ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Komfortsteuergerät defekt?

Komfortsteuergerät defekt?

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 23. April 2021 um 16:05

Moin zusammen,

nach ein paar Schwierigkeiten (Fehlermeldungen bei der Codierung) wurden in meinem Caddy 1.9. TDI von 02.2010 (Vorfacelift) ein MFL und die GRA nachgerüstet. Das Lenksäulensteuergerät wurde dafür getauscht. MFA+ und RNS310 hatte er schon ab Werk und alles zusammen funktioniert nun einwandfrei.

Seit dem ersten Versuch der Werkstatt, das MFL zu codieren haben wir das Problem, dass beim Abziehen des Schlüssels:

1) das Radio nicht mehr von selbst aus geht

2) die Innnenraumbeleuchtung nicht an geht

3) die Lichtautomatik nicht abschaltet (Nein Coming Home ist zwar möglich, aber das Licht bleibt dauerhaft an)

Laut Werkstatt wird im CAN Bus das Signal zwar generiert, dass der Schlüssel steckt bzw. abgezogen wurde, aber es wird nicht weiter verbreitet.

ZV mit FFB und eFH funktionieren, Radio lässt sich manuell ein- und ausschalten und die Innenraumbeleuchtung geht mit Öffnen der Türen auch an und aus.

Kann es sein, dass das Komfortsteuergerät einen weg hat oder sonst ein Bauteil defekt sein könnte? Oder eher eine Programmsache? Hatten ihr mal ein ähnliches Problem?

Ähnliche Themen
1 Antworten

Da würde ich auf eine fehlerhafte Codierung tippen, was auch immer da so alles rumcodiert wurde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen