ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Klimaanlage defekt, brauche hilfe.

Klimaanlage defekt, brauche hilfe.

Themenstarteram 30. Juni 2009 um 19:16

Hallo ich hab folgendes Problem.

Meine Klimaanlage Kühlt nicht mehr. Folgendes ist schon über Prüft worden.

Es hat sich geäußert als die Klima ab und zu mal nicht gekühlt hat, dann hab ich den Econ kopf noch mal AN und AUS gedrück und plötzlich gibts wieder. Dies passierte in den letzten paar Tagen öffter bis sie heute gar nicht mehr gekühlt hat, egal wie oft ich es probiert habe.

Da es ab und zu mal ging dachte ich an die Elektrik, da ich zum glück noch ein zweistes Klimabedinteil rumfliegen hatte habe ich das als erstes mal gewechselt, doch immer noch das gleiche Problem , also daran wirds nicht liegen.

Da habe ich das Auto mal zum Klimaservice gebracht, (vor einem Jahr wurde schon einmal einer gemacht).

Abgesaugtes Kältmittel = 470g

Öl = 25ml

Vakuum

16min 10mbar

Also die werte passen auch alle. Gefüllt wurde wieder alles und es hat halt nichts gebracht da ja alles im grünen Bereich war.

Da einzige was aufgefallen ist war der Druck im System,

Niederdruckseite hatte 7,5 bar (sollte wohl bei 4bar liegen)

Hochdruckseite hatte 8 bar (sollte wohl bei 10 bar liegen)

Also identisch.

Der Verdacht liegt jetzt beim Kompressor oder dem Expansionsventil. Dies muss überprüft werden.

Ich wolllte fragen ob jemand einen ähnlichen Fall hatte und was es dann war. Oder ob jemand einfach weis was es sein kann.

Das die Werkstatt kurz vorm schließen war konnte nicht mehr geprüft werden ob Kompressor oder Ventil. Weis jemand mit was für kosten ich da rechnen muss.?

Vielen dank schon mal.

 

Beste Antwort im Thema
am 5. Juli 2009 um 17:11

Also der Hoch und Niederdruck bei dir ist ja fast identisch^^ also neuer Kompressor.

Zu 90% gehen die Zexel kompressoren kaputt, Zexel wurde von Audi auch schon verklagt Denso und Valeo gehen fast nie kaputt.

Ganz wichtig Anlage spülen, wenn noch Späne in der Anlage sind machst dir sonst den neuen Kompressor kaputt. Beim Spülen brauchst neuen Kompressor, Trockner, Expansionsventil und neue Dichtungen.

Und glaub mir ich weiß wovon ich rede ich muss diese Woche schon wieder ne Klima spülen^^.

Bei VW/Audi gibt es sogar noch Kulanz, wenn du immer fleißig beim Service warst^^.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten
am 30. Juni 2009 um 21:02

Mhh ist besonders angenehm bei dem Wetter. Meiner steht nun auch das 2. mal beim :)

Nachdem letzte Woche der Kompressor getauscht wurde (Garantie sonst 1300€) soll jetzt eine Undichtigkeit im System vorliegen da nach dem Wochenende das ganze Kältemittel verflogen war...

Jetzt hat mein :) in den Klimakreislauf irgendein Mittel gegeben was das austretende Kältemittelgas sichtbar machen soll.

Naja ich hoffe mal auf baldige Besserung der Lage. Ich will endlich wieder A3 fahren und nicht Eos oder Caddy :(

Mfg, Gecko

Themenstarteram 30. Juni 2009 um 21:04

ich habe keine Garantie mehr und 1300€ sind schon ein Preis.

Ich bin der Meinung das es das Expansionsventil sein muss, das der Kompressor wohl schaltet. Im stand seh ich die Drehzahl steigen wenn ich ihn an mache und sie fällt wieder wenn ich sie aus mache.

am 30. Juni 2009 um 21:11

Du kannst die Funktion deines Kompressors ganz leicht überprüfen. Lass deinen A3 an, mach die Haube auf und bitte jemanden ECON zu drücken und dann wieder auszuschalten. Geht der Kompressor hörst du es im Motorraum wie er sich zuschaltet.

