ForumCar Audio Einbau
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Einbau
  6. KIA Picanto BA1.1 2006 - Anschlussbelegung des Radio(Audio) Steckers?

KIA Picanto BA1.1 2006 - Anschlussbelegung des Radio(Audio) Steckers?

Themenstarteram 30. Oktober 2018 um 18:26

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen und kennt die Anschlussbelegung für diesen Stecker (s.Fotos)?

Ich habe auch schon ein ISO-Adapterkabel (extra Foto) von Amazon probiert welches angeblich passen sollte, leider hat nichts funktioniert! In dem KIA Picanto Werkstatthandbuch(2004) habe ich darüber nichts gefunden.

Welches angebotene ISO-Adapterkabel passt denn für diesen Stecker?

Vielen Dank - pic2006

 

Cimg4168
Cimg4172
Cimg4167
Ähnliche Themen
14 Antworten

der hier sollte laut Beschreibung passen

https://www.amazon.de/.../B00N3TY6OG

Was geht denn mit deinen Adapter nicht? Geht das Radio überhaupt nicht oder vergisst es nur die Einstellungen?

Bei letzteren müssten zwei Adern am Adapter gedreht werden. Bei ersteren auch evtl. mal die Sicherungen kontrollieren.

Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 11:21

Hallo,

danke für die Antwort das Radio geht überhaupt nicht (Pioneer DEH-3900MP).

Läuft aber an meinem anderen Auto mit ISO-Anschluss.

Sicherungen am pic 15A im Motorraum gecheckt ok 10A Radio auch ok - Spannung 12V liegt an gelb und schwarz..Genau den Adapter von Amazon den du empfohlen hast (s.Foto) hatte ich probiert und

wieder zurückgeschickt.

In der Zwischenzeit habe ich auch noch einen gebrauchten Adapter (aus pic 2007) von Korea-Teile bestellt.

Es wäre halt mal interessant gewesen wo an dem Kia-Stecker die 8 Anschlüsse von den Lautsprechern (brauner 8pol) liegen und wo die restlichen 5 für die Spannungsversorgung (schwarzer 8pol)?

An dem ISO Stecker für die Versorgung des Radios sind bei mir nur 4 belegt - ich glaube Dauerplus, Plus über Zündschalter, Masse, Antennenmotor-Steuerung?

Viele Grüße

Hyudai und Kia scheinen den gleichen Stecker zu nutzen, zumidest ist der Adapter auch für div. Hyudai gedacht.

Hyudai Steckerbelegung brachte dieses Bild zu tage.

https://www.autoextrem.de/.../...oempfang-hyundai-tucson-radio_tuc.jpg

Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 11:53

Hallo Chemnitzsurfer,

super großartig vielen Dank ich werde weitersuchen und melde mich später wieder ...

Gruß

Messgerät schnappen und mal das Gelbe und das Rote Kabel gegen das Schwarze messen. Sollten bei Zündung ein beide mind. 12V haben.

Das reicht eigentlich, um das Radio ein/ausschalten zu können.

HTC

Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 21:14

Hallo HTC,

danke für den Hinweis habe jetzt mal beide gemessen bei eingeschalteter Zündung

oder generell liegen nur bei dem Gelben (Batt+) 12V an bei dem Roten (ACC+) nicht.

Gibt es da vielleicht noch eine 2. Sicherung ?

Gruß

Habe jetzt nur die Anleitung von 2005 gefunden, ich würde die gelb markierten Sicherungen Prüfen.

Innenraum
Sicherungskaesten
Sicherung-motorraum
Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 21:53

Vielen Dank für die Antwort zur späten Stunde - bin ab Morgen mit dem anderen Auto unterwegs und werde die Sache am Wochenende weiter untersuchen - melde mich dann zurück.

Dein Einsatz in der Sache ist nicht zu übertreffen - Danke nochmals für die Unterstützung!

Viele Grüße und bis Bald

Schau dir dann aber auch die anderen Sicherungen noch mal an. KA. Wie das bei KIA ist, aber bei meinen Twingo z.B. hängt das elektrischeHeckklappenschloss mit an der Innenbeleuchtung

Hast du auch am Stecker vom Auto pin 7 mal gemessen?

Könnte ja sein, daß du ein Kontaktproblem hast oder der Pin rausgerutscht ist...

HTC

Themenstarteram 2. November 2018 um 7:27

Ich bin im Moment nicht am Auto aber mal die grundsätzliche Frage.

was passiert wenn man die ACC+ Zuleitung rot(ISO Adapter) kappt und am Adapter ACC und Dauerplus brückt?

Ich muss den Radio dann natürlich immer ausschalten - aber sonstigen Stromverlust von ACC+ kann ich nirgends feststellen?

Sollte doch eigentlich funktionieren - beim anderen Fahrzeug funktioniert das Radio ja.

Selbstverständlich werde ich vorher nochmal messen und die Sicherungen überprüfen. Gruss

Kann sein, dass das Radio im Stand By dir bei längerer Standzeit die Batterie leerzieht oder du während der Fahrt die Lautstärke herunter drehst und das Radio vergisst. Was auch gehen würde, wenn dein Zigarettenanzünder über die Zündung abgeschaltet wird, kannst du auch eine Litze mit 1mm² ziehen und das ACC von dort einspeisen.

Themenstarteram 3. November 2018 um 18:34

Hallo Chemnitzsurfer und HTC,

es gibt eine Erfolgsmeldung der picanto hat wieder ein Autoradio das funktionert..!

Ich habe die Sicherung C/Lighter also dt. Zigarettenanzünder 15A ersetzt und vorher nicht ein 1Cent Stück, sondern einen alten deutschen Kupferpfennig aus dem Schacht des Anzünders rausgefummelt..?

Toll wer wollte mich da ärgern (die Koreaner werden es wohl nicht gewesen sein)?

Euch Beiden nochmals Danke, so macht das unterwegs sein im Motor-Talk Forum richtig Spaß.

Wir begegnen uns bestimmt wieder und ich trinke ein Feierabendbier für Euch mit.

Bis Bald - Euer pic2006

Cimg4174

schön das du den Fehler gefunden hast und viel Spaß mit deinen Radio :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Einbau
  6. KIA Picanto BA1.1 2006 - Anschlussbelegung des Radio(Audio) Steckers?