ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Kia Forum nicht neutral

Kia Forum nicht neutral

Kia
Themenstarteram 10. März 2012 um 10:27

Ein Hinweis noch an welche die sich zwischen mehreren Alternativen an Autos entscheiden müssen und dazu das KIA Forum zu Rate ziehen um sich über Mängel, Zufriedenheiten usw. zu informieren:

 

Im Kia-Forum wird man ganz schnell rausgeworfen wenn man sich zu negativ über KIA oder - wie in meinem Fall - den Sportage äußert, egal ob als Interessent oder Besitzer. Das wollte ich nur einmal gesagt haben. Hier wirft man keinen heraus der konstruktiv aber auch mal subjektiv seine Meinung kundtut - und das ist auch richtig so. Ergo gehe ich davon aus dass die Mängel am Sportage und am KIA-Service ein noch viel größeres Ausmaß haben als gedacht. Was glaubt Ihr wieviele schon beim KIA-Forum rausgeflogen sind nur weil Sie zu viele Mängel am Sportage aufzeigten und KIA zu stark kritisierten bzw. Ihren Unmut kundgetan haben. Da fühlen sich die privaten Betreiber anscheinend sofort persönlich angegriffen. Ganz mies finde ich das, gegen die freie Meinungsäußerung.

Viele boykottieren auch schon das KIA-Forum, haben z.B. ein eigenes Sportage Forum aufgemacht oder lesen nur noch mit und halten Ihren Mund bevor sie wieder anecken....

Beste Antwort im Thema

Brauchstn Taschentuch?

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Brauchstn Taschentuch?

Themenstarteram 10. März 2012 um 11:15

Zitat:

Original geschrieben von der_fette_Moench

Brauchstn Taschentuch?

Den Kommentar hättest Du dir sparen können. Ist unangebracht und auch nicht lustig.:):mad:

@Mic0570 Mit Kritik - auch wenn diese korrekt vorgetragen wird - weiß der Herr Axel nicht immer souverän umzugehen; die Erfahrung hab ich auch schon gemacht.

am 10. März 2012 um 11:19

@Mic0570

Bin ganz deiner Meinung mit der Meinungsfreiheit. Mir ist aber bis jetzt nichts negatives aufgefallen.

Themenstarteram 10. März 2012 um 11:35

Ich hatte schon mit einigen Kontakt die rausgeflogen sind, auch Sportage Besitzer, nicht nur Interessenten. Einige sind auch dabei die Kommentare der Moderatoren rauszukopieren und wollen dagegen vorgehen oder sich an KIA wenden. Denn ich finde dass dieser selbsternannte KIA-Schutzengel Axel soundso eher eine Gefahr für die Marke ist als eine Hilfe, denn mit ein bisschen Grips sollte man wissen dass mit dieser Handhabung der Schuß eher nach hinten losgeht. Es ist zwar schon besser geworden mit dem Ton dort und den Rausschmissen aber diesen kurzen Prozess nun fand ich sehr frech.

Ich habe mich letztendlich gegen den Sportage entschieden wobei mir aber das Auto nachwievor gefällt, ich es auch nicht für ein schlechtes Auto halte. Es sind z.T. persönliche Gründe (Motorauswahl, Erfahrungen mit den Autohäusern) z.T. aber auch sachliche die ich sachlich vorgetragen habe und schwups draußen war ich aus dem Forum. Eine ganz miese Art und nicht im Sinne eines Forums.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Großteil der Sporty-III-Fahrer unausstehliche Querulanten in der midlife-crisis mit null Durchblick sind. Natürlich bestätigen wie immer Ausnahmen die Regel.

Meldet euch im Sportage-Forum an und gut is. Dieses dümmliche Geschwafel hier ist mehr als überflüssig.

Ich gehe auch davon aus, dass dieser Thread möglichst schnell wieder verschwindet.

Und nein, ich bin nicht im Kia-board angemeldet.

Weiß aber wie der Hase läuft ;)

Über welches Kia Forum sprechen wir? Etwa das hier bei Motor-Talk?

Nein, natürlich nicht. Hast ne PN ;)

Die automatische Verlinkung sorgt hier für Irritation...;)

Huhu,

wenn Du in einem anderen Forum nicht zufrieden bist dann stell doch Deine Fragen hier.

