ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Klima von jetzt auf gleich ausgefallen

Klima von jetzt auf gleich ausgefallen

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 16. Juli 2010 um 22:07

Hallo,

habe heute nen W220 320er Benziner gekauft....

Erst lief die Klimaanlange normal, dann habe ich geparkt und bin später wieder gefahren und sie ging nicht mehr ;-( einfach so...

weiß jemand rat und hat ne idee was das sein kann ?

bitte nichts teures :-//

lieben gruß

Beste Antwort im Thema

Auf die schnelle......

 

0 AAC in-car temperature sensor (operating module)

1 Overhead control panel for in-car temperature sensor

2 Outside temperature sensor

3 Left heater-exchanger in car temperature sensor

4 Right heater-exchanger in-car temperature sensor

5 Evaporator core sensor

6 Engine temperature

7 Refrigerant pressure

8 R134A refrigerant in-car temperature sensor

10 Blower control voltage

15 Average insolation value between 0 and 125%

16 Carbon monoxide value between 0 and 1023

17 Nitrogen oxide value between 0 and 1023

18 Dew point temperature

20 Fan output value between 0 and 100%

21 Engine speed

22 Ground speed

24 Battery voltage

27 Left hand potentiometer engine speed value between 0 and 100%

28 Centre potentiometer engine speed value between 0 and 100%

29 Right hand potentiometer engine speed value between 0 and 100%

30 Temp of blow air in left rear passenger-compartment

31 Temp of blow air in left rear passenger-compartment

32 Temp of evaporator core in rear passenger compartment

33 Blower voltage in rear passenger-compartment

34 Specified temperature in left rear passenger-compartment

35 Specified temperature in right rear passenger-compartment

40 Left hand defroster door value (open/closed plain text at limit stop)

41 Right hand defroster door value (open/closed plain text at limit stop)

42 Left hand footwell flap value between 0 and 100%

43 Right hand footwell flap value between 0 and 100%

44 Left hand blend flap value between 0 and 100%

45 Right hand blend flap value between 0 and 100%

46 Left hand diverter flap 0 and 100%

47 Right hand diverter flap value 0 and 100%

48 Recirculation door 0 and 100%

49 AKF bypass flap 0 and 100%

50 AAC Software

51 AAC Hardware

52 Software for rear passenger compartment air conditioning

53 Hardware for rear passenger compartment air conditioning

54 Software for stepper motor unit

55. Hardware for stepper motor unit

56 Software for centre nozzle

57 Hardware for center nozzle

58 Software for multifunction sensor

59 Hardware for multifunction sensor

60 Sofware for day-brightness sensor

61 Hardware for day-brightness sensor

 

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Lies erst mal den Fehlerspeicher aus und poste dann das Ergebnis.

Wie dies geht steht in den FAQ

Grüße

Themenstarteram 16. Juli 2010 um 22:46

habe ich grade gemacht ....

der sagt Fehler ----

also wohl Fehler 0 ???

wenn dem so ist was ist es dann ?

am 16. Juli 2010 um 23:53

Hallo,

 

Also das heisst Du hast keinen abgelegtnen Fehler. 

 

Was geht denn nicht ? Beschreibe es einfach mal genauer ? Ist es die Lüftung, oder kommt nur warme Luft raus ???

 

Gruß 

Themenstarteram 17. Juli 2010 um 7:46

Also die Lüftung funktioniert einwandfrei , aber nicht mehr kalt ;-(

am 17. Juli 2010 um 8:44

Hallo,

 

Ist zwar jett eine blöde Frage aber sicher ist sicher:

 

Die rote LED beim EC-Schalter ist aber schon aus, oder ? (bzw.: Du kannst mit dem Taster umschalten ?)

 

Du kannst Dir im Display auch eine Menge Werte anzeigen lassen (anstatt der Fehler mit anderer Tastenkombination - ich weiss es auswendig auch nie).

Da müsste ein Wert (schlag mich tot - der 8te oder 20ste) eine Temperatur von knapp über 0 haben (bei mir waren es letztens 2,4 Grad). Ist das bei Dir der Fall ?

