ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Klackern beim Bremsen

Klackern beim Bremsen

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 9. Mai 2021 um 17:46

Habe neue Bremsen

Beim Bremsen zuerst ein Klackern dann weile nichts dann plötzlich ist das wieder kurz da.

Kann es an der Querstange / Querlenker liegen?

Ähnliche Themen
4 Antworten

Naja, wenn es nach dem Bremsentausch aufgetreten ist würde ich auch zuerst da kontrollieren.

Zitat:

@Anderas schrieb am 9. Mai 2021 um 19:56:11 Uhr:

Naja, wenn es nach dem Bremsentausch aufgetreten ist würde ich auch zuerst da kontrollieren.

Denk ich mir auch, was wurden für Teile genutzt?

Ich war gestern essen, heute fühle ich mich unwohl, kann der Wein schlecht gewesen sein?

Sorry, so inetwa stellst du deine Frage.

WELCHE Bremsen wurden gemacht (vorne, hinten, nur Klötze, Scheiben und Klötze, Handbremse, Werkstatt oder Eigenbau),

Welchen Motor/Modell hast du?

Von wo kommt das klackern, vorne oder hinten?

Warum wurden die Bremsen gemacht?

Vielleicht wurde hinten die Druckfeder bei den/dem Haltestift/en nicht sauber eingesetzt und die Klötze klappern im Sattel.

Vielleicht sind deine Räder locker

Vielleicht ist eine Haltefeder der Handbremsbacken gebrochen oder herausgesprungen

Vielleicht sind deine Radbolzen hinten zu lang

Vielleicht ist ein Bremssattel locker

Vielleicht sitzt die Haltefeder für den Schwimmsattel vorne nicht sauber

Oder ist es gar ein 430 Vor-Mopf und vorne sitzt die Druckfeder für die Bremsklötze nicht sauber?

Es gibt so viele Möglichkeiten, selbst ein Federbruch durch entlasten und wieder belasten wäre denkbar.

Von daher.....ein paar Angaben mehr zu allem wäre hilfreich, alles andere ein fischen in der trüben Klosbrühe

Leichti

Warst du in einer (Fach)Werkstatt oder wurde selbst geschraubt... :confused:

 

mike. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen