ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. KiA Optima - Felgen/Reifen Größe

KiA Optima - Felgen/Reifen Größe

Kia Optima 2 (JF)
Themenstarteram 12. Oktober 2017 um 17:48

Moin,

 

ich möchte mir wohl für den kommenden Sommer neue Kompletträder zulegen.

 

Leider weiß ich nicht wie viel Zoll ich nehmen soll, was auch die Maximale Größe der Felgen und der Reifenbreite sein darf.

 

(Automaten: Optima JF SW 1.7l Diesel)

 

Zweite Frage: wie liegt euer durchschnittlich Verbrauch an Diesel?

 

 

Beste Grüße

 

Marcel

Ähnliche Themen
8 Antworten

Zitat:

@M.Schlueter schrieb am 12. Oktober 2017 um 17:48:06 Uhr:

Moin,

ich möchte mir wohl für den kommenden Sommer neue Kompletträder zulegen.

Leider weiß ich nicht wie viel Zoll ich nehmen soll, was auch die Maximale Größe der Felgen und der Reifenbreite sein darf.

(Automaten: Optima JF SW 1.7l Diesel)

Moin,

mit Originalfelgen sind bereits typgeprüft = "TÜV-und eintragungsfrei"

215/60R16 95V 6,50 x 16 ET47,50

205/65R16 95H 6,50 x 16 ET44,00

215/55R17 94W 7,50 x 17 ET52,50

235/45R18 98Y 7,50 x 18 ET52,50

Für Sonderräder (aus dem Zubehör) gilt das entsprechende Gutachten.

Themenstarteram 12. Oktober 2017 um 20:48

Schade, 18“ mit 255 würde mir mehr gefallen

Tja, irgendwann sind die Physikalischen Grenzen erreicht.

Wenn du die Kotflügel verbreiterst geht es vllt. noch ein bisschen. Ist nur eine frage des wollens.

Mein Verbrauch auf den letzten 2,5 Tausend km liegt bei sehr entspannter Fahrweise übers Land gut unter 5l/100 km (Handschalter)

Gruß

Johannes03

Hallo zusammen,

Für meinen Optima stehen jetzt Winterreifen an. Ich stelle mir Kompletträder auf Stahlfelgen in der Minimalgröße aus dem Schein 205/ 65 R16 95H vor.

Im Netz bekomme ich nur Angebote mit Alufelgen (reifen.com, reifentiefpreis.de).

Hat jemand von Euch

- Erfahrungen mit diesen überregionalen Anbietern gemacht?

- irgendwo Kompletträder auf Stahlfelgen auftreiben können?

- Welche Folgen haben für mich die unterschiedlichen Einpresstiefen (schwanken bei den Angeboten zwischen 45 und 48)?

Vielen Dank und beste Grüße

Johannes03

Zitat:

@Johannes03 schrieb am 29. September 2018 um 12:16:06 Uhr:

Hallo zusammen,

Für meinen Optima stehen jetzt Winterreifen an. Ich stelle mir Kompletträder auf Stahlfelgen in der Minimalgröße aus dem Schein 205/ 65 R16 95H vor.

Im Netz bekomme ich nur Angebote mit Alufelgen (reifen.com, reifentiefpreis.de).

Hat jemand von Euch

- Erfahrungen mit diesen überregionalen Anbietern gemacht?

- irgendwo Kompletträder auf Stahlfelgen auftreiben können?

- Welche Folgen haben für mich die unterschiedlichen Einpresstiefen (schwanken bei den Angeboten zwischen 45 und 48)?

Vielen Dank und beste Grüße

Johannes03

Hallo,

Stahlfelgen gibt´s -leider- keine.

Ohne Folgen sind Felgen in den Original-Abmessungen 6,5x16 Einpreßtiefe(ET) 44 (gibt´s reichlich) :)

Mit Folgen sind ET 45-48 , wenn Dein Optima folgende Bremsscheiben hat:

VA ab 320mm

HA 300x10mm

> dann sind die Felgen mit ET 45-48 nicht zugelassen :(

Vielen Dank Touaresch!

Die beschriebenen Bremsscheibendurchmesser hat - glaube ich - nur die GT-Line mit 18-Zöllern serienmäßig. Meiner sollte mit 17“-Felgen die kleinen Bremsscheiben haben.

Meiner hat jetzt seine 19" Sommerschuhe bekommen

Optima SW PHEV
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. KiA Optima - Felgen/Reifen Größe