ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Kodierungen im neuen A8

Kodierungen im neuen A8

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 21. Dezember 2010 um 9:46

Da ich einige Dinge im neuen A8 anscheinend nicht mehr über das MMI einstellen kann, wäre es interessant zu wissen, ob diese Dinge eventuell kodiert werden können.

Insbesondere fehlt mir folgendes im Vergleich zum 4E:

1.) Änderung der Leuchtzeit "Coming Home": Hier wünsche ich mir eine längere Brenndauer der Leuchten

2.) Abschaltzeit des Autotelefones: Das Autotelefon bleibt nach dem Abschalten des Motors zu lange an. Beim 4E konnte man einstellen, wie lange nach "Zündung aus" das Autotelefon noch aktiv ist. Beim 4H ist mir der voreingestellte Wert viel zu hoch.

Weiss jemand, wie ich die o.g. Punkte einstellen kann?

Noch was anderes: Einige Sekunden nach "Zündung aus" erlischt die Anzeige im FIS, wo z.B. die KM angezeigt werden.

Beim 4E gab es einen kleinen Knopf, mit dem man diese Anzeige für einige Sekunden wieder zum Leuchten bringen konnte.

Bisher habe ich solch eine Möglichkeit beim 4H vergeblich gesucht. Die einzige Option, die ich gefunden habe, wäre das erneute Einschalten der Zündung. Gibt es da nicht etwas Besseres?

Beste Antwort im Thema

tv free sollte gehn.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Eigentlich alles was den Bus weckt - kurz Standlicht an, Tür auf/zu....

Habs noch nicht probiert, aber dürfte gehen.

Mal grundsätzlich gefragt:

Wie schaut es mit dem codieren der Steuergeräte (mit VCDS) aus? Geht das so wie bisher, oder tauchen da neue Hürden auf?

Als Bsp. für Codieren fallen mir ein:

- TFL mit Schlußlicht (Nordländer)

- DVD während der Fahrt

- Klimaeinstellungen

- Scheinwerferreinigung

- ...

Gruß DVE

Themenstarteram 22. Dezember 2010 um 23:00

Zitat:

Original geschrieben von vagtuning

Eigentlich alles was den Bus weckt - kurz Standlicht an, Tür auf/zu....

Habs noch nicht probiert, aber dürfte gehen.

Danke schön - werde ich morgen früh gleich mal probieren.

Themenstarteram 22. Dezember 2010 um 23:02

Zitat:

Original geschrieben von DVE

Mal grundsätzlich gefragt:

Wie schaut es mit dem codieren der Steuergeräte (mit VCDS) aus? Geht das so wie bisher, ohne tauchen da neue Hürden auf?

Als Bsp. für Codieren fallen mir ein:

- DVD während der Fahrt

Gruß DVE

Stimmt - das wäre ja gleich die nächste Frage.

Sozusagen das Fortgeschrittenen-Thema nach den Basics.

Themenstarteram 23. Dezember 2010 um 8:40

Zitat:

Original geschrieben von vagtuning

Eigentlich alles was den Bus weckt - kurz Standlicht an, Tür auf/zu....

Habs noch nicht probiert, aber dürfte gehen.

Standlicht funktioniert nicht, aber Tür auf/zu.

Zwar keine TOP-Lösung, aber viel brauchbarer als wieder die Zündung anzumachen.

Vielen Dank für den Tip!

Jetzt benötige ich nur noch Hilfe für die Kodierungen.

Zitat:

Original geschrieben von Single Malt

Jetzt benötige ich nur noch Hilfe für die Kodierungen.

Wenn Du damit meinst, dass Du jemand mit VCDS in Deiner Nähe suchst, würde ich mich gerne anbieten :-)

Gruß,

Alex.

Themenstarteram 23. Dezember 2010 um 21:43

Zitat:

Original geschrieben von Deejay70

Zitat:

Original geschrieben von Single Malt

Jetzt benötige ich nur noch Hilfe für die Kodierungen.

Wenn Du damit meinst, dass Du jemand mit VCDS in Deiner Nähe suchst, würde ich mich gerne anbieten :-)

Gruß,

Alex.

Wirklich? Das wäre ja prima.

Folgende Einstellungen möchte ich ändern:

  • Längere Leuchtzeit "Coming Home"
  • Kürzere Abschaltzeit Autotelefon
  • Freischaltung TV-Funktion während der Fahrt

 

Geht das alles mit VCDS?

Wir müssten uns am Besten mal zusammen die Codierungen in Deinem A8 anschauen, dann finden wir raus, was man ändern kann. Einigen Codierungen sind Erklärungen innerhalb des VCDS hinterlegt.

TV Freischaltung müsste aber auf jeden Fall gehen, dashab ich hier schonmal irgendwo gelesen...

Gruß,

Alex.

tv free sollte gehn.

Themenstarteram 25. Dezember 2010 um 21:10

Zitat:

Original geschrieben von ladadens

tv free sollte gehn.

Bist Du sicher?

Wie sieht es mit den übrigen Punten aus?

Wie ist das eigentlich mit der DriveSelect Theamtik. Bei A4, A5 ... startet die immer im Automatic-Modus und leider nicht im Individual-Modus. Dank findiger User wurde die entsprechende Codierung für A4 etc doch noch gefunden.

Wie ist es beim A8, startet der auch immer im Automatic-Modus?

Gruß DVE

Themenstarteram 25. Dezember 2010 um 21:28

Zitat:

Original geschrieben von DVE

Wie ist das eigentlich mit der DriveSelect Theamtik. Bei A4, A5 ... startet die immer im Automatic-Modus und leider nicht im Individual-Modus. Dank findiger User wurde die entsprechende Codierung für A4 etc doch noch gefunden.

Wie ist es beim A8, startet der auch immer im Automatic-Modus?

Gruß DVE

Ich habe noch nicht darauf geachtet.

Das erste mal (nach der Fahrzeugübergabe) stand er auf Individual.

Die Wahl "Individualeinstellung" bleibt also zumindestens mal gespeichert.

Nach zwei Tagen habe ich auf Automatik geschaltet, wo es bis heute steht.

Zitat:

Original geschrieben von DVE

Wie ist das eigentlich mit der DriveSelect Theamtik. Bei A4, A5 ... startet die immer im Automatic-Modus und leider nicht im Individual-Modus. Dank findiger User wurde die entsprechende Codierung für A4 etc doch noch gefunden.

Wie ist es beim A8, startet der auch immer im Automatic-Modus?

Gruß DVE

ja, der A8 speichert die letzten Einstellungen, z. B. Comfort bleibt auch beim nächsten Start Comfort.

Die Drive Select Thematik im A4 und A5 hat mich auch immer genervt, diese Codierung hätte ich mir damals mehr als einmal gewünscht !

leider noch zu wenig über die codierungen bekannt.

müsste mal nachsehen was das (VAS) vorgibt.ob es da mehr infos gibt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Kodierungen im neuen A8