ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Klimaanlage schwach auf der Brust

Klimaanlage schwach auf der Brust

VW Golf 6 Plus (1KP)
Themenstarteram 24. Mai 2020 um 16:41

Hallo zusammen,

als es im vergangene Jahr warm wurde ist mir aufgefallen das die Klimaanlage wenig Leistung bringt.

Das macht sich wie folgt bemerkbar:

-Je wärme die Außentemperaturen je schwächer die Kühlleistung. Ab 25°C merkt man praktisch gar nichts mehr.

-Bei höheren Drehzahlen wird die Kühlleistung etwas besser.

Ich hatte im Zuge TÜV/ASU mal den Freundlichen drüber schauen lassen und es wurde folgendes im Servicebericht vermerkgt:

-GFS geführte Funktion, Ansteuerung u. Regelung Klimaanlage geprüft.

-Kältemittel abgelassen u. aufgefüllt

-Klimaanlage geprüft

Vermerk: Bitte beachten Sie das der Klimakompressor einen zu geringen Druck aufbaut und erneuert werden muss.

Im Zuge meiner Recherchen bin ich über das Problem der mitlaufenden Zentralschraube gestoßen. Wenn ich richtig informiert bin sind Klimakompressoren von Delphi betroffen.

Nun hab ich heute mal vorne rechts Rad und Radlaufschale raus genommen und geschaut ob ich was sehe. Bild hab ich hochgeladen.

Kann ich hier erkennen ob dieser Klimakompressor das Problem mit der Zentralschraube hat?

Ich hab mir auch mal von drei Freundlichen Angebote erstellen lassen.

910€

1330€

2300€

Das würde ich mir natürlich gerne sparen, vor allem wenn so ein Schrott verbaut sein sollte mit der Zentralschraube :-)

Viele Grüße Torsten

Klimakompressor
Ähnliche Themen
9 Antworten

Hast du mal bei laufendem Motor geschaut, ob der Kompressor angetrieben wird oder nur die Scheibe vor sich hin dreht?

Themenstarteram 24. Mai 2020 um 17:36

Zitat:

@Collossus schrieb am 24. Mai 2020 um 17:25:40 Uhr:

Hast du mal bei laufendem Motor geschaut, ob der Kompressor angetrieben wird oder nur die Scheibe vor sich hin dreht?

Kann ich das aus dem Motorraum sehen oder muss ich dazu wieder Rad und co ausbauen?

Wird die Scheibe nicht über den Zahnriemen angetrieben?

Nein, über den Keilrippenriemen. Kannste aus dem Motorraum schauen. Wenn der ;) schon "vermerkt" hat, das dein Kompressor schwächelt, würde ich mir ne kleine Schrauberbude suchen, wo du die Ersatzteile selber anliefern kannst. Kompressor aus dem Zubehör kaufen, Klimaanlage entleeren lassen, Kompressor tauschen, Anlage neu befüllen lassen. Wenn die Klima eh leer ist, kann man das mit handwerklichem Geschick auch selber machen. So hab ich es an meinem 6er vor 2 Jahren gemacht. Gekauft hatte ich mir ein Hella z.B. hier

Themenstarteram 24. Mai 2020 um 19:34

Zitat:

@Naphtabomber schrieb am 24. Mai 2020 um 19:27:12 Uhr:

Nein, über den Keilrippenriemen. Kannste aus dem Motorraum schauen. Wenn der ;) schon "vermerkt" hat, das dein Kompressor schwächelt, würde ich mir ne kleine Schrauberbude suchen, wo du die Ersatzteile selber anliefern kannst. Kompressor aus dem Zubehör kaufen, Klimaanlage entleeren lassen, Kompressor tauschen, Anlage neu befüllen lassen. Wenn die Klima eh leer ist, kann man das mit handwerklichem Geschick auch selber machen. So hab ich es an meinem 6er vor 2 Jahren gemacht. Gekauft hatte ich mir ein Hella z.B. hier

Ok, alles klaro!

Muss ich wissen was aktuell für ein Klimakompressor verbaut ist um einen neuen bestellen zu können?

Als ich heute über den Radkasten rein geschaut habe, hatte ich zumindest auf die Schnelle kein Typenschild sehen können.

Zitat:

@Naphtabomber schrieb am 24. Mai 2020 um 19:27:12 Uhr:

... Gekauft hatte ich mir ein Hella z.B. hier

Hier gibt es den noch was billiger und einen angeblich baugleichen für € 141:

https://www.teilehaber.de/itm/...e-hella-8fk-351-322-741-src47834.html

Sind die Teile eigentlich von der Kühlleistung alle gleich?

Zitat:

@cosmic1982 schrieb am 24. Mai 2020 um 16:41:20 Uhr:

...

Ich hab mir auch mal von drei Freundlichen Angebote erstellen lassen.

910€

1330€

2300€

...

Mir wurde vor gut einem Jahr bei einer kleinen Klima-Bude mit gutem Ruf mal ein Preis von um die 700€ genannt. Ganz genau weiß ich das nicht mehr. Aber € 2300 ist ja schon ´n knuffiger Preis.

Themenstarteram 26. Mai 2020 um 14:28

Kann man auf dem beigefügten Bild erkennen ob das einer von diesen Problem-Klimakompressoren mit der Zentralschraube ist?

20200524
Themenstarteram 3. Juni 2020 um 17:59

Zitat:

@Naphtabomber schrieb am 24. Mai 2020 um 19:27:12 Uhr:

Nein, über den Keilrippenriemen. Kannste aus dem Motorraum schauen. Wenn der ;) schon "vermerkt" hat, das dein Kompressor schwächelt, würde ich mir ne kleine Schrauberbude suchen, wo du die Ersatzteile selber anliefern kannst. Kompressor aus dem Zubehör kaufen, Klimaanlage entleeren lassen, Kompressor tauschen, Anlage neu befüllen lassen. Wenn die Klima eh leer ist, kann man das mit handwerklichem Geschick auch selber machen. So hab ich es an meinem 6er vor 2 Jahren gemacht. Gekauft hatte ich mir ein Hella z.B. hier

Ich hab mir ne kleine Schrauberbude gesucht die auch einen angelieferten Kompressor verbaut. Hab mal spaßeshalber gefragt was der Kompressor bei ihnen kosten würde: 500€

Das 2,5 fache!!! Hab ich da irgendwas vergessen was ich mit dazu bestellen müsste?

Trockner evtl? Wobei die Dinger relativ günstig sind.

Der "Trockner" ist an dem Kondensator integriert, läßt sich mWn nicht einzeln tauschen. Wenn du ne Schrauberbude gefunden hast, ist es doch gut, bestell dir nen neuen Kompressor und lass ihn dort tauschen und freu dich anschließend über schön kühle Luft im Innenraum ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Klimaanlage schwach auf der Brust