ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Komfort Einschränkung durch größere Felgen

Komfort Einschränkung durch größere Felgen

Audi A6, Audi S6, Audi RS6
Themenstarteram 14. Juni 2019 um 9:48

Ich habe kein Luftfahrwerk und zur Zeit noch die 17" Ballonreifen, da mir die bestellbaren Felgen 18" und 19" nicht gefielen.

Da ich nun auf 18" oder 19" Felgen aus dem Zubehör wechseln möchte, steht für mich die Frage im Raum ob eine 19" Felge den Fahrkomfort deutlich einschränkt und ich besser die 18" nehmen sollte.

Der Federungskomfort ist mir wichtiger als die Optik, wenn es diesbezüglich aber keinen Unterschied machen würde, würde ich natürlich lieber die 19" wollen.

Habt ihr Erfahrungen mit Stahlfahrwerk und 19"? Oder konntet sogar mal 18" mit 19" vergleichen?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Der Wechsel von 17 auf 18 Zoll bringt optisch doch nur eine kaum sichtbare Verbesserung?!

Ansonsten bleibt bei 18 und 19 Zoll Rädern noch genügend Restkomfort. Konzipiert ist er ja für max. 21“ Räder.

Ob der A6 für 21 Zoll konzipiert ist oder nicht, beeinflusst den Komfortunterschied nicht :)

Zur Frage: ich habe zwar das verstellbare Fahrwerk, kann einen kleinen, aber keinen gravierenden Unterschied zwischen 17 und 19 Zoll erkennen. Zur Not spielst du ein wenig mit dem Reifendruck (Komfort-Reifendruck).

Ansonsten: ja, der Unterscheid zwischen 18 und 17 Zoll wäre mir auch zu gering, um da aktiv zu werden. Dazu sind die Radhäuser beim A6 zu groß.

Dieses ist alles total subjektiv, total persönlich. Das Einzige das dir gut Antwort geben kann, ist Probefahrten machen.

Ich bin total zufrieden mit adaptives Fahrwerk und 21 Zoll. Mindestens zo komfortabel als vorher 4G Luftfahrwerk und 19 Zoll. Ich bemerke auch kaum Unterschied zwischen 21 Zoll Sommerräder und 19 Zoll Winterräder.

Aber das alles nach meine Wunschen.

Ich fahre selbst nur das Standard-Fahrwerk, hatte winterbereift 17" und jetzt im Sommer 19". Das Fahrwerk an sich ist komfortorientiert, ich finde dass sich der Fahrkomfort zwischen beiden Dimensionen kaum bis gar nicht unterscheidet, dafür fährt der A6 sich im Sommer jetzt deutlich direkter und gefühlt sicherer ohne aber hektisch zu wirken.

Themenstarteram 14. Juni 2019 um 16:47

Danke für die Einschätzungen.

Da ich hauptsächlich in Berlin unterwegs bin und die Straßenbeläge oft furchtbar sind, ist dort viel Luft zwischen Gummi und Felge wahrscheinlich sinnvoller als in einer gepflegten deutschen Kleinstadt.

Du kannst aber auch mit dem Luftdruck spielen, es gibt ja extra diesen „Komfortluftdruck“. Fährt sich dann deutlich anders.

Was fahrt ihr denn alle für einen Luftdruck bei 21 zoll?

Den Luftdruck für volle Beladung bzw. max. Geschwindigkeit, abzulesen auf dem Aufkleber an der B-Säule.

Zitat:

@A6quattro schrieb am 19. Januar 2021 um 18:31:42 Uhr:

Den Luftdruck für volle Beladung bzw. max. Geschwindigkeit, abzulesen auf dem Aufkleber an der B-Säule.

So mache ich das eigentlich auch.

2,9 auf beiden Seiten ist Angabe bei drei Personen.

Aber es soll auch bis 2,6 gehen bei drei Personen gehen.

Hinter den 2,6 wert ist das Handbuch abgebildet.

Weiß jemand was es damit auf sich hat?

Zitat:

@Benz- schrieb am 14. Juni 2019 um 09:48:04 Uhr:

.....

Habt ihr Erfahrungen mit Stahlfahrwerk und 19"? Oder konntet sogar mal 18" mit 19" vergleichen?

ich habe das Standardfahrwerk, fahre im Winter 19", im Sommer 20" - keine Problem mit dem Komfort, funktioniert sehr gut, fährt sich sehr gut.....passt

 

Zitat:

@Benz- schrieb am 14. Juni 2019 um 16:47:49 Uhr:

....

Da ich hauptsächlich in Berlin unterwegs bin....

- kauf Dir lieber eine Mercedes-Benz G-Klasse :D:D

ups - doppelt....

2.6bar mit Handbuch bedeutet Komfortreifendruck mit zusätzlichen Auflagen/Anmerkungen im Handbuch, z.B.:

- nur bei Teilbeladung und nicht voller Geschwindigkeit

- leicht erhöhter Kraftstoffverbrauch möglich

- etc.

Zitat:

@A6quattro schrieb am 19. Januar 2021 um 19:19:44 Uhr:

2.6bar mit Handbuch bedeutet Komfortreifendruck mit zusätzlichen Auflagen/Anmerkungen im Handbuch, z.B.:

- nur bei Teilbeladung und nicht voller Geschwindigkeit

- leicht erhöhter Kraftstoffverbrauch möglich

- etc.

Olay danke, werde morgen wenn ich das Auto wiederbekomme mal das Handbuch studieren.

Zitat:

@DerSven134 schrieb am 19. Januar 2021 um 19:31:56 Uhr:

Zitat:

@A6quattro schrieb am 19. Januar 2021 um 19:19:44 Uhr:

2.6bar mit Handbuch bedeutet Komfortreifendruck mit zusätzlichen Auflagen/Anmerkungen im Handbuch, z.B.:

- nur bei Teilbeladung und nicht voller Geschwindigkeit

- leicht erhöhter Kraftstoffverbrauch möglich

- etc.

Olay danke, werde morgen wenn ich das Auto wiederbekomme mal das Handbuch studieren.

zumindest bei 20 Zoll konnte ich zwischen Normal-und Komfortluftdruck Null Unterschied ausmachen. Hab wiederauf Normal gestellt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Komfort Einschränkung durch größere Felgen