ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Klimaanlage funktioniert nicht

Klimaanlage funktioniert nicht

Audi S8 D4/4H
Themenstarteram 9. Mai 2020 um 20:35

Hallo Community,

meine Klimaanlage funktioniert nicht. Sie kühlt Null komma Null. Habe per VCDS die Fehler ausgelesen die damit in Zusammenhang stehen könnten. Hier die Infos:

Klima und Heizungselektronik:

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: DRV\4H0-820-043.clb

Steuergerät-Teilenummer: 4H0 820 043 L HW: 4H0 820 043 L

Bauteil und/oder Version: Klima 4 Zonen H20 0121

Codierung: 684108BE34

Betriebsnummer: WSC 02313 785 00200

ASAM Datensatz: EV_AirCondiFront 001050 (AU64)

ROD: EV_AirCondiFront_001_AU64.rod

VCID: 295C58C8484B2F07D1-807C

1 Fehler gefunden:

0383 - Funktionseinschränkung durch empfangenen Fehlerwert

U1113 00 [009] - -

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 70

Verlernzähler: 35

Kilometerstand: 162161 km

Datum: 2020.03.15

Zeit: 14:11:23

Komfortsystem:

Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: DRV\4H0-907-064-46.clb

Steuergerät-Teilenummer: 4H0 907 064 CB HW: 4H0 907 064 CB

Bauteil und/oder Version: BCM2 2.0 H32 0421

Codierung: 011A0E2000B93C81BB30C7840C03010F0000000000000000000000000000

Betriebsnummer: WSC 02311 785 00200

VCID: 6BD062C08A37FD1763-803E

2 Fehlercodes gefunden:

01593 - beheizbare Frontscheibe (Z2)

012 - elektrischer Fehler im Stromkreis

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 01101100

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 83

Verlernzähler: 75

Kilometerstand: 159744 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2020.01.29

Zeit: 11:35:06

01593 - beheizbare Frontscheibe (Z2)

011 - Unterbrechung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 01101011

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 88

Verlernzähler: 75

Kilometerstand: 159744 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2020.01.29

Zeit: 11:35:06

Informationselektronik:

Adresse 5F: Informationselek. I Labeldatei: DRV\4E0-035-6xx-5F.clb

Steuergerät-Teilenummer: 4H0 035 670 L HW: 4H0 035 670 N

Bauteil und/oder Version: H-BNT-EU H45 0637

Codierung: 030100000201F9EF75B08B1E00000003080001000000000000

Betriebsnummer: WSC 02391 785 00200

VCID: 2D54ACD874A333273D-8078

1 Fehler gefunden:

03276 - Softwareversionsmanagement prüfen

000 - -

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 01100000

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 71

Kilometerstand: 159725 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2020.01.29

Zeit: 10:50:59

Umgebungsbedingungen:

Text: DU902A,Front,M,0,0,6

Zentralelektrik:

Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: DRV\4H0-907-063-V1.clb

Steuergerät-Teilenummer: 4H0 907 063 CG HW: 4H0 907 063

Bauteil und/oder Version: BCM1 2.0 H12 0130

Codierung: 6007610298749FF3FBA108C7A0001800489CC30A0E000101800108546B21

Betriebsnummer: WSC 02313 785 00200

VCID: 6FE876D0BE2F01374F-803A

Fehlercodes wurden gelöscht.

2 Fehlercodes gefunden:

01855 - Temperaturfühler für Sitz vorn links (G344)

012 - elektrischer Fehler im Stromkreis

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 01101100

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 37

Kilometerstand: 164699 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2020.05.09

Zeit: 19:28:00

04046 - Steuergerät für Nachtsichtsystem

004 - kein Signal/Kommunikation

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 01100100

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 37

Kilometerstand: 164699 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2020.05.09

Zeit: 19:28:00

Die Fehler bei der Zentralelektrik sind neu. Komisch ist das die Sitzheizung problemlos funktioniert und ich gar keine Nachtsichtfunktion in meinem Wagen habe.

Wenn ich die Tast A/C im Klimabedienteil drücke, dann leuchte sie kurz auf und geht sofort wieder aus. Ich hoffe mir kann hier jemand helfen, denn langsam wird warm draußen ;-)

 

Liebe Grüße

Groni

Ähnliche Themen
13 Antworten
Themenstarteram 9. Mai 2020 um 20:36

Ach ja, fahre einen S8 4H aus Baujahr 11/2013

Kältemittelstand hast Du prüfen lassen?

Themenstarteram 9. Mai 2020 um 20:43

Hallo 2 Ghost. Nein, noch nicht. Kann man den Kaltemittelstand per VCDS auslesen. Ich gehe davon aus, das es etwas mit dem UDS Fehlerwert und der Funktionseinschränkung durch empfangenen Fehlerwert zu tun hat. Nur von welchem Fehler hier die Rede sein könnte verstehe ich nicht.

Das weiß ich leider nicht, kann ich mir aber nicht vorstellen. Ist für eine Werkstatt kein großer Aufwand. Aus dem VCDS Protokoll kann man nicht immer die konkrete Ursache ermitteln.

