ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Komisches Stromproblem - Was läuft da falsch???

Komisches Stromproblem - Was läuft da falsch???

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 15:35

Habe diesen Text schon im Opel-Forum ... aber ich denke, daß die Frage hier auch nicht falsch ist...

 

"Habe ein Chinch-Kabel direkt durchs Auto gezogen. Störgeräusche wurden nicht besser. Auch wenn ich gar kein Chinch-Kabel am Radio habe sind die Störgeräusche da. Liegt also nicht am Radio.

Habe dann versucht die Anlage NUR über die zweite Batterie laufen zu lassen ... ging nicht ??? Ich bin ratlos. Warum tut das nicht?? Dann habe ich die nur die Masse an von der ersten Batterie an die zweite gehoben und siehe da ... die Anlage läuft wieder an (also die Endstufen). Wie geht denn das?

Warum läuft die Anlage nicht mit der Exide Maxxima?? Nur wenn ich die Masse von der Hauptbatterie mit dazu nehme, laufen die Endstufen (Aber die Störungen sind immer noch da)!

DANN habe ich gedacht, daß es an der Batterie liegt. Habe dann alles an NUR an die Hauptbatterie angeschlossen... Und siehe da, die ist am Ende!! 11V zeigt mein Messgerät an. Die Exide hat 12,9V! Ich konnte natürlich nicht mal das Auto so starten. Die Helix Endstufe ist aber noch angegangen und hat alles nur verzerrt wieder gegeben. Hatte Angst um meine LS.

Was kann das sein!!?????

Daß ich ne neue Hauptbatterie brauche ist schon klar!"

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 17:20

Also nochmal verständlicher - war ja kaum was deutsches an den Sätzen :-)

Also:

Die Anlage (das heißt Verstärker und Cap) tun nur, wenn ich die Masse, die ich von der Hauptbatterie habe, auch noch mit an die Zusatz-Batterie lege. Sobald ich nur Plus und Minus von der Gel-Batterie habe, schalten die Endstufen ab.

Das Radio bekommt ja den Strom direkt vom ISO-Stecker (also Haupt-Batterie) und hat die ganze Zeit tadellos funktioniert.

Was kann das sein?

normal funktioniert das so

 

starterbatterie + an + geld batterie

starterbatterie - an karosse

 

gelbatterie - an karosse

gelbatterie + an cap

 

cap + an amp

cap - an karosse

 

amp - an karosse

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 18:40

Ich habe aber hinten im Kofferraum alle Komponenten an Plus UND Minus mit der Zusatzbatterie verbunden.

Ich meine wenn du ne Auto-Batterie mit ins Wohnzimmer nimmst und da dann eine Auto-Endstufe dran anschließt, dann tut die auch im Wohnzimmer. Bis die Batterie dann eben halt leer ist...

Also warum tut das bei mir im Kofferraum nicht??? Erst wenn ich das Masse-Kabel von der Hauptbatterie an die Zusatzbatterie hebe, gehen die Endstufen an!

Das ist unverständlich für mich!

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 18:47

Habe jetzt verschiedene Händler angerufen und mich beraten lassen. Am besten war der bei UE2000 in Uhingen. Der hat sich Mühe gegeben das zu verstehen und hat mir nicht so blöde Sachen gesagt wie:"Dann ist die Batterie zu schwach!" "12,9V ist viel zu wenig! Die muß im unbelasteten Zustand bei mindesten 14V sein (bei abgeschaltenem Motor wohl gemerkt!!)"

Er meinte, daß es sich definitiv um ein Masseproblem handelt und ich das mal durchmessen soll. Also den Wiederstand von Chinch-Masse auf Endstufengehäuse-Masse. Das sollte dann richtung Null gehen, wenn nicht, gibt es ein Masseproblem. Und ich soll mal beide Endstufen einzeln betreiben und mir einen Massepunkt an der Karosserie suchen für Zusatz-Batterie und für jeweils alle Kombonenten meiner Anlage (Endstufen, Power-Cap...)

Na das hört sich schon eher nach was brauchbarem an...

Werde ich morgen mal loslegen. Jetzt ist es zu dunkel :-(

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 19:07

Habe das Problem gefunden!!

Wir sind doch alle doof! Vor allem ich!!

Wenn die Endstufen an einer Batterie hängen und das Radio an einer anderen Batterie...

Wie soll denn dann der Stromkreislauf für Remote geschlossen werden???? Das geht nicht. Deswegen haben die Endstufen erst getan, als ich die Masse von der vorderen Batterie an die Zusatzbatterie gehoben habe. Dann war nämlich der Stromkreislauf für Remote wieder geschlossen und die Endstufen haben eingeschaltet...

Mann, da hätte man auch selber drauf kommen können.

Der nette Mann von Fortissimo in Althengstett hat das sofort realisiert und mich wahtscheinlich für selten dämlich gehalten. Womit er auch recht hat!

Mann o Mann!

hast du keine masse von der zusatzbatt auf die karosse gelegt gehabt?

gruß eddie

so wie sich das angehört hat net. deswegen hab ich ja die liste geschrieben wie man das anschliesst.

hätte er es sofort so gemacht hätte er sich 10 telefonate sparen können :D

naja ohne masse von der zusatzbatt is ja klar kein geschlossener stromkreis :)

gruß Eddie

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 21:56

Jaja, jetzt auf ein mal wissen es alle! Warum sollte ich Masse auf Karosserie legen, wenn ich doch ein extra Kabel dafür gelegt habe. Wäre ja doppelt gemoppelt! Bin Schwabe!!!! Da wird gespart und wie immer am falschen Eck!

Kennt einer ein gutes Cinch-Kabel für max. 20Euro?? 2-Kanal 4-5Meter ... Oder bekommt man um den Preis nix einigermaßen brauchbares???

hm wie wärs mit nem audison connection best bt 500.

wo kommste denn genau her ? :)

zufällig aus der nähe von schwäbisch hall ?

 

mfg eis

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 22:05

Ich komm ausm Schwarzwald! Freudenstadt-Stuttgart. Die Gegend!

ohoh dani, wenn du das radio vorne dran an der batterie hattest und stufen hinne und die nit die selbe masse hatten hast GLÜCK gehabt dass es dir die cinchmasse nit abgebrannt hat...

cinch kannst grad au von AIV oder alfatec nemme das durchsichtige bleue jeweils. das billig und schmal im durchmesser und is flexibel und hält.

OG carauTCohanZZ

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 22:10

Meinst du??? Kann ich mir nicht vostellen, warum sollte mir da die Cinch-Masse abbrennen. Erklär mal, bitte!

Ich dachte an eines dieser beiden Kabel:

http://cgi.ebay.de/...9437QQihZ010QQcategoryZ27449QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder

http://cgi.ebay.de/...8150QQihZ015QQcategoryZ27449QQrdZ1QQcmdZViewItem

Die sollten doch i.O. sein. Am liebsten das Cequenze.

die von monacor sind auch net schlecht.

ich hab dazu die stecker von dap genommen. kannst auch neutrik nehmen ist aber viel teurer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Komisches Stromproblem - Was läuft da falsch???