ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Klare Kennzeichnung für Threads, die seit längerer Zeit inaktiv sind

Klare Kennzeichnung für Threads, die seit längerer Zeit inaktiv sind

Themenstarteram 31. Januar 2019 um 10:29

...Und damit meine ich ab etwa 2 Jahre. Schlimmer, oft werden auch 6-8 Jahre alte Threads wiederbelebt und mit sinnlos Kommentaren zu uralten Problemen gefüllt. Das fällt mir besonders in der allgemeinen Kaufberatung auf und bei neuen Usern, die mit ihren 5 ersten Posts erstmal 5 Leichen sinnlos ausgraben.

Und da nicht automatisch der erste Blick Richtung Datum geht und viele für den Kontext den ganzen (mehreren Seiten langen) Thread durchlesen ist man dann immer frustriert, wenn man am Ende nur jemand nach 6 Jahren ergänzt "Ja aber bist du den schonmal gefahren?". Üblicherweise gefolgt von jemandem, der auf das Alter hinweist und sechs anderen die das ebenfalls ignorieren weil sie nicht mal die neuesten Posts lesen, sondern auf Seite 4 von 2014 irgendeinen Kommentar gefunden haben, der ihnen missfällt und unbedingt eine Bemerkung erfordert.

Selbst wenn eine legitime neue Frage dahintersteckt, geht die erstmal gekonnt in neuen Kommentaren zu alten Kamillen unter.

Das häuft sich immer mehr und ich finde es extrem nervig. Ich verstehe, dass die Threads offengehalten werden, um ähnliche Probleme zu diskutieren und nicht 30 Threads zu einem Thema zu haben, aber das oben genannte Phänomen folgt bei jedem einzelnen dieser Fälle.

Wäre es nicht möglich, Posts, die länger als meinetwegen 18 Monate inaktiv sind (nicht erst, wenn jemand wieder was darin postet), automatisch mit einem farblich auffälligen Flair "Alt" o.ä. zu kennzeichnen? Am besten in der Themenübersicht und im Thema selbst, meinetwegem im Header jedes betroffenen Posts.

Übrigens habe ich diesen Thread von 2014 gefunden aber nicht benutzt, um das Szenario von oben nicht ironischerweise zu wiederholen. ;)

Grüße an das Team

Flo

Beste Antwort im Thema

??

Da steht überall sichtbar das Datum dran.

Der alte Spruch "wer lesen kann, ist klar im Vorteil",

braucht doch nur angewendet werden?

Ich denke nicht, dass überall die "Vollautomatik" eingesetzt

werden muss.

Wird sonst zu eintönig...

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Zitat:

@-Flono- schrieb am 31. Januar 2019 um 10:29:25 Uhr:

 

Übrigens habe ich diesen Thread von 2014 gefunden aber nicht benutzt, um das Szenario von oben nicht ironischerweise zu wiederholen. ;)

Mhh, das waere aber evtl der richtige Weg gewesen. Dafuer sind die Threads doch da?

In dem von dir verlinkten Thread wird das selbe Problem angesprochen und es gibt ein Stellungnahme der Werkstatt. Anstatt einen neuen Thread aufzumachen, waere ein Post im (oder einem der) vorhandenen Thread(s) mit der Frage, ob sich da was getan hat, oder ob man alte Threads nicht kenntlich machen koennte durchaus angebracht gewesen.

Faende ich jetzt auch nicht verkehrt, wenn man alte Threads kenntlich machen wuerde.

Allerdings finde ich, dass hauptsaechlich die Vorschlaege unter den Threads "Aehnliche Themen" schuld sind.

Denn wenn ein alter Thread ueber die SuFu gefunden wird, hat man ja ein spezielles Thema gesucht und Wissens- oder Redebedarf. :)

Ich für meinen Teil würde es schon hilfreicher finden, wenn man oben die Positionen erster und letzter Beitrag tauschen würde. Für mich ist es, so wie es aktuell ist, unlogisch. Aber man wird sich damals etwas deib gedacht haben. Evtl. hängt das auch mit der Äpp zusammen.

Themenstarteram 31. Januar 2019 um 12:49

Zitat:

Allerdings finde ich, dass hauptsaechlich die Vorschlaege unter den Threads "Aehnliche Themen" schuld sind.

Hmm... Möglich, dass auch das für viele neue User der Fall ist. Selbst hab ich den Teil da unten noch nie bewusst wahrgenommen und musste erstmal nachschauen, auf was du dich beziehst.

Zitat:

In dem von dir verlinkten Thread wird das selbe Problem angesprochen und es gibt ein Stellungnahme der Werkstatt. Anstatt einen neuen Thread aufzumachen, waere ein Post im (oder einem der) vorhandenen Thread(s) mit der Frage, ob sich da was getan hat, oder ob man alte Threads nicht kenntlich machen koennte durchaus angebracht gewesen. [...]

