ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Komischer Vorfall

Komischer Vorfall

Themenstarteram 12. Juni 2005 um 22:03

Also mir ist letztens da was ganz komisch passiert.

Bin auf einer normalen Landstraße gefahren so 80 km/h (musste halt pinkeln gehen). Und aufeinmal kommt von hinten ein Audi angeknallt und ist mir ziemlich dicht aufgefahren.

Dann bin ich halt noch was langsamer gefahren damit der vorbei fahren konnte und ich irgendwo rechts reinfahren kann um zu pinkeln. Naja der ist dann immer noch nicht vorbei gefahren. Aufeinmal zieht der jenige wie verrückt an mir vorbei (ging bergab und es war kurven reich). Und fing an mich auszubremsen. Auf der strecke kam dann einmal eine Kurve (recht stark) durch diese er jedoch ziemlich langsam gefahren ist (kurve ging nach rechts) ich bin dann links innen feldweg wollte halt mein geschäfft machen. Dabei sah ich das der jenige hinter der kurve dann angehalten hat aus welchem grund auch immer ich wusste es nicht. Und da es dunkel war ist mir das auch nicht geheuer gewesen und lief direkt wieder in auto und bin in eine andere richtung gefahren da ich verfolgt gefühlt habe. Der Typ mit dem AUdi hatte direkt umgedreht und war mir hinter gefahren der hatte mich regelrecht verfolgt. Dann habe ich mal in SPiegel geguckt und habe es in dem Audi hinter mir zweimal Blitzen gesehen hatte darauf hin gedacht es wären Polizisten in zieviel bin aber einfach mal weiter gefahren da keine Rote schrift aufleuchtet. Nach paar meter ist er in einen kleinen rastplatz gefahren und wieder gedreht und ist abgehauen. In den nächsten 48 stunden danach war auch keine Polizei hinter mir was kann das gewesen sein??

Ähnliche Themen
13 Antworten

ein armer spinner mit langeweile, der seine neue digitalkamera ausprobiert hat :D

am 12. Juni 2005 um 22:10

Re: Komischer Vorfall

 

Zitat:

Original geschrieben von Bertie86

Dann habe ich mal in SPiegel geguckt und habe es in dem Audi hinter mir zweimal Blitzen gesehen hatte darauf hin gedacht es wären Polizisten in zieviel bin aber einfach mal weiter gefahren da keine Rote schrift aufleuchtet.

Kann es sein, dass das die Lichthupe war? Selbst die Polizei wird wohl kaum Fotos machen oder gar mit mobilen Blitzern hinter dir her fahren. Hast ja auch nichts verbotenes getan. War wohl nurn Spinner mit zuviel Zeit.

Themenstarteram 12. Juni 2005 um 22:11

Re: Re: Komischer Vorfall

 

Zitat:

Original geschrieben von razor23

Kann es sein, dass das die Lichthupe war? Selbst die Polizei wird wohl kaum Fotos machen oder gar mit mobilen Blitzern hinter dir her fahren. Hast ja auch nichts verbotenes getan. War wohl nurn Spinner mit zuviel Zeit.

ICh weiss nicht würde behaupten es kam aus dem innenraum. Und warum verfolgt der mich auf einmal???

am 12. Juni 2005 um 22:39

Re: Re: Re: Komischer Vorfall

 

Zitat:

Original geschrieben von Bertie86

ICh weiss nicht würde behaupten es kam aus dem innenraum. Und warum verfolgt der mich auf einmal???

Ja, dann wohl eher eine Digicam... aber da wird er eh nix erkennen wegen Spiegelungen. Wieso er dich verfolgt, weiß wohl nur der Fahrer selbst. Das Ausbremsen hab ich ja nun schon öfter gehört, aber wer soweit geht hat wohl echt Probleme.

Themenstarteram 12. Juni 2005 um 22:46

Re: Re: Re: Re: Komischer Vorfall

 

Zitat:

Original geschrieben von razor23

Ja, dann wohl eher eine Digicam... aber da wird er eh nix erkennen wegen Spiegelungen. Wieso er dich verfolgt, weiß wohl nur der Fahrer selbst. Das Ausbremsen hab ich ja nun schon öfter gehört, aber wer soweit geht hat wohl echt Probleme.

Meint ihr da kann noch irgnedwas auf mich zu kommen habe auch schon geguckt ob alle lichter brennen und usw. Nicht das ich nachher der depp bin....

am 12. Juni 2005 um 22:49

Re: Re: Re: Re: Re: Komischer Vorfall

 

Zitat:

Original geschrieben von Bertie86

Meint ihr da kann noch irgnedwas auf mich zu kommen habe auch schon geguckt ob alle lichter brennen und usw. Nicht das ich nachher der depp bin....

Wenn da was kommt, kannste auch gleich Dienstaufsichsbeschwerde erheben wegen Nötigung.

Auf gut deutsch, ich glaube kaum, dass das Zivilpolizisten waren, weil du wie gesagt nichts verbotenes getan hast und das sicher keine polizeilichen Methoden waren.

Themenstarteram 12. Juni 2005 um 22:59

Re: Re: Re: Re: Re: Re: Komischer Vorfall

 

Zitat:

Original geschrieben von razor23

Wenn da was kommt, kannste auch gleich Dienstaufsichsbeschwerde erheben wegen Nötigung.

Auf gut deutsch, ich glaube kaum, dass das Zivilpolizisten waren, weil du wie gesagt nichts verbotenes getan hast und das sicher keine polizeilichen Methoden waren.

Denke mal das es so ein selbst ernannter verkehrserzieher war. Weil Polizisten in Ziviel hätten mich ja direkt rausgeholt....

am 13. Juni 2005 um 9:33

Kannste von ausgehen, daß das nen Spinner war, der wohl alles wieder auf sich bezog - also halt das, daß Du langsamer gefahren bist und das natürlich nur, weil er hinter Dir fährt und zuvor schneller war.

Ne, daß jemand mal nen Plätzle zum Pullern gehen sucht auf der Landstraße... sowas gibt's ja auch nicht. *grins*

am 13. Juni 2005 um 9:59

Hast du den sein Nummernschild nicht gesehen?

Manchmal ist es sogar so doof das es jemand war den du kennst.

War bei mir neulich auch so. Hatte noch etwas Zeit bis ich da sein sollte wo ich hin wollte. Also chillig 70 gefahren, gemütlich eine geraucht und dann kam von hinten Lichter ran bis auf 3m.

Denk mir du Spinner überhol doch. Nix der hinten dran. Ich langsamer geworden, nixxx der Typ im Heck. Ab in 2 und Kette weg war ich. Bin dann wieder runter auf 70 und der wieder im Heck. Gleiche Aktion nochmal, keine Veränderung. Dann kamm er langsam neben mich und ich kannte ihn. Super dachte ich mir.

Vielleicht was es ja auch nur so etwas simples und der hatte kein Handy bei, oder wollte dich einfach ärgern. Machen manche nämlich einfach so.

Genau so lustig wie mit nem Passat Kombi quer zu ner Straße zu stehen und mit ner Canon und dem roten Licht was sie erzeugt richtung Autos zu leuchten. Wenn Leute langeweile haben kommen sie auf die schönsten Gedanken....

Würde ich ganz locker sehn.

vielleicht ist dein auto so cool, dass er es unbedingt sehen wollte!

so wie du das beschrieben hast, kann gar ichts kommen!

am 13. Juni 2005 um 21:44

Ich glaube nicht, dass das Zivilpolizisten waren, die wären nicht soweit aufgefahren und hätten dich auch nicht so einfach ausgebremst. Wenn das Zivilpolizisten gewesen wären, dann hätten die dich gleich rausgezogen und kontrolliert!

Ich hätte versucht sein Nummerschild aufzuschreiben und wenn was kommt gegenstrafanzeige stellen wegen Nötigung.

Im Straßenverkehr passieren einfach manchmal seltsame Dinge. Zwei Beispiele:

- Calibra fährt plötzlich in einer Ortschaft auf der Gegenspur parallel neben mir

- Vordermann wirft mir eine Kippenschachtel vor das Auto. Er war wohl neidisch oder angenervt wegen meinem übertriebenen Auspuffgrollen (natürlich ein Wenig provoziert) unter einer Autobahnbrücke

So lange Dir kein Schaden zugefügt wird - mach Dir nichts daraus.

Gruß

UTrulez

Tja, komische Vorfälle passieren wirklich nicht selten...

Hatte auch schon ein "Blitz"-Erlebnis, in doppelter Hinsicht :D :

Da ich gerne Gewitter fotografiere, bin ich abends mal bei nem heftigen Gewitter raus aufs Land gefahren, hab mich mit meiner Ausrüstung dann auch an einer (nachts kaum befahrenen) Bundesstraße aufgestellt, da mir das Motiv so gut gefiel... naja ich steh da mit Kamera und Stativ, als plötzlich ein Auto mit zwei Typen vorbeirast - jenseits der 100 km/h bei erlaubten 50. Dann Vollbremsung, die Typen rasen wie die Bekloppten zurück und bleiben vor mir stehen... naja es war mitten in der Nacht, ich alleine und hatte teure Ausrüstung dabei... also ging die Hand schon mal langsam zum Schlagstock.

Dann fragten die mich was ich hier mache - Na Blitze fotografieren - die nix gerafft und dann wieder auf und davon... ich sach ja Leute gibts die gibts nicht!

MfG

Ane.K.Dote

Deine Antwort
Ähnliche Themen