Der Sitzt unter der Lichtmaschine vorm Motor etwa mittig etwas links.

Hoffe das hilft.

am 30. Juni 2009 um 21:26

Gut möglich, dass es der Kompressor ist. Meiner ist auch erst 7 wochen alt. Ist ja ne typische A3-Krankheit. Und ohne Garantie wirds leider teuer....

Themenstarteram 1. Juli 2009 um 15:49

Ich lass mal erst das Expantionsventil wechseln

Ich tippe stark auf den Kompressor. Dazu gibts einen langen Thread hier, ich glaube, da stehen auch die Erkennungsmerkmale drin (Schraube des Kompressors dreht nicht mit usw.)

Expansionsventil ist so gut wie nie defekt.

Gleicher Nieder- und Hochdruck deutet auch auf einen defekten Kompressor hin.

am 1. Juli 2009 um 21:17

Mein :) hat mich vorhin angerufen. Morgen bekomme ich meinen Schwarzen wieder.

Zusätzlich zum Kompressordefekt kam noch, dass der Kondensator komplett zu war. Ich kann mir das nicht erklären und mein :) meinte das hätten sie auch noch nicht gehabt. Die beiden Druckverhältnisse haben wohl auch überhaupt nicht gepasst.

Naja jetzt bekomm ich nen neuen Kompressor, nen neuen Kondensator, die Anlage wird komplett gereinigt (wegen eventueller Späne und sonstigen Sachen die nicht rein gehören) und dann noch ne frische Ladung Kältemittel.

Ich hoffe danach wirds ein cooler Sommer und es folgen noch viele gut gekühlte Jahre!

Alles auf Garantie :) die hat sich erstmal gelohnt!

Btw hab ich auch noch in Auftrag gegeben, die Fahrschulfunktion frei zu schalten. Mal sehen ob mein :) hin bekommt :D

Mfg, Gecko

Themenstarteram 3. Juli 2009 um 19:47

Zeigt den ein Defekter Klimakompressor ein Fehler im Speicher an ?

Dort wird nichts angezeigt

Wird nicht angezeigt.

Themenstarteram 3. Juli 2009 um 20:56

Zitat:

Original geschrieben von Businessman

Wird nicht angezeigt.

War ja klar, dass nennt man dan Vorsprung durch Technik.

trotzdem, dank dir Businessman

Themenstarteram 3. Juli 2009 um 21:41

Noch eine Frage an die Experten, gibt es nur eine Bauart des Kompressors oder gibts da verschiedene wie man das von manch anderen Teilen kennt ?

Bauart ist der Taumelscheibenkompressor und das bleibt auch so.

Nur gibts jetzt andere Hersteller. Ich vermute mal stark, dass du einen Kompressor der Fa. Zexel drin hast, die machen sehr oft Probleme.

Neue Kompressoren vom Audi-Händler sind nur noch von Denso, von Problemen mit denen habe ich noch nicht gehört.

Themenstarteram 4. Juli 2009 um 11:22

Alles klar dann werd ich einen von Denso bestellen lassen.

Wo bewegt er sich den Preislich?

Ich werds nämlich nicht beim Freundlichen machen lassen, die beiden in meiner nähe sind nämlich nicht kompetent. Es macht ne freie Werkstatt.

am 4. Juli 2009 um 11:56

Zitat:

Original geschrieben von HighspeedRS

Alles klar dann werd ich einen von Denso bestellen lassen.

Wo bewegt er sich den Preislich?

Ich werds nämlich nicht beim Freundlichen machen lassen, die beiden in meiner nähe sind nämlich nicht kompetent. Es macht ne freie Werkstatt.

Und die freie Werkstatt hat auch die Möglichkeiten, alle zusätzlich zum Kompressorersatz notwendigen Maßnahmen (zusätzliche Teile und Arbeitsumfänge) korrekt und vollständig durchzuführen und besitzt das dazu erforderliche

Equipment ??

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Klimaanlage defekt, brauche hilfe.