Forumi30, Lantra & Elantra
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i30, Lantra & Elantra
  6. Komisches Schaltverhalten

Komisches Schaltverhalten

Hyundai i30 3 (PDE)
Themenstarteram 14. Februar 2022 um 10:56

Hallo,

ich habe ein komisches Schaltverhalten bei meinem Hyundai i30 mit Direktschaltgetriebe. Wenn ich z.B. im Kreuzungsbereich langsam wieder beschleunige oder auch im Verkehr mit schwimme und wieder sachte beschleunige, habe ich zeitweise den Effekt, dass ich höre, wie der Motor hochdreht, jedoch ohne Reaktion des Drehzahlmessers. Nach ca. 5 Sek oder wenn ich einmal kurz das Gas-Pedal lupfe, springt dieser dann auf einmal um ca.200-300 Umdrehungen hoch. Etwas so als würde die Kupplung dann erst schießen. Ich verstehe dann nur nicht die verzögerte Reaktion des Drehzahlmessers, dieser müsste doch die Drehzahl des Motors und nicht des Getriebes wiedergeben.

Ist einem von euch das Problem bekannt? Gibt’s hierzu Erkenntnisse? Gibt’s im Automatikgetriebe hier was dass verschleißen kann?

Da mein Wagen in knapp 4 Monaten aus der Werksgarantie läuft bin ich hier natürlich bedacht die Ursache rauszufinden. Meine Hyundai Werkstatt tätigte mir die Aussage bei der Inspektion im Januar, dass der Fehler nicht bei der Probefahrt aufgetreten sei. Glaube ich mach mal nen Video davon.

Gruß aus dem Ruhrpott

Ähnliche Themen
4 Antworten

Ja ein Video wäre gut. Ich meine auch dass der Drehzahlmesser reagieren müsste.

Vor allem Daten zum Fahrzeug. Motorisierung, km-Stand und solche Dinge. Und ja, bei trockenen DSGs kann einiges verschleißen.

Zitat:

@sunnyboy171981 schrieb am 14. Februar 2022 um 10:56:03 Uhr:

Ich verstehe dann nur nicht die verzögerte Reaktion des Drehzahlmessers, dieser müsste doch die Drehzahl des Motors und nicht des Getriebes wiedergeben.

Kommt drauf an, da gibt es solche und solche Umsetzungsvarianten.

na wenn die Kupplung rutsch dann doch

Deine Antwort
Ähnliche Themen