)

Zitat:

Original geschrieben von Gonkar

Und abgesehen davon kenne ich kein Board, in dem der Normaluser sein Konto selbst löschen kann.

Es gibt so viele...um nur eins zu nennen: Angesagter.de

Ich kenne weitaus mehr, bei denen man sich löschen kann, als umgekehrt!!

Unabhängig von der Frage nach dem warum muss ein Löschen nicht zwangsläufig dazu führen, dass auch sämtliche Beiträge gelöscht werden. Da steht dann einfach "unregistrierter Benutzer", und er Benutzername ist für zukünftige Anmeldungen / Konto-Neuerstellungen gesperrt.

Hallo,

ich sehe eigentlich keinen Grund, sein Konto zu löschen.

- Die Beiträge würden in jedem Fall beibehalten werden, ob gelöscht oder nicht.

- Seine persönlichen Einträge kann man jederzeit selbst entfernen.

- MT versendet keine Werbemails, also ist auch "Belästigung" dadurch ausgeschlossen - die Benachrichtigung bei abonnierten Themen kann man auch selbst deaktivieren.

Tja, welchen Grund gäbe es dann noch?

Aber ich weiß etwas, das gegen diese Funktion spricht. :)

Leider kann ja jede Funktion irgendwie falsch genutzt werden und ich bin mir sicher es würde nicht lange dauern, bis die ersten Mails kommen, in denen zu lesen ist: "Hallo habu, ich habe mich irgendwie ausversehen gelöscht, da muss ein Fehler im System sein. Kannst du mich wiederherstellen?"

Warum soll man sich also zusätzlich Arbeit aufhalsen... *g* :)

Gruß Jürgen

PS: @eminem

Die Userzahl ist zwar eine nette Zahl, aber jeder weiß wohl, dass registriert nicht gleich aktiv heißt. Und auch Werbepartner wird diese Zahl nicht interessieren, hier zählen Hits und Klicks..

Ich wüsste etwas was fürs löschen spricht:

Man repräsentiert sich bei MT normalerweise selbst, sei es durch fachliche Kompetenz oder auch Unterhaltungen. Es sollte möglich sein die weitere Nutzung seines persönlichen Accounts unmöglich machen zu können.

So wie man aus einem Verein endgültig austreten kann, sollte dies bei MT auch möglich sein.

Nun gut, der Account kann durch einen Moderator gesperrt werden, ist dieser dann unwiederbringlich gesperrt oder besteht weiter Zugriffsmöglichkeiten durch einen Mod oder dem Admin?

Da diese den Zugriff auf die Technik haben, wäre es unerheblich, ob die sich des eigenen Accounts bemächtigten, den Datensatz manuell in die Datenbank schrieben oder sonstwas täten.

Dieses Grundvertrauen muss man schon aufbringen.

Aber wie du schon sagst: Aus einem Verein kann man ja auch austreten, warum auch immer. Das MT-Argument, dies sei – wenn es denn möglich wäre – ein Abschied für immer, zieht selbstverständlich nicht. Zu einem Zeitpunkt X gibt es für eine natürliche Person jeweils einen einzigen MT-Account. Warum soll ich unter dem Namen "MT-Fan" nicht in 2006 gepostet haben, und in 2007 unter "Kloakenblau-Fan"? Notfalls könnte man wie bei eBay eine Namenshistorie einführen.

Also: Geht alles, man muss es nur von der richtigen Seite anpacken.

"Komisches" Thema eigentlich ;)

am 5. Februar 2007 um 13:34

Kannst deinen MT-Account ja bei Ebay versteigern?!:D

Ähnliche Themen