ForumNew Beetle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. New Beetle
  7. Klima hat sporadische Aussetzer

Klima hat sporadische Aussetzer

VW New Beetle 9C (Limousine)
Themenstarteram 2. August 2020 um 0:44

Servus Leute,

Ich habe ein Problem mit der Klimaanlage in meinem '98 9c. Ich bin echt am verzweifeln, ich habe das Netz im deutsch und englisch sparchigem Raum durchforstet, aber bin nicht fündig geworden.

Also folgendes Problem, der Beetle wird langstrecke bewegt (ca 120-160 km/Tag), und es kommt vor das die Klima 3/4 Strecke kühlt und dann einfach aufhört für 10-15min und dann weiter kühlt für 5min und dann wieder ausfällt, dann kühlt sie wieder für 20min und hört wieder auf....etc. Wenn der Wagen ein paar Stunden stand geht sie wieder für 60km und dann geht dieses kühlt, kühlt nicht spielchen wieder los.

Ich hatte die klima füllen lassen und von 700g waren nur noch 70g drin. 700g sind wieder drin und das spiel geht aber weiter. Daraufhin hatte ich das Auto bei VW abgegeben, auslesen, testen und überprüfen lassen. Erster Anruf war nichts auffälliges alles in Ordnung,klima wurde auch abgesaugt und es waren noch 700g drin, der zweite Anruf war dann, nach einer längeren Zeit wenn es läuft bekommt irgendwann der Kompressor keinen Strom mehr. Also 120€ später stand das Ergebnis fest das der Strom nach einer Zeit wegfällt, und warum wissen die auch nicht. Ein noch tieferes schauen und prüfen hätte noch einmal 150-200€ gekostet, und das ist mir dann doch zu teuer.

Ich habe dann die Kabel an kompressor überprüft und nichts auffälliges festgestellt. Der druckschalter habe ich ersetzt, keine Besserung. Das lüftersteuergerät wurde getauscht keine Verbesserung. Ich bin gerade echt am ende von meinem Latein.

Also wir haben eine frisch gefüllte klima, einen neuen druckschalter, eine feste schraube an der kupplung und ein neues Steuergerät, alles ohne Erfolg.

Vielleicht hat einer noch eine idee was hier das problem ist, oder was noch geprüft werden kann.

1 Antworten

Moin,

solche „Wackler“ sind echt blöd zu finden. Nur so als adhoc-Idee: Wenn die Drücke alle in Ordnung sind und der Kompressor wirklich „abgeschaltet“ wird, gibts nicht irgendwo noch einen Temperatursensor, der verhindert, dass die Klima bei niedrigen Temperaturen anspringt?

viele Grüße,

Oliver

Deine Antwort