ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. kleine Fahrwerksfrage..

kleine Fahrwerksfrage..

Themenstarteram 8. Januar 2008 um 14:54

Hallo Liebe Leute vom MT Forum, ich verfolge seit einiger Zeit hier die Threads, und ich weiss das meine Frage auch schon in anderer Form diskutiert wurde, aber ich stelle sie mal hierrein und hoffe jemand kann mir helfen.

Es geht bei mir um die leidige Entscheidung ob ich mein S-Line fahrwerk, in der Bestellung noch gegen das Audi Sportfahrwerk tauschen soll, die Felgen wären die Standard S-Line felgen.

Wenn jemand den Wagen in der Standard S-Line konfiguration fährt, wäre ich sehr froh um ein statement, ob dieses Fahrwerk wirklich nur auf der Nordschleife gut aufgehoben ist oder ob ich die Bestellung so lassen kann, ein bischen Komfort sollte der Wagen nämlich schon ruhig bieten..

 

Thx in Advance,

Drop

Ähnliche Themen
27 Antworten

Also ich fahre derzeit einen A3 Sportback mit S-Line Fahrwerk und 18 Zoll Räder (225/40 R18) und habe beim A5 "nur" das Sportfahrwerk geordert, da ich auf 19 Zoll mit 255/35er Bereifung im Sommer fahren möchte. Wird bestimmt auch recht hart werden. Im A3 ist´s schon ziemlich "straff" und bei den Straßenverhältnissen in NRW alles andere als komfortabel.

nimm auf jeden fall das s-line FW!!

geniesse meines jetzt seit 22.000 km!

es ist absolut super, hat ausreichend restkomfort und trotzdem kann man die ecken schön knackig nehmen.

obwohl ich 80.000 km im jahr fahre, würde ich es nicht mehr hergeben wollen.

viel spass mit dem gerät.

 

beste grüsse

123GO

Ist die Domstrebe denn nur beim standard Sportfahrwerk oder auch beim S-Line FW montiert???

Gruß,

Hans

Zitat:

Original geschrieben von derlufthans

Ist die Domstrebe denn nur beim standard Sportfahrwerk oder auch beim S-Line FW montiert???

 

Gruß,

Hans

domstrebe gibts nur beim sport-FW. nicht aber beim sline-FW!

das ist eh keine domstrebe, sondern eher ein fingerdicker ast. domstrebe nenn ich was anderes. :D

Ich kann das S-Line FW auch vollstens empfehlen.

Der Restkomfort ist absolut ok, die Beschreibung "Nordschleifentauglich" schon sehr übertrieben.

Bin 400 km am Stück gefahren und entspannt angekommen.

Meiner Ansicht nach kann man generell bei den S-Line Fahrwerken (auch z.B. im TT) nicht von "Restkomfort" sprechen. Die Fahrwerke sind natürlich straff abgestimmt, jedoch sind sie auch stuckerarm und kommen mit Bodenwellen jeglicher Art gut zurecht. Es gibt keine seltsamen Karosseriebewegungen oder unangenehmes Geschauckel. Das ist für mich persönlich ziemlich komfortabel :)

Ein Gleiter ohne gefühlten Bodenkontakt ist der A5 egal mit welchem Fahrwerk nicht, auch nicht mit dem "Serienfahrwerk", welches ja schon 10mm (oder 15?) tiefer als das z.B. des A4 ist.

Lange Rede kurzer Sinn: Das S-Line Fahrwerk ist uneingeschränkt Alltags- und Langstreckentauglich. Und vergiss die Domstrebe, die bringt eh nichts (ausser vielleicht auf der Nordschleife?).

Gruß,

Azza

Jo, der unterschied zw. Sportfahrwerk und S-Line fahrwerk fürde mich auch gewaltig interesieen!!!!!!!!!!!!

ich kann nur sagen:

1 mal S-line immer S-line... Einfach nur genial !!!

auch, wennste bisher SUV gefahren bist :confused: (skeprisch)

Ich würde das ganze von der Felgengröße abhängig machen.

Bin beide Fahrwerke gefahren und habe mich dann für das normale Sportfahrwerk entschieden. Für mich waren beide Fahrwerke sehr sportlich. Irgendwie fühlte ich mich aber bei dem normalen Sportfahrwerk besser / komfortabeler aufgehoben. Das ganze habe ich jedoch unter dem Aspekt gesehen, dass beide Fzg. welche ich zur Probe gefahren hatte mit 18" bereift waren. Geordert habe ich letztendlich 19". Und 19" in Kombination mit dem S-Line Fahrwerk wären mir dann nicht mehr komfortabel genug gewesen. Mit der Kombination 19" + Audi Sportfahrwerk bin ich nun super zufrieden. Es bietet mir alles was ich will und dürfte nicht härter sein.

Na dann bin ich mal auf das S-line Fahrwerk in Verbindung mit 20 Zoll gespannt. Abholung hoffentlich Mitte Februar. Komfort beim Fahrwerk ist für mich nicht so wichtig.

Gruß

WW

Zitat:

Original geschrieben von WoWi

Na dann bin ich mal auf das S-line Fahrwerk in Verbindung mit 20 Zoll gespannt. Abholung hoffentlich Mitte Februar. Komfort beim Fahrwerk ist für mich nicht so wichtig.

Gruß

WW

Bei 20" kommt es auf das Fahrwerk eh nicht mehr an:rolleyes:

am 8. Januar 2008 um 23:07

Habe mich zuerst fürs standard fahrwerk entschieden. doch als dann das drive select zum bestellen auftauchte, dazu genommen inkl. dämpferregelung. Nun zur frage.? Gibt´s dazu das s-line FW oder das "normale" sport-FW.? ...thx..a.

Dämpferregelung mit Sportfahrwerk kombinieren geht nicht. Wozu auch? Mit Dämpferregelung kommt er 20 mm runter und du kannst deinen A5 über drive selevt härter machen. Sozusagen Sportfahrwerk auf Abruf. Und wenn Schwiegermutter einsteigt stellst du wieder auf comfort zurück...

Deine Antwort
Ähnliche Themen