Irgendein Wert beschreibt auch den Kühlmitteldruck - sollte nicht zu klein sein (wenn er es wäre hättest Du aber einen Fehler haben müssen).

 

Da Du keinen Fehler hast und die Luft funktioniert (Du bekommst warme Luft), tippe ich mal darauf, dass sich der Klimakompressor nicht einschaltet - warum weiss ich nicht....

 

Gruß

Themenstarteram 17. Juli 2010 um 9:24

klar , probiere es mit EC an oder aus .... ist immer das gleiche....

was ist denn mit Kühlmittel oder so ??? dass ich keins drin habe?

An mangelnder Kühlflüssigkeit sollte es eigentlich nicht liegen.

Das erkennt das Fahrzeug ja selber als Fehler.

Die EC-Leuchte leuchtet dann dauerhaft.

Wenn sie sich ausschalten läßt, sollte der Fehler woanders liegen, eher im Bereich Temperaturfühler oder Steuerung.

 

lg Rüdiger:-)

Themenstarteram 17. Juli 2010 um 9:30

und was mache ich jetzt?

fahre zu mb und die nehmen mir richtig geld ab ;-(((

Zitat:

Original geschrieben von E500OB

und was mache ich jetzt?

fahre zu mb und die nehmen mir richtig geld ab ;-(((

So ist das nunmal, wenn man Auto fährt.

Entweder man ist ein begnadeter Selbstschrauber mit Zugang zur Stardiagnose und Spezialwerkzeug, oder man hat eine Werkstatt seines Vertrauens.

Da Du selber keinen Fehler angezeigt bekommst, könnte man ewig weiter rumspekulieren, ohne zu einem Ergebnis zu kommen, da es so viele Fehlerquellen gibt.

Bei MB wird es nie billig, trotzdem fahre ich da hin, denn die finden meist wenigstens den Fehler.

 

lg Rüdiger:-)

Themenstarteram 17. Juli 2010 um 14:49

so ich war jetzt bei einer werkstatt

die anlage hat wohl 7 bar druck, also wohl genug kühlmittel drin und dicht ist es auch

der kompressor springt wohl nicht an .... das war seine vermutung

meint ihr das ist richtig . und was kostet so ein kompressor ??

am 17. Juli 2010 um 23:42

Hallo,

 

Wenn der Kompressor nicht anspringt, kann das auch mehrere Ursachen haben: Ich bin nicht sicher, aber hast Du mal alle Sicherungen überprüft ? Vielleicht liegt es nur daran daß eine durchgebrannt ist...

 

Sonst könnte es noch das ensprechende Steurgerät oder der Kompressor selbst sein...

 

Gruß

Themenstarteram 18. Juli 2010 um 7:50

das mit den sicherungen müsste ich mal machen, habe aber null ahnung davon, wie macht man das denn und wie sieht man welche durch gebrannt ist...

der in der werkstatt meinte auch, entweder der kompressor selbst oder das steuergerät, aber das steuergerät wäre wohl unwahrscheinlich.

der sagt die anlage hat 7bar druck und wenn er den motor startet und die klima angehen soll verändert sich der druck und der niederdruck wohl gar nicht... und das wäre ja wohl falsch ....

Themenstarteram 18. Juli 2010 um 12:39

weiß einer was so ein kompressor kostet?

am 18. Juli 2010 um 14:02

Hallo,

Zitat:

das mit den sicherungen müsste ich mal machen, habe aber null ahnung davon, wie macht man das denn und wie sieht man welche durch gebrannt ist...

Man sieht es nicht immer - am einfachsten ist, Du schaust mal im Sicherungsplan, welche Sicherunge(n) für die Klima sind. Dann einfachmal gegen eine Gute tauschen.

Wenn Du ein Ohmmeter hast kannst Du die Sicherungen auch prüfen - einfach den Widerstand messen - muß nahezu 0 sein...

Gruß

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Klima von jetzt auf gleich ausgefallen