Denn wenn ein alter Thread ueber die SuFu gefunden wird, hat man ja ein spezielles Thema gesucht und Wissens- oder Redebedarf. :)

Wie gesagt möchte ich nicht in Frage stellen, das alte Threads thematisch weiter genutzt werden sollen, das war ja auch die Antwort aus der Werkstatt in dem verlinkten Thread. Ich wollte eher eine Maßnahme anstoßen, die soetwas schnell kenntlich macht und den Lesenden sofort zum neuen Kontext hinlenkt sowie neuen Usern klar macht, dass sie ihren Kommentar zu einem uralten Thema abgeben. Ob sie sich trotzdem dazu entschließen zu posten, weil sie eine passende Frage haben ist ja dann sowieso ihnen überlassen.

Zitat:

Ich für meinen Teil würde es schon hilfreicher finden, wenn man oben die Positionen erster und letzter Beitrag tauschen würde. Für mich ist es, so wie es aktuell ist, unlogisch. Aber man wird sich damals etwas deib gedacht haben. Evtl. hängt das auch mit der Äpp zusammen.

Das ist ein sehr guter Vorschlag wie ich finde und macht eine extra Kenntlichmachung überflüssig (außer vielleicht den ersten neuen Post hervorheben, damit man sofort sieht, wo es was neues nach der Inaktivität gibt).

In etwa so wie unter dem großen Editor, das ist ganz praktisch auch wenn es eine Umgewöhnung zum Standard-Layout ist.

Ergänzung: Wenn ich genauer über das letzte nachdenke, stört das den Lesefluss doch massiv und kann auch keine Lösung sein,

Es würde schon helfen, wenn beim Verfassen eines Beitrags in einem Uralt-Thread eine Meldung angezeigt werden würde, welche den User darauf aufmerksam macht.

 

Aber das Thema der Thread-Leichen wurde hier bereits mehrfach diskutiert ohne dass sich etwas geändert hätte. Ist wohl nicht gewollt.

??

Da steht überall sichtbar das Datum dran.

Der alte Spruch "wer lesen kann, ist klar im Vorteil",

braucht doch nur angewendet werden?

Ich denke nicht, dass überall die "Vollautomatik" eingesetzt

werden muss.

Wird sonst zu eintönig...

Zitat:

@katzabragg schrieb am 31. Jan. 2019 um 20:12:05 Uhr:

Ich denke nicht, dass überall die "Vollautomatik" eingesetzt

werden muss.

Das finde ich in einigen Dingen sogar gefährlich.

Themenstarteram 31. Januar 2019 um 22:08

Zitat:

@katzabragg schrieb am 31. Januar 2019 um 20:12:05 Uhr:

??

Da steht überall sichtbar das Datum dran.

Der alte Spruch "wer lesen kann, ist klar im Vorteil",

braucht doch nur angewendet werden?

Ich denke nicht, dass überall die "Vollautomatik" eingesetzt

werden muss.

Wird sonst zu eintönig...

Scheinbar reichts halt nicht? Schaust du bei jedem Thema, was du öfnnest immer zuerst auf das Datum?

Wenn ich etwas in der Sufu finde schaue ich schon wie alt der letzte Beitrag ist... nichts destotrotz- wenn es zu meiner aktuellen Frage passt frage ich dort nach. Warum ? Leute die dort mal aktiv waren bekommen über neue Beiträge eventuell Benachrichtigen und können aus ihren Erfahrungen antworten.

Die meisten User aber schrieben "ich hab schon alles gelesen, mein Problem war nicht dabei..." UND DAS kann ich meist mit der sufu widerlegen….

"Man" MÖCHTE individuell Beraten werden....

Daher auch mein Vorschlag einer Hinweismeldung wenn man in einem Uralt-Thread postet. Dann kann man es weiterhin tun, tut es dann aber bewußt.

Das Ausgraben von uralten Threads ist ja sooo schlimm nicht.

Was mich daran immer wieder erneut amüsiert, dass diese dann in der Übersicht der vieldiskutierten Themen auftauchen.

Diese z.B., wiederbelebt nach 15 Jahren, haben diese jetzt sagenhafte 24 Beiträge. Vieldiskutiert :D

https://www.motor-talk.de/forum/dzm-in-w124-200d-t32615.html

https://www.motor-talk.de/forum/grillspoiler-montieren-t163407.html

Wer gräbt am meisten? "Frischlinge" bei MT, denen fehlt noch die Praxis.

ich glaube (weil mir ist das auch einmal so passiert) dass sind Threads, die ganz unten unter "Ähnliche Themen" vorgeschlagen werden.

Sowohl die Anzeige der ähnlichen als auch der vieldiskutierten Themen sind in meinen Augen von zweifelhaftem Wert und könnten ersatzlos gestrichen werden.

Zitat:

@interforno schrieb am 1. Februar 2019 um 10:16:12 Uhr:

ich glaube (weil mir ist das auch einmal so passiert) dass sind Threads, die ganz unten unter "Ähnliche Themen" vorgeschlagen werden.

So wirds wohl sein, wobei manch alter Thread recht interresant sein kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Klare Kennzeichnung für Threads, die seit längerer Zeit inaktiv sind