ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Klackern bei suzuki sv 650s bj 2003

Klackern bei suzuki sv 650s bj 2003

Suzuki SV 650
Themenstarteram 12. August 2021 um 13:22

Servus,

Ich hab bei der Fahrt seid kurzem ein metallisches klackern bei der Fahrt Ich habe das geräusch ausfindig gemacht und bemerkt das es von vorne kommt sprich vorderrad.

Das jlackern tritt meist beim anfahren oder gasgeben auf also nur unter last.

Es klingt einging als würde ein loses Teil irgendwo rum gewirbelt werden.

Ich habe heute mal das virderrad ausgebaut und geschaut konnte aber nichts feststellen.

Habe die tacho welle überprüft, lenkkopflager, radlager und Beschädigungen an Reifen oder felge aber nichts.

Ich hab in internet gelesen das die bremsscheiben nach verschließ geräusche machen können, die schwilmer haben auch ein bisschen spiel aber das wäre ja dann ein anderes geräusch.

Hat da jemand vielleicht ne Idee oder Ahnung?

Danke schon mal im voraus.

Ähnliche Themen
10 Antworten

Tachowelle gibt's nicht !

Was haste denn für eine SV ?

Die Knubbel oder KANTE ?

2003 ist Kante - er meint sicher den Abnehmer am Vorderrad. Der schlägt auch gern aus. Ausgeschlagene Floater? Fehlende Plättchen hinter den Bremsbelägen? Ausgeschlagenes LKL? Keine Ahnung, das grenzt hier an´s Wahrsagen

Themenstarteram 12. August 2021 um 18:26

Ja hab die Kante.

Wusste nicht genau wie man das nennt deswegen habe ich zachowelle geschrieben.

Beim ausbauen ist mir eben aufgefallen das 1 Zacken von dem Abnehmer fehlt aber die hat ja an Sonaten kein spiel sasurch was zum klackern führen kann.

Und wegen den floatern habe ich mir auch schon überlegt weil die bremsscheiben schon spiel in axialer als auch in Fahrt Richtung haben aber ich weiß nicht genau ob das spiel noch ihm rahmen ist oder schon zu viel.

Gib mal km-Laufleistung an.

Themenstarteram 12. August 2021 um 23:28

Ist mittlerweile schon ne Menge 67000

Bei mir war ein geräusch vor 2 wochen... ab zur werkstatt.... die beläge waren runter neue rein geräusch ist weg

Themenstarteram 13. August 2021 um 11:27

Bremsbeläge habe ich vor etwa 2000 km neu gemacht habe auch gut Geld investiert und kein billig zeug geholt

Bei Geräuschen am Mopped ist Ferndiagnose besonders schlecht .

Selbst mit Soundfile oder Video.

Fahr lieber zu ner Werkstatt und lass das begutachten.

Das Ergebnis kannste ja hier mitteilen .

Was für den einen lebensgefaehrliches Klackern ist,ist für nen anderen ganz normales Geklackerle.

Kann Kupplungskorb sein.

Kann auch Steuerkette sein .

Kann vieles sein.

Themenstarteram 13. August 2021 um 12:59

Ich habe das Problem zu mindest auf der Vorderachse ausfindig gemacht habe kupplungs Korb getriebe und polrad überprüft sowie steuerkette und ventilspiel. Habe das Öl nach starkem Abrieb oder Kleinteile durchsucht, kette neu gespannt, ritzel und kettenrad überprüft und nichts gefunden.

Aber ja vielleicht werde ich dann mal in eine Werkstatt müssen

Themenstarteram 13. August 2021 um 13:07

Trotzdem danke für eure Hilfe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Klackern bei suzuki sv 650s bj 2003