ForumCivic 10
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Klimaanlage

Klimaanlage

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 7. Juni 2019 um 18:35

Moin, hab mir in Frühjahr den 1.5 Limousine gekauft und jetzt als es mal so richtig warm ist hab ich gemerkt das die fast nichts bringt...hab Temperatur auf Low gestellt und Zug auf höchste Stufe aber ich bin trotzdem weggeschmolzen...ist das bei euch auch so ?

Beste Antwort im Thema

moin Mädels,

jetzt gehe ich noch einmal kurz auf meine aussage ein:

ich weiß, das mindestens ein deutscher hersteller seine autoklimaanlagen

nicht vollständig füllt (weil er es für die hier herrschenden klimatischen

Bedingungen für nicht nötig hält) wenn man aber mit der kühlleistung während der

garantie nicht zufrieden ist, wird kostenfrei voll gefüllt.

der vakuumtest ist immer noch ein anerkannter, UND WENN ER

GEWISSENHAFT durchgeführt wird, verlässlicher dichtigkeitstest.

aber mal eben 30 minuten die anlage im vakuum stehen lassen,

reicht eben NICHT wirklich aus! 12-24 stunden sollten es schon

sein, macht aber in der praxis (fast) kein mensch.

nach ca. 6-9 stunden kann man z.b. an einer kurve auslesen,

ob ein Druckanstieg durch Feuchtigkeit statt findet, oder

durch eine Leckage. erhöht sich der druck in 24 stunden

nur um 0,5 mbar, kann man sagen, die anlage ist trocken und dicht.

aber auch hier muss man zwischen neu und bestandsanlagen unterscheiden.

und seit euch sicher: ist die anlage bei 50-100 mbar undicht, aslo

bei ca. -1 bar relativdruck, ist sie es bei 20 bar erst recht.

bei und in der firma machen wir 2 dichtheitstests. wir drücken die

anlage mit 20 bar 24h lang ab, und danach erfolgt ein vakuumtest.

und das vakkum mißt man auch nicht mit einem simplen manometer,

oder analogen monteurhilfe, man nimmt dazu z.b. einen tormeter,

der eine viel feinere skala besitzt.

draußen beim kunden suche ich lekagen mit einem elektronischen

detektor, der eine verlustrate von ca. 3 gramm (!) im jahr aufspürt.

das ist auch sauberer, als mit kontrastmittel, welches ich in den

letzetn 14 jahren nur einmal verwendet habe.

zum meinem civic: beim nächsten termin wird das kältemittel ergänzt,

geht natürlich auf garantie. denn das die lüftung von rechts nach links in der

kälteleitung abfällt, liegt daran, dass der vwerdampfer nicht komplett mit dem

kältemittel beaufschlagt wird, und es dauert sehr lange bei mir, mis aus allen

düsen die gleiche kalte luft ausströmt. die zischgeräusche sprechen auch für

einen kältemittelmangel, zumindest bei meiner lautstärke im verdampfer.

und ja- jedes auto verliert ganz schleichend kältemitel, das eine mehr, das andere weniger.

das kältemittel diffundiert z.b. durch schläuche, flexible verbindungen, dichtungen usw.

jetzt rechnet euch mal aus, was das auf millionen autos gesehen- bedeutet ;)

deshalb auch winter regelmäßig die klima benutzen, damit das kompressoröl

die dichtungen schmiert, und alle teile "in bewegung" bleiben!

EDIT: scheiße, soviel zum Thema "kurz" :)

224 weitere Antworten
224 Antworten

Zitat:

@born_hard schrieb am 18. September 2020 um 22:22:56 Uhr:

Bis wann mann spätestens abschliessen nach Ertzszulassung? Weil bei nem Totalschaden wäre das Geld verloren, deshalb schiebe ich es raus.

Hast du dir den Flyer nicht angesehen?

Der Civic wird ab Monat 14, 80 bzw. 150€ teurer.

Abschließen kannst du bis zu 36 Monate nach ez.

Wenn nix kaputt geht ist das Geld auch verloren, so funktionieren Versicherungen halt.

5267246f-cc04-460a-ab19-195c73a886b5

Moin moin , meine Frage hat sich erledigt

Alles klar, in der Tat hab ich es nicht angeschaut. Super danke. Verstanden.

Hi,

meine Klimaanlage kühlt nicht mehr. Ich habe zwar noch Garantie und auch demnächst Werkstatttermin, aber vielleicht kann mir ja doch schon jemand einen Hinweis gehen (rein aus Neugierde)

Wie gesagt, wenn sie an ist, kommt nur normale Luft, keine AC gekühlte.

Dabei klingt es so leicht rasselnd, als ob aus einem Fahrradventil Luft strömt.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Klimaanlage kühlt nicht mehr' überführt.]

https://www.motor-talk.de/forum/klimaanlage-t6635656.html?page=0

 

Ist hier mehrfach diskutiert worden.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Klimaanlage kühlt nicht mehr' überführt.]

Das Thema ist bekannt. Benutz mal die Suche. Meist ist der Klimakondensator hinüber

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Klimaanlage kühlt nicht mehr' überführt.]

Klimakondensator wird undicht.

Bekanntes Problem...die Händler wissen dazu eigtl. Bescheid.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Klimaanlage kühlt nicht mehr' überführt.]

am 9. Februar 2021 um 16:09

In welchem Zustand befindet sich eigentlich die Klimaanlage, wenn sie weder On noch Off ist? :D

Also rein von der Geräuschkulisse her sollte die AC laufen, denn ich höre das typische rasseln und säuseln (vom Kompressor?). Dachte das wäre nur bei der Kühlung so.

Honda Civic 10 Klimaanlage

Auto, d.h. ein Computer entscheidet. Also nur an zum Kühlen bzw. Entfeuchten.

Wenn sie nicht auf off steht läuft sie mit. Aber im Winter sollte man sie auch auf jeden Fall ab und an mal laufen lassen.

bei meiner limo wird wohl auch der klimaschlauch (saugseite)

getauscht werden. bei kompressorbetrieb habe ich auch dieses typische

leise pfeiffen. es stört mich zwar nicht besonders, aber lasse lieber jetzt vor

ablauf der garantie alles erledigen.

Wann kommt dieser vielbeschriebene Fehler der Klimaanlage? Bei wieviel km Laufleistung und kommt der schneller zu Tage wenn man fie Klima öfter nutzt?

Mein Auto ist 8 monate alt und ich hab noch 28 monate garantie.

War bei mir von Anfang an.

bei mir auch. die chancen stehen sogar gut, dass honda es

auch auf kulanz nach garantieablauf tauscht, da es ein bekanntes

problem ist.

Ganz weg ist es bei mir aber immer noch nicht, nur leiser.

Deine Antwort