Themenstarteram 9. Mai 2020 um 20:49

Ist nicht schlimm. Vielleich gibt es ja jemand anderen der sich damit auskennt oder das Problem schon mal hatte

Trotzdem danke für Deine Rückmeldung

Kältemittel war mein erster Gedanke. Entweder kühlt die Anlage dann nicht richtig oder sie startet nicht, damit der Kompressor mangels Schmierung keinen Schaden nimmt (wenn ich mich diesbezüglich richtig erinnere).

Du hast aber auch einen Ärger mit dem Auto. :(

Themenstarteram 9. Mai 2020 um 21:09

Och, Ärger ist relativ. Ist halt ein Gebrauchter. Aber irgendwie macht es mir auch Spaß die Fehler hier mit Euch zu finden und zu fixen. Klimamittel möchte ich zwar nicht ausschließen, halte es aber im Moment für unwahrscheinlich. Scheint so zu sein als ob der Kompressor erst garnicht anläuft.

Themenstarteram 9. Mai 2020 um 21:10

Bis auf die Klima funktioniert soweit auch alles. Nur das lästige Quitschen des Fahrwerks vorne muss ich nächste Woche durch fetten der Gummies mal ruhigstellen

Gruß

Groni

Wie ich schrieb, wenn deutlich zu wenig Kältemittel im System ist, wird der Kompressor vermutlich als Schutz nicht starten, da würde ich ansetzen (hier konkreter: Darüber hinaus dient das Kältemittel, das durch das Klimasystem zirkuliert, als Trägermedium für das sich ebenfalls im System befindliche Öl. Das wiederum benötigt der Klimakompressor zur Schmierung..).

Siehe auch:

https://www.amz.de/so-vermeidet-man-schaeden-am-klimakompressor

Weiteres:

Schäden am Klimakompressor wirken sich auf das komplette Klimasystem aus. Bei auftretenden Schäden sollte zu Beginn ermittelt werden, was zum Ausfall des Kompressors geführt hat. Empfehlenswert ist es, zuerst zu überprüfen, ob sich die Kompressorwelle dreht oder ob ein Problem an der Magnetkupplung beziehungsweise dem Überlastschutz vorliegt. Auch folgende Ursachen können zur Beschädigung des Kompressors führen:

fehlerhaft angesteuertes Regelventil führt zu mangelhafter Kältemittelförderung

mangelhafte Schmierung führt zum Festfressen des Kompressors, wenn beispielsweise durch zu viel UV-Kontrastmittel oder ungeeignete Universalöle die Viskosität reduziert wird

zu wenig Kältemittel oder Kompressoröl im System führt zur Überhitzung des Kompressors

Zitat:

@Groni01 schrieb am 9. Mai 2020 um 21:10:56 Uhr:

Bis auf die Klima funktioniert soweit auch alles. Nur das lästige Quitschen des Fahrwerks vorne muss ich nächste Woche durch fetten der Gummies mal ruhigstellen

Gruß

Groni

Was ist denn mit der Frontscheibenheizung?

Dein Auto hat noch Schmiernippel? :D;)

Themenstarteram 9. Mai 2020 um 21:29

Gerade nach dem Löschen moch mal ausgelesen. Sind nun teilweise andere Fehler bei der Klima/Heizungselektronik

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: DRV\4H0-820-043.clb

Steuergerät-Teilenummer: 4H0 820 043 L HW: 4H0 820 043 L

Bauteil und/oder Version: Klima 4 Zonen H20 0121

Codierung: 684108BE34

Betriebsnummer: WSC 02313 785 00200

ASAM Datensatz: EV_AirCondiFront 001050 (AU64)

ROD: EV_AirCondiFront_001_AU64.rod

VCID: 295C58C8484B2F07D1-807C

3 Fehlercodes gefunden:

15361024 - Komponentenschutz aktiv

U1101 00 [008] - -

Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 1

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 77

Kilometerstand: 164699 km

Datum: 2020.05.09

Zeit: 19:38:12

0292 - Einlaufvorschrift

B10C6 54 [009] - keine Grundeinstellung

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 3

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 37

0383 - Funktionseinschränkung durch empfangenen Fehlerwert

U1113 00 [009] - -

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 2

Verlernzähler: 37

Kilometerstand: 164699 km

Datum: 2020.05.09

Zeit: 19:28:08

Themenstarteram 9. Mai 2020 um 21:37

Keine Ahnung warum. Aber die Klima läuft. Ich friere mir gerade den A.... ab ;-) habe in der Grundeistellung die Kompressoreinlaufs- und Klimaleistungsprüfung gemacht. Klima läuft und kühl einwandfrei. Nur der folgende Fehler bleibt nach Löschung:

0383 - Funktionseinschränkung durch empfangenen Fehlerwert

U1113 00 [009] - -

[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 2

Verlernzähler: 37

Kilometerstand: 164699 km

Bin happy das Klima rennt. Vielen Dank 2Ghost

Prima, hoffentlich bleibt es so. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Klimaanlage funktioniert nicht