ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Klimaanlage immer wieder kaputt

Klimaanlage immer wieder kaputt

VW CC
Themenstarteram 21. Juni 2020 um 8:45

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

letztes Jahr war auf einmal die Klimaanlage kaputt (kam nur warme Luft raus).

Ich bin dann zur Werkstatt, die haben die Klima abgedrückt und das Kältemittel nachgefüllt.

Nach ein paar Tagen war das Problem wieder da.

Die haben nochmal das selbe gemacht.

Die Klimaanlage war nach einigen Tagen wieder kaputt, da es draußen aber nicht mehr heiß wurde, wollte ich mich nicht mehr darum kümmern.

Am Donnerstag haben die wieder die Klima abgedrückt, ein Dichtmittel reingemacht und Kühlmittel aufgefüllt.

Genau 2 Tage später kam wieder keine kalte Luft.

Hatte jemand von euch schon so ein Problem? Woran kann es liegen?

Ähnliche Themen
9 Antworten
Themenstarteram 21. Juni 2020 um 8:47

Zitat:

@LilliCC schrieb am 21. Juni 2020 um 08:45:13 Uhr:

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

letztes Jahr war auf einmal die Klimaanlage kaputt (kam nur warme Luft raus).

Ich bin dann zur Werkstatt, die haben die Klima abgedrückt und das Kältemittel nachgefüllt.

Nach ein paar Tagen war das Problem wieder da.

Die haben nochmal das selbe gemacht.

Die Klimaanlage war nach einigen Tagen wieder kaputt, da es draußen aber nicht mehr heiß wurde, wollte ich mich nicht mehr darum kümmern.

Am Donnerstag haben die wieder die Klima abgedrückt, ein Dichtmittel reingemacht und Kühlmittel aufgefüllt.

Genau 2 Tage später kam wieder keine kalte Luft.

Hatte jemand von euch schon so ein Problem? Woran kann es liegen?

Ach ja, die Klimaanlage macht auch laute Geräusche. Wenn man z.B. Gas gibt, dann wird es deutlich lauter ???????

klingt nach nem sterbenden Klimakompressor.

Es klingt fast so, als wäre irgendwo eine undichte Stelle.

Hat der Freundliche mal Markiermittel zugetan und nach ein paar Tagen abgeleuchtet?

 

Meine Klima macht auch immer wieder Probleme. Im ersten Jahr nur Klimagas nachgefüllt. Im nächsten Jahr den Konsensator getauscht. Das Jahr danach war die Kupplung vom Kompressor kaputt. Kürzlich habe ich den Kompressor getauscht. Sonst ein gutes Auto, aber das nervt.

Bei mir war erst der Kompressor defekt ( Kontrastmittel an der Welle sichtbar) , nach Reparatur(800€) funktionierte die Klima etwa 2 Monate. Vor der Reparatur etwa 2 Wochen.

Da wurde es wieder laut und keine Kühlleistung. Da war nur noch 60 Gr anstatt 600 Gr Kühlmittel drin. ( Hat die Werkstatt gesagt)

Also wieder auffüllen lassen und auch Kontrastmittel. Da die Werkstatt nicht fand durch abdrücken habe ich mir eine UV Ledlampe besorgt und habe jeden Abend geguckt. Und sehe da an den Kondensator wurde es Grün. Also Kondensator tauschen lassen ( 500€). Jetzt ist seit etwa 4 Monate Ruhe.

Das blöde ist das das Kontrastmittel an der undichte Stelle vom Regen abgewaschen wird.

Das ganze ging über 8 Monate. Die Reparatur wurde durch eine freie Werkstatt gemacht.

Dichtmittel eingefüllt??? Was soll das sein?

Greetz

Zitat:

@Pilot69 schrieb am 21. Juni 2020 um 10:35:59 Uhr:

Dichtmittel eingefüllt??? Was soll das sein?

Greetz

z.B.

https://eshop.wuerth.de/.../...fpKREaFUaSlADGGjPVAlopE0Ib8txxl_Ukd?...

Zitat:

@LilliCC schrieb am 21. Juni 2020 um 08:45:13 Uhr:

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

letztes Jahr war auf einmal die Klimaanlage kaputt (kam nur warme Luft raus).

Ich denke, es ist ziemlich klar, das in deinem Thread-Titel ein Denkfehler steckt. Deine Anlage ist nicht "immer wieder" kaputt, sondern nur einmal: seit letztem Jahr ununterbrochen. Wenn das damals wirklich "auf einmal" passiert ist, also die Kühlleistung nicht schleichend weniger geworden ist, ist sie offenbar damals

relativ schlagartig undicht geworden, und daran hat sich seither nichts geändert.

Die bisherigen Reparaturversuche wären, so wie du sie beschreibst, irgendwo zwischen unmotiviert und inkompetent einzuordnen. Ohne einen ernsthaften Reparaturauftrag an eine Bude, die sich mit sowas auch tatsächlich auskennt, wird das nichts mehr.

Zitat:

@LilliCC schrieb am 21. Juni 2020 um 08:47:35 Uhr:

Zitat:

@LilliCC schrieb am 21. Juni 2020 um 08:45:13 Uhr:

 

Genau 2 Tage später kam wieder keine kalte Luft.

Hatte jemand von euch schon so ein Problem? Woran kann es liegen?

Ach ja, die Klimaanlage macht auch laute Geräusche. Wenn man z.B. Gas gibt, dann wird es deutlich lauter ???????

Und die Geräusche sind genau vorhanden bei Klima an und nicht vorhanden bei Klima aus?

Klingt nach Leckage z.B. der Kompressorwelle. Die Werkstatt sollte wenigstens beim zweiten Mal mit Kontrastmittel gearbeitet haben. Schlechten Job gemacht.

Mit einem Dichtmittelchen bekommt man keinen Simmering bzw. schlagende Welle und Ring dicht.

Was es nicht alles gibt, Dichtmittelchen für Klimaanlagen! Die Gebrauchtwagenhändler wird es freuen, dann können sie auch bei der Klima pfuschen!

Weshalb sich Werkstätten immer noch so schwer tun, eine Klimaanlage zu analysieren und zu reparieren ist mir schleierhaft. Mit Kontrastmittel bekommt man schon mal sehr viele Lecks visualisiert, die man dann durch Austausch der leckenden Komponenten repariert.

Aber da scheinen sich viele nicht in der Lage zu sein, so eine Aufgabe zu lösen. Dann muss man halt den Kondensator vom Kühler trennen, damit man die Rückseite sehen kann oder die eine oder andere Verkleidung abgebaut werden, damit man den gesamten Leitungsverlauf prüfen kann.

Greetz

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Klimaanlage immer wieder kaputt