 

Grade hier die KIA Abteilung ist doch etwas spärlich.

 

Gerade die Abwanderung in kleinere Foren -wie auch überflüssige User - machen es hier nicht leicht sich über Themen zu informieren.

 

Also machen wir das beste daraus und schreiben und Fragen hier im Forum.

 

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von 206driver

Über welches Kia Forum sprechen wir? Etwa das hier bei Motor-Talk?

Wir sprechen über das Forum, über dies es hier schon einmal ein Thema gab, aber dieses ja dann von den Moderatoren von MT ohne Vorwarnung vollkommen gelöscht wurde, die Betonung liegt hier auf vollkommen;):rolleyes:. Habe damals dann hier (Beitrag 2) auch schon meinen Unmut darüber geäußert....

@Mic0570, dieses Thema ist hier nicht neu, das wurde hier schon öfters mal diskutiert. Aber im Kia-Board (oh je, jetzt habe ich es wieder ausgesprochen:D) darf man wohl schreiben, wenn man Probleme mit seinem Kia hat. Es gibt Gründe warum manche User rausgeflogen sind, hier nur ein Beispiel: da werden die User z.B. nach dem Grund des Problems gefragt und wie es sich denn äußert, aber man bekommt dann einfache keine klare Antwort darauf, sondern es kommt immer nur die ewig gleiche Laier, wie scheiße der Kia doch ist, wie eben eine Schallplatte die einen Sprung hat. Irgendwann geht einem das ewige einseitige Gelaber eben auf die Nerven, und diese Diskussion führt dann zu nix, also wird das Thema dann eben gesperrt, was ich dann auch vollkommen Richtig finde.;) Das wäre hier übrigens auch manchmal wünschenswert, wenn die Moderatoren eingreifen würden, denn es gibt hier auch gewisse User, die sich andauernd wiederholen, und wirklich viel Mist schreiben, und manchmal auch beleidigend werden....Und nein, ich bin kein Moderator von dem besagten Forum, und ich habe auch nichts mit Kia in irgend einer Weise zu tun (außer daß ich einen Fahre:p). Ich bin nur ein ganz normaler Benutzer dieses Forums, dem es gefällt sich mit anderen Kia-Fahrer über diverse Themen (auch Probleme) auszutauschen.;)

Ich natürlich nachvollziehen, wenn man mit der Leitung eines Forums unzufrieden ist. Aber es dann Sinn macht, sich in einem anderen Forum darüber zu beschweren?

Auch wenn ich die Sachverhalte von damals nicht genau kenne, kann ich es schon nachvollziehen, wenn entsprechende Themen gelöscht wurden.

Ich kann nur unterstützen, was schon gesagt wurde: Wenn es euch dort nicht gefällt, dann kommt ganz hierhin! Je mehr User sich aktiv einbringen, um so ''hilfreicher'' werden die Tipps. Zudem gibt es hier ja auch noch das Bruderforum (Hyundai). Sollte man nicht unterschätzen, solch einen Vorteil.

Themenstarteram 12. März 2012 um 9:50

Also es ging nicht um Löschen oder Verschieben von Themen im "Kia-Board". Das ist sicher desöfteren mal nötig und richtig. Es geht um kommentarloses Sperren von Usern und das überaus häufig und ohne dass man gegen die Regeln verstoßen hat, ohne dass man beleidigend war, ohne dass man die Marke oder die Autos nieder gemacht hat. In gewissen Ausnahmefällen ist so etwas sicher nötig aber wenn man sich mit anderen über dieses Thema unterhält und die einen dann sagen sie wären auch schon gesperrt gewesen und sind jetzt unter anderem Synonym im Forum. Was soll man dazu noch sagen.:confused:

Und zum Thema warum man sich hier beschwert über ein anderes Forum. Na ist doch logisch, weil man dort gesperrt wurde. Man kann sich immer nur woanders beschweren wenn man irgendwo rausgeflogen ist..einleuchtend oder?:rolleyes:

Und was genau erhoffst du dir nun davon?

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Kia Forum nicht neutral