ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Konfiguration meines Neuen, Tipps für ergänzende Ausstattung?

Konfiguration meines Neuen, Tipps für ergänzende Ausstattung?

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 1. September 2010 um 23:38

Hallöchen,

bin gerade dabei vom A5 auf A8 umzusteigen und würde mal gerne wissen ob die Konfiguration

so i.O ist oder nicht doch etwas unbedingt rein / raus sollte.. ;)

Danke und Gruß

Stoyanov

Lieferung KW 44

Audi A8, 3.0 TDI

Lackierung: Brillantschwarz

Ausstattung: schwarz-schwarz/schwarz-schwarz/schwarz/ mondsilber

 

+Aluminium-Gussräder im 5-Arm-Design, Größe 9 J x 19

+Winterräder: 4 Aluminium-Schmiederäder im 6-Arm-Design, 7,5 J x 17

+Ambientebeleuchtung

+Dachhimmel Stoff schwarz

+Entfall von Typzeichen und Technologie Schriftzug

+Komfort-Sportsitz-Paket vorn inkl. Alcantara / Leder-Kombination

+Sonnenschutzrollo elektrisch für die Heckscheibe und für die Türscheiben hinten

+Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Schaltwippen

+Dynamiklenkung

+adaptive air suspension sport

+quattro® mit Sportdifferenzial

+Assistenz-Paket inklusive Audi pre sense plus

+adaptive cruise control mit Stop & Go-Funktion

+Audi pre sense plus

+Audi side assist

+Einparkhilfe plus

+LED-Scheinwerfer

+MMI Navigation plus mit MMI touch

+Bluetooth-Autotelefon online

+Tempolimitanzeige

+Anschlussgarantie 1 Jahr, max. 90.000 km

Beste Antwort im Thema
am 13. Oktober 2010 um 20:00

Zitat:

Original geschrieben von DOKDON

 

das sind dinge die ich in jedem mittelklasse auto erwarte und die den untersten komfort standard makieren.

und was ist es bitte für ein schwachsinn bei einem auto mit großen serienmäßigen bordmonitor keine navifunktion dazu zu bestellen sondern ein portables navi zu benutzen?

das störrt das stimmige und einladene ambiente komplett.weswegen man so ein auto schließlich anschafft.

ein portables gerät passt ein paar klassen tiefer und ist dort auch sicher sinnvoll aber nicht in der oberklasse.wo heutzutage auch leder erwartet wird.

autos die diese minimalausstattung nicht haben sind auf dem gebrauchtwagenmarkt blei.

also deine schilderung für die sachen die man braucht trifft sicherlich auf klein bis mittelklasse zu aber nicht für einen a8 denn wenn man diesen ganzen luxus nicht braucht muss man auch keinen a8 etc fahren.

Es passt irgendwie nicht zusammen wenn man auf der einen Seite äusserst herablassend auf Autos mit wenig Ausstattung und auf deren Käufer schimpft, aber auf der anderen Seite sich selbst weder eine Tastatur mit dem Extra "Großschreibefunktion" noch einen der S-Klasse bzw. dem A8 angemessenen Sprachwortschatz leisten kann.

FP

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Wenn Du audiophil bist und es in Deinem Budget drin ist, dann nimm die B&O Anlage.

Die kostet zwar ordentlich Aufpreis, ist aber Ihr Geld wert.

Als ich von meinem A8 (mit B&0) auf den neuen A8 (mit Bose) umgestiegen bin, war ich regelrecht über den Sound enttäuscht.

Aber Vorsicht: Wenn man einmal so eine Super Soundanlage hat, dann will man das immer wieder ;)

Ansonsten wäre noch folgendes zu überlegen:

Lederpaket: dann sind nämlich die Armauflagen in den Türen beledert, was gerade im Sommer sehr angenehm ist. Die belederte Mittelkonsole sieht sehr gut aus.

Dämmglas/Akustikglas mit Frontscheibenheizung: Spürbar leiserer Innenraum, im Winter ganz schnell eisfreie Scheibe (man parkt auch mal ausserhalb von geschlossenen Garagen). Das gleiche gilt auch für eine ev. Standheizung.

Gepäckraumpaket: Kostet nicht viel, aber die Taschenhalterungen sind praktisch.

Folgendes ist zwar nicht essentiell, möchte ich aber nicht mehr missen:

* Komfortschlüssel

* Heckklappe elektr.

* Servoschliessung

Wenn das Fahrzeug geschäftsmässig geleast wird:

Überlege Dir, anstelle einer Anschlußgarantie das Paket "Inspekton und Verschleiß plus" zu nehmen.

Kostet weniger, bietet viel mehr.

wie schon erwähnt da fehlt einiges was nach meiner auffassung einfach in so ein auto gehört.

wenns dafür nicht reicht vllt eine klasse drunter orientieren.

am 2. Oktober 2010 um 22:09

Zitat:

wie schon erwähnt da fehlt einiges was nach meiner auffassung einfach in so ein auto gehört.

wenns dafür nicht reicht vllt eine klasse drunter orientieren.

mhm, ich wäre froh ein solch ausgestattetes Fahrzeug zu fahren.

Themenstarteram 4. Oktober 2010 um 21:24

Zitat:

Original geschrieben von DOKDON

wie schon erwähnt da fehlt einiges was nach meiner auffassung einfach in so ein auto gehört.

wenns dafür nicht reicht vllt eine klasse drunter orientieren.

Also ich muss gestehen, ich habe meine Konfig um folgenden Punkten erweitert:

+ Einparkhilfe plus mit Rückfahrkamera

+ Bedienhörer für Bluetooth-Autotelefon online vorn

Was will man mehr mit 28 Jahren? Das ganze Leder, nett aber für mich unwichtig. Den Advancekey habe ich im A5, ganz nett..

braucht man aber nicht. Da ich nur selten mehr als eine Person mitnehmen, sind mir dir Passagiere hinten - egal ;)

Was wäre den für dich eine Klasse drunter?

A7? Wollte ich eigentlich ursprunglich habe, die Konditionen vom A8 sind aber um Welten besser daher, A8 ;)

A6? Nettest Auto - will ich aber nicht. Und im März kommt das neue Model raus

A5? Habe ich auch in der Garage stehen, muss weg - kommt A8 dafür

Q7? Habe ich auch in der Garage stehen

 

Zitat:

Original geschrieben von Stoyanov

Zitat:

Original geschrieben von DOKDON

wie schon erwähnt da fehlt einiges was nach meiner auffassung einfach in so ein auto gehört.

wenns dafür nicht reicht vllt eine klasse drunter orientieren.

Also ich muss gestehen, ich habe meine Konfig um folgenden Punkten erweitert:

 

+ Einparkhilfe plus mit Rückfahrkamera

+ Bedienhörer für Bluetooth-Autotelefon online vorn

 

Was will man mehr mit 28 Jahren? Das ganze Leder, nett aber für mich unwichtig. Den Advancekey habe ich im A5, ganz nett..

braucht man aber nicht. Da ich nur selten mehr als eine Person mitnehmen, sind mir dir Passagiere hinten - egal ;)

 

Was wäre den für dich eine Klasse drunter?

A7? Wollte ich eigentlich ursprunglich habe, die Konditionen vom A8 sind aber um Welten besser daher, A8 ;)

A6? Nettest Auto - will ich aber nicht. Und im März kommt das neue Model raus

A5? Habe ich auch in der Garage stehen, muss weg - kommt A8 dafür

Q7? Habe ich auch in der Garage stehen

Suchst du noch n Gärtner ? :D

Zitat:

Original geschrieben von mermaid77

Zitat:

wie schon erwähnt da fehlt einiges was nach meiner auffassung einfach in so ein auto gehört.

wenns dafür nicht reicht vllt eine klasse drunter orientieren.

mhm, ich wäre froh ein solch ausgestattetes Fahrzeug zu fahren.

achso:rolleyes:

 

Zitat:

Original geschrieben von Stoyanov

Zitat:

Original geschrieben von DOKDON

wie schon erwähnt da fehlt einiges was nach meiner auffassung einfach in so ein auto gehört.

wenns dafür nicht reicht vllt eine klasse drunter orientieren.

Also ich muss gestehen, ich habe meine Konfig um folgenden Punkten erweitert:

+ Einparkhilfe plus mit Rückfahrkamera

+ Bedienhörer für Bluetooth-Autotelefon online vorn

Was will man mehr mit 28 Jahren? Das ganze Leder, nett aber für mich unwichtig. Den Advancekey habe ich im A5, ganz nett..

braucht man aber nicht. Da ich nur selten mehr als eine Person mitnehmen, sind mir dir Passagiere hinten - egal ;)

Was wäre den für dich eine Klasse drunter?

A7? Wollte ich eigentlich ursprunglich habe, die Konditionen vom A8 sind aber um Welten besser daher, A8 ;)

A6? Nettest Auto - will ich aber nicht. Und im März kommt das neue Model raus

A5? Habe ich auch in der Garage stehen, muss weg - kommt A8 dafür

Q7? Habe ich auch in der Garage stehen

ja mit eine klasse tiefer meinte ich den A6.

für mich wäre das nichts so einen nackten A8 zu fahren

Zitat:

 

A7? Wollte ich eigentlich ursprunglich habe, die Konditionen vom A8 sind aber um Welten besser daher, A8 ;)

Kannst Du das bitte näher erklären? Ich stehe nämlich auch vor dieser Entscheidung.

Zitat:

Original geschrieben von DOKDON

 

ja mit eine klasse tiefer meinte ich den A6.

für mich wäre das nichts so einen nackten A8 zu fahren

Hallo,

sorry aber ich finde von nacktem A8 kann hier nicht die Rede sein :rolleyes:

Und auch in der schönen neuen Automobilwelt gilt die Regel, nicht alles was angeboten wird ist sinnvoll und nützlich ;)

Themenstarteram 7. Oktober 2010 um 23:31

Zitat:

Original geschrieben von DL1ZAM

Kannst Du das bitte näher erklären? Ich stehe nämlich auch vor dieser Entscheidung.

Nun, der A8 kostet mich mit leasing (36monate) genau einen tausender - bei einen Wagenwert von ca. 100K.

Der A7 bei gleicher Ausstattung, 940euro - Wagenwert ca. 86K.

Da war die Entscheidung nicht sehr schwer :D

Gruß

Stoyanov

ich glaube einem 28 Jährigen würde ein A7 besser stehen.

Aber jedem das was im gefällt.

Glückwunsch zum zukünftigem super Auto.

Manche Menschen altern schneller als andere, da kann selbt in jungen jahre ein A8 schon gut passen ;-)

Ne, ich hätte kein Problem mit A8 oder S-Klasse mit 25 zu fahren..... warum auch...

Zitat:

Original geschrieben von DOKDON

wie schon erwähnt da fehlt einiges was nach meiner auffassung einfach in so ein auto gehört.

wenns dafür nicht reicht vllt eine klasse drunter orientieren.

also nach mehreren voll ausgestatteten Fahrzeugen bin ich zur Ansicht gekommen, man braucht das meiste nicht. Was man braucht sind :

- gute Sitze

- Radio mit CD aber kein Wechsler.

- AH

- Sitzheizung aber ohne Ledersitze

- kein Navi denn die externen können deutlich mehr für weniger Geld.

- Tempomat

Der Rest meint die Werbung das man es braucht, aber man braucht es nicht!

 

Nen A8 mit Zigeunerhaken? :D

am 9. Oktober 2010 um 14:06

Zitat:

Original geschrieben von L-Spatz

- AH

vielleicht AngelHaken?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Konfiguration meines Neuen, Tipps für ergänzende Ausstattung?