ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Kicker VS 12 L7 Meinungen

Kicker VS 12 L7 Meinungen

Themenstarteram 27. September 2012 um 11:31

Guten Tag Hifi Experten,

habe in EBAY einen Kicker VS 12 L7 4 Ohm Version für relativ günstig gesehen.

http://www.ebay.de/.../200824804146?...

Meiner Meinung nach ist doch der Kicker mit einer Doppelschwingspule ausgerüstet und kann ihn doch

parallel auf 1 Ohm umklemmen oder liege ich da falsch?

Aber wenn er ein Doppelschwingspuler ist mit einer 2x2 Ohm Anschluss kann man ihn ja auf 1 oder 4 Ohm klemmen.

Oder hat der Woofer keine Doppelschwingspule?

Was sagt ihr zum Preis, evtl. Anbieter, Ebay Geschäften?

Schon Erfahrungen mit dem Kicker Vs12L7 gemacht?

 

Beste Grüße

Ähnliche Themen
9 Antworten

Zitat:

Meiner Meinung nach ist doch der Kicker mit einer Doppelschwingspule ausgerüstet und kann ihn doch parallel auf 1 Ohm umklemmen oder liege ich da falsch?

Ganz richtig !

Das ist auch sicherlich ein guter Sub, wobei es immer noch auf den Hörgeschmack ankommt, also am besten testen

Der Preis 260 € ist der Günstigste im Netz

Der Händler ist sicher gut, der hat 99.9 % positiv. Man kann es auch nicht jedem rechtmachen.

Dann kommt es eben noch darauf an, wie und wo du das Ding einsetzen möchtest......

Aus der BDA : Die Verwendung eines Subsonic-Filters steigert die Belastbarkeit deutlich. Die Belastungswerte in dieser Tabelle basieren auf der Verwendung eines Subsonic-Filters (25 Hz, 24 dB pro Oktave).

Themenstarteram 28. September 2012 um 10:21

Danke für die rasche Antwort !

Leider ist bei mir in der Umgebung kein Händler, der solch einen Kicker VS 12 L7 auf Lager hat, geschweige dem zum Probehören bestellen möchte.

Das Ding kommt in einem Swift MZ Baujahr 2010 zum Einsatz an einer Ampire MB 1000.1 , würde 4 Ohm Version kaufen und auf 1 Ohm klemmen.

Subsonic Filter hat meine Endstufe soweit ich weiß, laut Ampire BDA.

Was wolltest du mit dem Subsonic Filter ausdrücken?

 

Des weiteren, wollte ich mal das Gehäuse Volumen ausrechnen,komme aber auf Ca. 70 Liter, kann nicht sein bei den angegeben Maße. Wäre einer so nett und würde mir das mal rechnen ?

Maße : 47,5 x 40,6 x 45,7/37,2 cm

Ist die Standartbox gut für den Woofer, will mir keine extra anfertigen lassen.

Gruß

Zitat:

Was wolltest du mit dem Subsonic Filter ausdrücken?

Ich weise dich darauf hin, daß es sinnvoll ist, dies zu verwenden. Dies empfiehlt auch der Hersteller, wie du in der BDA nachlesen kannst. Grund : mit Tönen weit unter der Abstimmfrequenz werden Bassreflex-Subwoofer überbelastet. Also filtert man sie einfach aus. Nachteile beim Musikhören hat das keine.

Zitat:

Ist die Standartbox gut für den Woofer

Sicher, das wird OK sein. Der Hersteller baut es eben meist relativ kompakt, also wird schon Verbesserungspotenzial da sein, aber dann wird die Box deutlich größer.

Für einen Suzuki Swift wird die fertige Box wohl "reichen", ansonsten bestelle dir nur das Chassis, dann kannst du bestimmt was Schönes mit 80 oder 100 Litern bauen.

Zitat:

Leider ist bei mir in der Umgebung kein Händler, der solch einen Kicker VS 12 L7 auf Lager hat, geschweige dem zum Probehören bestellen möchte.

Einen Sub aus der Bestellung im Internet kann binnen 14 Tagen zurückgeschickt werden, auch wenn er getestet wurde. Somit hast du ja dann dein Testexemplar.

Zitat:

Des weiteren, wollte ich mal das Gehäusevolumen ausrechnen,komme aber auf Ca. 70 Liter, kann nicht sein bei den angegeben Maße.

Wäre einer so nett und würde mir das mal rechnen ?

Sag mal.......:rolleyes:....... das merke ich schon die ganze Zeit, daß es bei dir mit Nachdenken und Grundwissen des täglichen Lebens nicht gut bestellt ist......oder bist du nur sehr bequem ?!

Außenvolumen und Gehäusevolumen sind doch was Grundverschiedenes und das Ausrechnen eines Volumens ist ja mal wirklich nicht schwer.

Die Box hat ca. 58 Liter Brutto Innenvolumen, das reine Innenvolumen (also abzügl. Rohren und Lautsprecher) wird sich wohl auf etwas unter 55 Liter belaufen.

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 11:16

Eigentlich würde sich ja passend zu der Endstufe der Ampire Bold 12 empfehlen mit einer 2x2 Ohm Schwingspule, auf 1 Ohm klemmen und spaß haben.

Würde die Kiste belassen, mit 55 Liter, angegeben ist eine Box mit 52 Liter.

Testbericht: http://test.ampire.de/BOLD12.pdf

Habe die Box mit 2 Portöffnungen im Testbericht nur mit 1 Öffnung angegeben: http://www.google.de/imgres?...

Würden Woofer günstig bekommen, neu, bloß will ich eben keine Box neu bauen lassen, sondern die vorhandene nehmen.

Denke beides sind gute Ampire Produkte und harmonieren gut zusammen oder?

MfG

Den Bolt kannst du nehmen, allerdings "Nimm 2" und bau das Gehäuse selbst. So hab ich das mit 2 von denen gemacht :D

Img-20121001-wa0001
Img-20121001-wa0000

Zitat:

Ampire Bold 12, 2x2 Ohm, würde die Kiste belassen, mit 55 Liter

Kannst du auch machen, passt !

Zitat:

Denke beides sind gute Ampire Produkte und harmonieren gut zusammen oder?

Das passt zusammen, aber mit der Marke hat das Ganze nichts zu tun. Da passen auch viele andere Gerätekombinationen genauso gut.

Zitat:

Den Bolt kannst du nehmen, allerdings "Nimm 2"

Warum soll er da zwei nehmen ? Das ginge zwar auch, aber so hast du für einen Sub mehr Reserven übrig. Und im kleinen Swift dürfte ein einzelner gut genug reinhauen und zweitens hast du sonst gar kein Platz mehr im KR übrig.

Zitat:

und bau das Gehäuse selbst.

Wenn die Größe und Stabilität eines vorhandenen Gehäuse ausreichend sind, kann er das auch nehmen, das spart Geld und Aufwand.

Die Entscheidungsschlacht tobt schon lange genug, wenn da jetzt noch ein Gehäusebau dazukommt, wird es nie fertig.

Themenstarteram 4. Oktober 2012 um 11:19

So ein Schwachsinn 2 Bold 12 zu nehmen für den kleinen Swift :D

Würde ja gerne mal irgendwo hin fahren und den Ampire Bold 12 in der 1 Ohm Version hören,

aber echt niemand hat den auf Lager geschweigedem würde einer ihn bestellen...

weil woher soll ich wissen, ob der Bold in dem 55 Liter gut klingt ?!

http://www.pimpmysound.com/.../...se-fuer-30-cm-Woofer::10420.html?... auch nicht schlecht mit 60 Liter !

Zitat:

weil woher soll ich wissen, ob der Bold in dem 55 Liter gut klingt ?!

Es kann überhaupt niemand wissen, was für deinen Geschmack gut klingt ! Außer du persönlich, NACH einem Test in deinem Auto.

Für den fertig gekauften Kicker-Subwoofer gilt dasselbe ! Nur daß du den unkompliziert im Ganzen wieder zurückschicken kannst.

Theoretisch kannst du auch ein einzeln bestelltes Sub-Chassis nach dem Testen wieder zurückschicken, wenn das Ding aber Einbauspuren hat, kann es schwieriger werden. Die Reflexrohre mußt du natürlich zum Testen auf die Bedürfnisse des Bold 12 abstimmen.

Martin, der TE ist auch im Hifi-Forum ausgiebig bekannt, darum glaub mir ist es besser wenn er sich 2 Subwoofer einbaut....der will am Ortseingang schon gehört werden :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen