ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Kindersicherung hinten, Fensterheber genietet? ??

Kindersicherung hinten, Fensterheber genietet? ??

Themenstarteram 15. April 2021 um 13:46

Hallo!

 

Ich muss/möchte die Kindersicherung hinten rechts ersetzen, da das weiße Teil (siehe Bild 1) zum sperren/entsperren abgebrochen ist.

Nachdem ich die Verkleidung runter und die Schrauben vom Blech gelöst hatte, wollte ich das Blech entfernen und musste feststellen, dass der Fensterheber von innen noch dran hängt.

Habe ich nur einen Denkfehler oder ist der FH tatsächlich an dem Blech festgenietet?

Wenn ja, wie bekomme das wieder fest? Die Nieten müsste ich dann ja zerstören...

Ersatzteil bereits beschafft....jpg
Genietet?.jpg
Ähnliche Themen
10 Antworten

Ja ist genietet. Du musst die Scheibe soweit runterfahren das du durch die ovalen Gummis Dichtungen( 2 ). Den Fensterheber von der Scheibe anschrauben kannst. ABER bitte die Scheibe vorm anschrauben ans runterfallen hindern! Sonst viele viele Kleinteile in der Tür. Zb Panzertape . Dann kannst du das Blech mit Fenster Heber abbauen! Dazu die nieten ausborgen. Schöne s...h...eiss Arbeit für das kleine plaste Teil .

Ach bei genauer Betrachtung hast du die Schrauben oder nieten schon ab. Dann klebt das Blech nur noch an der Silikon Naht

Themenstarteram 15. April 2021 um 14:25

Nee, das Blech klebt nicht mehr.

Die Nieten sind auch noch dran. Ich nehme an, das sind die vier quadratisch angeordneten rechts neben dem Fensterhebermotor?

 

Aber wie bekomme ich den FH wieder fest, wenn ich die Nieten aufgebohrt habe?

Neue nieten.

Themenstarteram 15. April 2021 um 18:19

So, nächstes Problem.

Wie bekomme ich die "Halterung" (laut 7zap) bzw. die drei schwarzen Nippel ab? Da hängt das Blech ebenfalls dran fest.

IMG_20210415_181900.jpg
Themenstarteram 15. April 2021 um 18:21

Zitat:

@Finnspapa schrieb am 15. April 2021 um 18:18:05 Uhr:

Neue nieten.

Puuhh. Ich glaube, das muss ich anders lösen. Evtl. mit Schrauben?

 

Sind spreiznieten aus plast . Von der innen Seite Hineintreiben. So wie du die jetzt siehst . Die Stifte Falken in die Tür . Musst dann wieder Raussammeln .

Themenstarteram 15. April 2021 um 18:24

Ah, OK.

Danke! Ich versuchs gleich mal.

Themenstarteram 16. April 2021 um 11:42

So, das Blech ist ab.

Aber wie bekomme ich das Schloss jetzt raus? Das sitzt ja quasi hinter der Scheibenführung.

Und nach meinem Verständnis muss ja auch der Türgriff demontiert werden. Aber von innen kommt man an keine Schraube ran. Da ist in der Tür von innen zwar ein zugeklebtes Loch, aber dahinter ist keine Schraube zu sehen...

IMG_20210416_113748.jpg
Themenstarteram 16. April 2021 um 16:23

Kommando zurück! Hatte die eine Schraube im Türfalz übersehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Kindersicherung hinten, Fensterheber genietet? ??