ForumKarosseriearbeiten & Lackierungen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Karosseriearbeiten & Lackierungen
  6. Klarlackschäden

Klarlackschäden

Themenstarteram 26. April 2020 um 23:21

Hallo zusammen,

 

bei meinem Fofo war der Fensterheber defekt. Bis zur Reparatur habe ich die Scheibe mit Panzerband fixiert. (Asche auf mein Haupt).

 

Natürlich ist beim abmachen ein Teil des Klarlacks abgegangen.

 

Kann ich an diesen Stellen den Klarlack einfach ausbessern? Also anschleifen und dann 2-3 Schichten Klarlack auftragen?

 

Danke und Gruß Rudi

15 Antworten

Bilder !?, sind immer herzlich willkommen, so können wir uns den Schaden auch vorstellen ;)!

Themenstarteram 26. April 2020 um 23:36

Sorry...werde ich morgen sofort nachholen

Themenstarteram 28. April 2020 um 17:50

Hier die Bilder der Lackschäden

20200428_145048.jpg
20200428_145045.jpg
20200428_145040.jpg

Da hilft wohl nur neu lackieren.

Themenstarteram 28. April 2020 um 18:41

Komplett neu oder "nur" Klarlack?

Das muss komplett neu lackiert werden.

kannst vorsichtig anschleifen, aber ich vermute eher: kpl. neu, da hier schon einmal lackiert wurde. So, wie die Fotos aussehen, ist der Klarlack auch deshalb "abgerissen".

Themenstarteram 28. April 2020 um 19:27

Ich habe es befürchtet...mit der Dose wird das wohl nichts :-(

Ich weiß nicht wie alt der Wagen ist. Wenn der Wagen schon älter ist, würde ich vielleicht auf dem Dach mal es bei einer kleinen Stelle ausprobiere und schauen wie es nach dem Trocknen ausschaut. Vorher mit ganz feinen Nassschleipapier anschleif, so das die lose Klarlack weg ist und dann mit der Sprühdose ansprühen. Wird sicher nicht so gut aussehen wie bei einer Neulackierung. Die Frage was will man erreichen und was für Mittel sind sinnvoll.

Ich würde an einer Stelle nassschleifen und probieren wie es danach aussieht.

Ansonsten ganz neu lackieren

Hier hilft wirklich nur eine Komplettlackierung.

Hatte der Wagen mal einen Hagelschaden?

Themenstarteram 1. Mai 2020 um 14:08

Ob der Wagen mal einen Hagelschaden gehabt hat weiß ich nicht.. in den letzten Jahren nicht.

 

Eine komplette Lackierung wäre allerdings eine Kostenfrage die sich beim Alter des Wagens stellt.

 

Selbst "nur" das Dach zu lackieren wären bestimmt 400 - 500 Euro.

 

Ob sich diese Investition lohnt muss hinterfragt werden.

Wäre folieren eine Option?

Themenstarteram 2. Mai 2020 um 13:39

Möglicherweise wäre Folie eine Option

 

Müssten dann nicht trotzdem die Lackschäden ausgebessert werden weil sie sonst durch die Folie zu erkennen sind?

Deine Antwort