ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Konfiguration V90

Konfiguration V90

Volvo V90 P
Themenstarteram 16. Januar 2017 um 22:47

Langsam aber sicher reift bei mir der Entschluss, einen V90 zu bestellen. Das Auto hat mich spontan begeistert, und ich denke ernsthaft daran die Marke zu wechseln.

 

Folgende Konfiguration habe ich im Kopf:

 

R-Design T6 Onyx schwarz

Business-Paket Pro

Licht-Paket

Akustikglas

DAB

CarPlay

Carbon Fiber Einlagen

Frontscheibenheizung

Gepäckraum-Trennnetz

Intellisafe Surround

Lenkradheizung

19" 5-Speichen-Felgen

360-Grad-Kamera

Schaltwippen

Fenster abgedunkelt

Sonnenrollos

 

Wie ist eure Meinung zu der Konfig? Habe ich zB was vergessen? ;)

Ähnliche Themen
149 Antworten

Panoramadach ist keine Option? Head-Up-Display ist auch sehr empfehlenswert! Das zusammen gäbe es zum Beispiel im Xenium-Paket. Ich zumindest möchte das nicht mehr missen. ;-) HUD beißt sich allerdings mit der beheizbaren Frontscheibe und bei Lenkradheizung müsstest du auf das Sportlenkrad verzichten. Wollte auch erst das Sportlenkrad, erfreue mich aber inzwischen jeden Tag am beheizten Lenkrad.

Die Schaltwippen halte ich persönlich für verzichtbar, habe ich in meinem Alfa in acht Jahren nur seltenst benutzt, wie überhaupt die Option, von Hand zu schalten.

Viele Grüße

Henner

Seit kw46 gibt es die Option von beheizten Lenkrad mit Schaltwippen und Sport Lenkrad. Hab das selbst so bestellt.

Fenster abgedunkelt und Sonnenrollos wäre mir doppelt gemoppelt.

Ich würde statt der Sonnenrollos zum gleichen Preis Sitzheizung hinten nehmen.

Genau. Wieso fehlt das Winterpaket?

Themenstarteram 17. Januar 2017 um 12:11

Danke für eure Kommentare!

- Panoramadach nimmt was von der Höhe weg, ich brauche/will die aber wegen Körperlänge ;)

- Sonnenrollos werden vom Kind verlangt, weil die getönten Scheiben zu wenig Sonne abhalten. Ich stelle mir das so vor, dass die praktisch unsichtbar in der Tür verschwinden, wenn sie nicht benutzt werden. Oder sieht man die, selbst wenn sie nicht benutzt werden?

- Schaltwippen: Die kommen wieder raus.

- Winterpaket ist nicht drin, weil auf den Fondsitzen Kindersitze sind, da nutzt die Sitzheizung hinten nichts, und Standheizung fand ich teurer als beheizbare Frontschreibe (siehe nächster Punkt).

- HUD wäre eine Option, aber meine Erfahrungen mit der beheizbaren Frontscheibe bei VW sind zu gut, deswegen beheizbare Frontscheibe statt HUD. Ohne Frontscheibenheizung beschlägt mir die Frontscheibe in den ersten 20 Minuten gerne, weswegen ich dann das Gebläsegetöse ertragen muss. Eine Standheizung (Stichwort Winterpaket) würde dieses Problem auch lösen, also sozusagen wenn HUD, dann auch Standheizung. Nur riet mir mein :) davon ab, wenn man es morgens nur 15 Minuten zur Arbeit hat, weil dann das Verhältnis von Vorheizzeit zu Fahrzeit zu gering sei. Stimmt das?

Fahr auf jeden Fall einen mit Frontscheibenheizung Probe. Mich würden die blöden Drähte in den Wahnsinn treiben

Ich denke er meint, dass die Standheizung doch ordentlich an der Batterie saugt und man anschließend entsprechend lange fahren sollte, um das zu kompensieren. Das stimmt schon, aber sofern Du ab und zu mal längere Stecken fährst, sollte das kein Problem sein. Ich fahre morgens ähnlich lange (allerdings noch im V50). Aber die SH würde ich in jedem Fall nehmen.

 

Schöne Grüße

Bob

Zitat:

@snooker81 schrieb am 17. Januar 2017 um 12:11:34 Uhr:

Nur riet mir mein :) davon ab, wenn man es morgens nur 15 Minuten zur Arbeit hat, weil dann das Verhältnis von Vorheizzeit zu Fahrzeit zu gering sei. Stimmt das?

Nein. Meine Frau fährt täglich nur 5 min in die KiTa, und die SH hat bisher immer funktioniert.

Außer letzte Woche, Batteriestand zu niedrig. Aber, da hatten wir hier minus 19 Grad, und ich hatte die SH 2x am Tag laufen, nachdem ich nur wenige hundert Meter gefahren war.

Themenstarteram 17. Januar 2017 um 12:37

Zitat:

@stelen schrieb am 17. Januar 2017 um 12:15:36 Uhr:

Fahr auf jeden Fall einen mit Frontscheibenheizung Probe. Mich würden die blöden Drähte in den Wahnsinn treiben

Ja, da sagst du was. Mich wundert, dass nur VW diese Infrarotvariante verbaut zu haben scheint. Die finde ich von der Funktion her sehr überzeugend.

Die Drähte sind für mich wirklich gruselig.

Aber warum sollte die Scheibe beschlagen? Ist mir in einem Volvo noch nie passiert, Klima immer auf Auto.

Unser Polo (auch mit Klima) macht das schon mal ab und an.

Das mit den Drähten bei der FSH hatten wir in einem anderen Thread schonausführlich diskutiert, find ich nur gerade nicht wieder.

Manchen stören die Drähte, manchen nicht (z.B. mich). Bitte daher wirklich ausprobieren, auch beim Fahren, am besten mit wechselnden Lichverhältnissen, z.B. Sonne von vorne...

Wir bevorzugen mittlerweile Trenngitter statt Trennnetz. Lässt sich einfach hochklappen. Im V70 auf jeden Fall in beiden Positionen nutzbar. Bei umgeklappter Rückenlehne hinter den Vordersitzen. In Normalausführung hinter der Rückbank. Leicht bewegliches Gepäck wird nach Möglichkeit im Gepäckraum extra gesichert.

Kindersitze, deswegen keine Sitzheizung? Die Kindersitze sind schneller weg, als man glaubt - schwups verlangen die Kinder Sitzheizung auf dem FAHRERsitz. :D

Die Pornoscheiben würde ich weglassen und nur die Rollos nehmen.

Themenstarteram 17. Januar 2017 um 14:21

Ihr wollt mir die Frontscheibenheizung ausreden und mich ins Winterpaket reinquatschen, oder meine ich das nur? :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen