ForumKona
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Kona
  7. Kona Modellwechsel

Kona Modellwechsel

Hyundai Kona OS
Themenstarteram 9. Januar 2020 um 15:27

Ich weiß nicht so recht, wo ich meine Frage sonst platzieren kann. Weiß irgendjemand, wann ein Modellwechsel oder Facelift für den Kona vorgesehen ist?

Beste Antwort im Thema

Ich bin gerade die Modellversion 2020 gefahren. Das größere Display (+ 6 cm Diagonle) gefällt mir echt gut. Prima ist auch die Smartphone-Anbindung via Blue Link. Zudem schafft der Wagen nun 35 km mehr (484 km) mit 64 kWh Batterie. Ich habe mir auch mal die Produktion in Tschechien angeschaut:

https://youtu.be/RKBqacmh0AY

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Hinten das viele Plastik ist nun zum Glück etwas verschwunden. Um die Rücklichter das ging ja gar nicht... jetzt komm ich doch nochmal ans überlegen ob er für mich interessant wird.

Na da bin ich aber froh das derzeit aktuelle Modell zu haben!!

Das Facelift weckt so überhaupt kein "haben wollen" Gefühl.

Kurzum, es gefällt mir nicht ...

Zitat:

@Cube-77 schrieb am 4. September 2020 um 14:01:20 Uhr:

Na da bin ich aber froh das derzeit aktuelle Modell zu haben!!

Das Facelift weckt so überhaupt kein "haben wollen" Gefühl.

Kurzum, es gefällt mir nicht ...

Aber echt das neue Modell sieht einfach schlimm aus...

Zitat:

@LoveMyKona schrieb am 4. September 2020 um 19:10:01 Uhr:

Zitat:

@Cube-77 schrieb am 4. September 2020 um 14:01:20 Uhr:

Na da bin ich aber froh das derzeit aktuelle Modell zu haben!!

Das Facelift weckt so überhaupt kein "haben wollen" Gefühl.

Kurzum, es gefällt mir nicht ...

Aber echt das neue Modell sieht einfach schlimm aus...

Geht mir genau andersrum

Bitte wo ist das viele 'Plastik' am Heck verschwunden? Bisher war die Heckleuchteneinheit incl. Stossfänger aus Kunststoff, ist beim Faceliftmodell aber doch genauso. Die bisherigen Rückleuchten waren sicher nicht schön, aber wenigstens einzigartig. Über die Frontpartie kann man streiten, die bisherige wurde sogar von deutschen Premiummarken kopiert, in ihrer Unruhe ist sie dennoch einzigartig, die Zukunft ist 0815, also ich kann mich damit nicht anfreunden. Design ist Geschmacksfrage, Hyundai bleibt sich wenigstens selbst treu, fast alle Designfacelift der Vergangenheit waren ein Schuss ins Knie.

Bin mal gespannt auf das finale Design bei den neuen Ioniq (5)...

https://www.motor-talk.de/.../...m-hyundai-45-ev-concept-t6823450.html

Die Studie bereits sehr "clean" und offensichtlich vieles davon in Serie übernommen.

Mal abgesehen von typischem Show-Effekten.

Zitat:

Bitte wo ist das viele 'Plastik' am Heck verschwunden? Bisher war die Heckleuchteneinheit incl. Stossfänger aus Kunststoff, ist beim Faceliftmodell aber doch genauso. Die bisherigen Rückleuchten waren sicher nicht schön, aber wenigstens einzigartig. Über die Frontpartie kann man streiten, die bisherige wurde sogar von deutschen Premiummarken kopiert, in ihrer Unruhe ist sie dennoch einzigartig, die Zukunft ist 0815, also ich kann mich damit nicht anfreunden. Design ist Geschmacksfrage, Hyundai bleibt sich wenigstens selbst treu, fast alle Designfacelift der Vergangenheit waren ein Schuss ins Knie.

Ich hatte die Bilder vom Facelift in rot gesehen. Dort sind doch die Radläufe auch rot lackiert.

Also Kunststoff?

Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.

Der Kunststoff hat mich nicht grundsätzlich gestört aber immer in grau. Das passt zu keiner hellen Farbe und sieht scheußlich aus.

Gab's den Kona auch mit Radläufe ackiert wie auf den Bildern vom Facelift in rot oder passend zur gleichen auto Farbe?

https://www.auto-motor-und-sport.de/.../

Hallo,

darf ich da nochmal nachfragen, ob mir jemand zu der Frage oben helfen kann von den Kona Experten?

Weiter noch eine Frage: Sind eures Erachtens nach die farblich (wagenfarbe z.B. rot) "lackierten" Radläufe etc. nur bei der "N" line oder immer möglich?

Wird es Eures Erachtens die "n-line" auch beim Diesel geben?

Hab mit einem autohaus telefoniert. Prospekte kommen voraussichtlich im Dezember und vor Ort ist das neue Modell im Januar.

Die Radläufe und Stossfänger in Wagenfarbe gibt's dann voraussichtlich nur beim N line.

Hallo zusammen,

laut Hyundai Homepage wird beim alten KONA zwischen

- KONA (Benziner, Diesel)

- KONA (Voll-)Hybrid

- KONA Elektro

unterschieden.

Beim neuen Modell wird nur noch aufgeführt

- Der neue KONA (Benziner, Diesel??, MILD-Hybrid)

- Der neue KONA Elektro.

Bedeutet dies, dass der (Voll)-Hybrid zum Modellwechsel entfällt bzw. durch die MILD-Hybrid ersetzt wird?

In einem Pressetext heißt es dazu:

Zitat:

The new Hyundai Kona is also available as a hybrid option, which was added to the Kona line-up in 2019. This powertrain features a 1.6-litre GDI engine and electric motor with a combined output of 141 PS, paired with a 6-speed dual clutch transmission and with two-wheel drive. The 32kW electric motor draws its energy from a 1.56 kWh lithium polymer battery.

Hört sich also so an, als würde der Voll-Hybrid erhalten bleiben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen