ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Kia Sephia startet nicht.

Kia Sephia startet nicht.

Kia Sephia 1 (FA)
Themenstarteram 2. Juli 2020 um 12:39

Hallo,

mein Kia Sephia von 1997 startet nicht mehr.

Samstags noch gefahren dann daheim abgestellt und gegen später wollte er nicht mehr anspringen, Batterie und Anlasser gut (Motor dreht auch). Hatte ihn über Nacht stehen lassen und Sonntags morgen wollte ich nochmal danach schauen und er startete ohne Probleme. Ein paar Minuten später nochmal gestartet, er lief und ging plötzlich aus. Danach geschaut ob ein Zündfunke an der Kerze ankommt aber das war nicht der Fall. Zündkabel (waren brüchig und porös), Verteilerkappe , Verteilerläufer, Zündspule erneuert. An der Zündspule habe ich 12,5 V Anliegen wenn ich starte geht diese runter auf 11V aber das sollte ja genügen, das Kabel das von der Zündspule zur Verteilerkappe geht mal auf Masse (Motorblock) gehalten und während des längeren Startvorgangs kommt nur einmal ein funke und dann nichts mehr. Kraftstoffdruck vorhanden auch an den Einspritzdüsen. Elektronische Wegfahrsperre wurde schon vor ein paar Jahren deaktiviert. Kann mir jemand einen Tipp geben und/oder hatte5so etwas schon mal?

 

Vielen Dank und beste Grüße

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Kia Sephia startet nicht.