ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. Kofferraumbeleuchtung im XC60 auf hellere LED umrüsten möglich ?

Kofferraumbeleuchtung im XC60 auf hellere LED umrüsten möglich ?

Volvo XC60 D
Themenstarteram 23. November 2016 um 11:32

Hallo mal in die Runde, hab einen XC60 MJ 2017 und muss sagen die Kofferraumbeleuchtung ist einfach unmöglich.

Gibt es irgend welche Leuchten im Zubehör die passen würden ?

Verbaut sind ja zwei Leuchten, eine in der Seitenwand und eine im Deckel, beide Leuchten sind ja schon LED oder ähnlich, nur viel zu dunkel.

Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben

Gruß Thomas

Beste Antwort im Thema

Dem pflichte ich bei, auch bei meinem V60 MJ2015 ist die Kofferraumbeleuchtung dürftig. Zumal, wenn man etwas einlädt und dann die seitliche Laterne verdeckt...

Ich habe mir mit einer LED-Leiste geholfen, siehe Fotos (vorher, nachher, etc.)... Relativ gut ausgeleuchtet und nach vorne eigentlich kein Blenden.

Gruss, hexorV

+1
21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Dem pflichte ich bei, auch bei meinem V60 MJ2015 ist die Kofferraumbeleuchtung dürftig. Zumal, wenn man etwas einlädt und dann die seitliche Laterne verdeckt...

Ich habe mir mit einer LED-Leiste geholfen, siehe Fotos (vorher, nachher, etc.)... Relativ gut ausgeleuchtet und nach vorne eigentlich kein Blenden.

Gruss, hexorV

20150924-230215
20150924-230224
20150924-230251
+1
Themenstarteram 23. November 2016 um 14:24

Hallo hexorV, ist auf jeden Fall schön hell, danke für den Tipp. Habe aber die Hoffnung das es etwas zum Austausch der Originalleuchten gibt.

Gruß Thomas

Zitat:

@hexorV schrieb am 23. November 2016 um 14:09:07 Uhr:

Dem pflichte ich bei, auch bei meinem V60 MJ2015 ist die Kofferraumbeleuchtung dürftig. Zumal, wenn man etwas einlädt und dann die seitliche Laterne verdeckt...

Ich habe mir mit einer LED-Leiste geholfen, siehe Fotos (vorher, nachher, etc.)... Relativ gut ausgeleuchtet und nach vorne eigentlich kein Blenden.

Gruss, hexorV

Gib doch bitte mal die Bezugsquelle und Preis an. Wie hast Du sie montiert nd angeschlossen?

Danke:)

Hallo Bayerntomy,

Das Problem hatte ich auch. In der Bucht gab es welche, 2 Stück zum Preis von 20€, kann sie zur Zeit aber nicht finden. Sind wirklich schön hell und für den Preis ganz gut. Aber die Leuchten passen nicht ganz 100%ig auch wenn sie identisch aussehen. Ich habe sie etwas mit der Feile nachgearbeitet. Die Stecker solltest du zusätzlich mit etwas Isolierband sichern, weil die Stecker nur unzureichend einrasten.

Beim Ausbau der Originaleuchten musst du aufpassen sind relativ zerbrechlich, wenn du nicht an der richtigen Stelle entriegelst.

am 23. November 2016 um 20:43

Hallo an alle vieleicht ist das die Lösung http://www.skandix.de/.../

Gruß Stev

Zitat:

@ondekaremba schrieb am 23. November 2016 um 14:46:15 Uhr:

 

Gib doch bitte mal die Bezugsquelle und Preis an. Wie hast Du sie montiert nd angeschlossen?

Danke:)

Ich habe einen Meter von der LED-stripe auf ein 1m langes PVC-Profil auf den langen Schenkel ganz zum Winkel hin aufgeklebt. Der Rest des langen Schenkels kann man nun einfach unter die Plastikabdeckung (beim Übergang Stoff/Plastik) im Himmel stecken. Das hält ganz passabel.

Angeschlossen hab ich ein 12V-Stecker (von einem alten Handyladegerät), der zur Kofferraumdose führt. Bei Gelegenheit werde ich den Anschluss parallel zur Pfunzel im Kofferraum anschliessen, allenfalls über einen Schalter, damit man diese Zusatzleuchte selektiv noch ein-/ausschalten könnte.

Viel Spass damit und einen Gruss, hexorV

Zitat:

Bei Gelegenheit werde ich den Anschluss parallel zur Pfunzel im Kofferraum anschliessen, allenfalls über einen Schalter, damit man diese Zusatzleuchte selektiv noch ein-/ausschalten könnte.

Moin,

die serienmässig verbauten LED-Leuchten hängen irgendwie an einer Überwachung dran. Die haben 3 Kontakte (sieht man übrigens auch an diesen Nachrüstdingern von Skandix).

Die Spannungsversorgung geht direkt über das CEM. Ich vermute mal, dass es da keine Überlastung geben wird, wenn man noch mehr Verbraucher (mit geringer Leistungsaufnahme) dranhängt, da die Vor-FL Glühlampen da wohl genauso ihren Saft von bezogen haben. Aber ist nur eine Vermutung.

Wie die 3 Kontakte an der Lampe belegt sind und wie genau verdrahtet, hab ich bisher leider noch nicht nachvollziehen können.

Nur dass definitiv ein Fehlercode hinterlegt wird, wenn man eine Kofferraumlampe abklemmt.

OK, werde das dann beachten. Danke für den Hinweis!

Gibt es für den hinteren Fussraum etwas zum nachrüsten? Ich finde die Ambientebeleuchtung nur für Frontpassagiere nur Lächerlich.

Zitat:

@Bayerntomy schrieb am 23. November 2016 um 11:32:50 Uhr:

Hallo mal in die Runde, hab einen XC60 MJ 2017 und muss sagen die Kofferraumbeleuchtung ist einfach unmöglich.

Gibt es irgend welche Leuchten im Zubehör die passen würden ?

Verbaut sind ja zwei Leuchten, eine in der Seitenwand und eine im Deckel, beide Leuchten sind ja schon LED oder ähnlich, nur viel zu dunkel.

Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben

Gruß Thomas

Hallo,

ich habe diese hier im Kofferraum verbaut: https://www.amazon.de/.../ref=oh_aui_detailpage_o06_s00?ie=UTF8&psc=1

Diese werden per Magnetleiste angeklebt. Eine links, eine rechts und gut ist. Mit Dämmerungs.- und Bewegungsschalter, also nur Licht wenn es gebraucht wird. Der Preis: 9,99 € per Stück.

4 Batterien rein und halten das ganze Jahr.

Grüße,

tomtomtom100

51infbsvppl-sl1000
51yvyddgudl-sl1000

@hexorV

Ich habe ganz schamlos deine Beleuchtung nachgebaut:

- Kunststoffprofil schwarz (hab Anthrazit-Himmel) 2,50€

- 1m LED-Band 150lm, 30LEDs, 2,4W 7,99€

(beides im Hagebau)

Dann mit Abzweigklemmen an die rechte Leuchte dran gegangen und voilà, endlich ist was zu sehen :)

Zur Kofferraumleuchte ist übrigens Masse doppelt geführt, hat also keinen Überwachungskontakt o.ä. Während meinem Umbau mit mehrmaligem Abziehen hat das Auto sich nicht beschwert.

Mit 1m war mir die Leiste viel zu breit, habe sie dann auf 70cm gekürzt, damit finde ich die Optik und Helligkeit ideal. Mal sehen wie lang alles hält.

@ikarusx3

Das ging ja fix! Und das freut mich doch, wenn ich einen Hinweis auf was Brauchbares liefern konnte. Danke auch für den Hinweis betreffend der Kontakte der Kofferraumleuchte.

Hast Du die Kabel hinter die Verkleidung verlegt? Und diese weggenommen? Hab das schon mal versucht, ging aber recht streng und hab mich erst mal nicht getraut.

Noch einen Hinweis meinerseits. Falls Du mal was Sperriges einlädst (wie z.B. einen Weihnachtsbaum - ist ja bald wieder Zeit dafür), kann es sein, dass die Leiste nach vorne geschoben wird und dann rausfällt. Ausser Du hast sie fixiert.

Gruss und einen schönen Abend, hexorV

Das Kabelverlegen ging ohne die Abdeckung zu entfernen, lediglich bei dem Seitenteil habe ich 2 Klips gelöst um das Kabel dahinter fädeln zu können. Bei dem Baumarkt-Band von mir ist ein Steckkontakt dran, d.h. wenn irgendwas die Leiste wegschieben sollte geht der Stecker einfach ab. So habe ich keine Sorge dass was abreißt.

Themenstarteram 25. November 2016 um 18:14

Hallo kurz zur aktuellen Lage, hab heute die Leuchtmittel von Skandix Art.Nr.1058305 erhalten.

Leuchtkraft ist entschieden besser mit den 3LED pro Lampe allerdings war bei meinem Glück natürlich ein Leuchtmittel defekt.

Gruß Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. Kofferraumbeleuchtung im XC60 auf hellere LED umrüsten möglich ?