ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. kombi-zulassung caprice station

kombi-zulassung caprice station

Themenstarteram 5. August 2003 um 18:37

tach zusammen,

ich habe ein paar fragen bzgl. kombi-zulassung für einen 90er chevy caprice station

an euch. nach dem durchstöbern der beiträge zu diesem thema ist mir leider immer

noch nicht klar, was denn jetzt für die zulassung entscheidend ist... aufkleber in

der tür? gesamtgewicht im fahrzeugschein? gesamtgewicht der achslasten? da ich

vor dem besuch einer prüfstelle ein paar stichhaltige argumente und informationen

sammeln möchte, hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen. vielleicht kann mir jemand

sogar eine kopie seines mit kombi-zulassung zugelassenen caprice station zukommen

lassen? wäre echt klasse!

im kfz-schein habe ich ein zulässiges Gesamtgewicht von 2730kg, die Summe der

zulässigen Achslasten beläuft sich auf 2825kg.

btw: wer von euch ist eigentlich bei den treffen bei burger king in düsseldorf am

start? bin da letzten freitag mal vorbeigefahren, war echt ziemlich voll auf dem

kleinen parkplatz :)

thx & greetz,

suffocator

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 14. August 2003 um 18:41

hi mike,

also laut kfz-schein habe ich vorn 265/50R15 91H und hinten 295/50R15 101H. auf den reifen selbst steht vorne nur 780kg max. load und hinten 935kg max. load 105H. da die dame vom strassenverkehrsamt aber beim tippen des kfz-scheins von einem anderen kunden derart zugetextet wurde, fahre ich laut kfz-schein auch einen chervolet, ich will nicht wissen was sich da sonst noch bei abweichungen an vertippern eingeschlichen hat :)

mein chevy ist ein caprice classic station wagon, bj. 90 ohne ahk. der karren stammt wohl von einem händler namens mike hall, nach dem was ich im internet gefunden habe ist der händler in texas ansässig. vielleicht sollte ich mal direkt mit dem händler wegen der beglaubigung in verbindung setzen? auf jeden fall habe ich von gm in düsseldorf noch keine neuigkeiten, werde da nächste woche mal durchbimmeln.

150 mark vor 2 jahren entspricht dann 150 euro heute, der betrag liegt aber noch unter meinen befürchtungen :)

ich schreib dir eine pn, dann hast du meine mailadresse wg. kopie des kfs-scheins.

vielen dank,

greetz,

suffocator

Hi ! Suffocator!

Deine PN habe ich erhalten! Von GM in Düsseldorf wirst Du wohl nichts hören, das Spielchen hatte ich selber vor zwei Jahren. Die Burschen haben von Amis dortz soviel Ahnung wie ein Pferd vom Rollschuhlaufen. Ich hatte damals schriftlich eine Bestätigung beantragt. Nachdem ich dann nichts wieder gehört habe, habe ich dort mal angerufen und nachgefragt. Ich bekam dann zur Antwort, daß man ja nicht jedem Wagen auflasten kann. Ein Opel Frontera würde auch keine Genehmigung bekommen. Opel Frontera = Caprice ?????

Sprich die Burschen haben sich erdreistet mein Baby mit nen Rebaged Reiskocher zu vergleichen!!

Du könntest den Händler in den Staaten mal anklingeln! Ob es was bringt weiss ich nicht. Bei meinen Caprice handelt es sic um ein offizielles Modell welches damals noch über die Baecker KG Bremerhaven importiert wurde! Leider ist dieser laden pleite! Daher habe ich auch noch das große Glück original US Scheinwerfer montiert haben zu dürfen!

So long

Mike

Themenstarteram 12. Dezember 2003 um 21:46

mahlzeit!

nach einem _sehr_ freundlichen und _sehr_ ausführlichen gespräch mit opel - was natürlich nix gebracht hat -, einer anfrage bei opel düsseldorf und sonstigen telefonaten habe ich auch nach einer email-anfrage an opel ein fax bekommen:

...

Leider ist es uns nicht möglich, Ihrer Bitte um Auflastung zu entsprechen, da uns keine entsprechende Herstellerwerksbescheinigung gewährt wird. Es besteht kein Gutachten oder eine Typprüfung für ein höheres zul. Gesamtgewicht Ihres o.g. Fahrzeugtyps.

...

selbst nach diversen besuchen bei fastfood-ketten-parkplätzen gab´s leider immer nur tips von "kein problem - ruf mich an" bis "ich hab da nen kumpel, der heisst tüv mit nachnamen". mal schaun was büsching sagt...

greetz,

suffocator

Hi Suffocator!

Ich denke mal bei Büsching wirst Du Glück haben, daß die Dir die Auflastung ohne große Probleme geben.

Solltest Du aber auch da nicht weiter kommen melde Dich noch mal.

Ich kann Dir dann nochmal die Telefonnummer eines kleinen US Car Shop aus meiner nähe geben. Die behaupten, daß eine Auflastung für die kein Problem darstellt.

So long

Mike

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. kombi-zulassung caprice station