ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Kia Ceed CD - Tankdeckel nicht mehr bündig

Kia Ceed CD - Tankdeckel nicht mehr bündig

Kia Ceed CD
Themenstarteram 10. März 2021 um 14:06

Hallo,

seit ein paar Wochen schließt mein Tankdeckel nicht mehr zu 100%.

Ja er hakt sich noch ganz normal ein, aber ist aus meiner Sicht nicht mehr vollständig bündig mit der Kuhle in die der Deckel reingehört.

Hat schon jemand ähnliche Erfahrung damit gemacht?

Ähnliche Themen
43 Antworten

Zitat:

@Den1x92 schrieb am 10. März 2021 um 14:06:36 Uhr:

Hallo,

seit ein paar Wochen schließt mein Tankdeckel nicht mehr zu 100%.

Ja er hakt sich noch ganz normal ein, aber ist aus meiner Sicht nicht mehr vollständig bündig mit der Kuhle in die der Deckel reingehört.

Hat schon jemand ähnliche Erfahrung damit gemacht?

Hatte ich tatsächlich auch bei unseren Proceed gt da wurde vom AH was nach justiert und dann war des mit der Karosserie wieder bündig.

Wurde auch bei uns schon gerichtet.

Willkommen im Club.

Habe das an meinem Xceed auch war aber noch nicht in der Werkstatt

hat der Kia Ceed von meiner Frau auch, manchmal bündig und dann mal mehr oder weniger.

Jedoch wird der Tankdeckel mit dem Auto verriegelt.

Der kommt im Juli zur Inspektion, dann melde ich das.

Hat meiner auch.

Hat meiner auch, speziell nach dem kalten Wetter war es extrem.

Der Deckel hat sich gerade gezogen. Ich hab ihn mit Heißluft erwärmt und in die passende Form gebogen. Jetzt passt er wieder perfekt.

Der stutzen drückt den Deckel raus. Kia ändert dann irgendwas an der befestigung vom stutzen. zeitweise kann es helfen, den stutzen wieder mehr reinzudrücken

Hatte das Problem an meinem X CEED auch. Am Montag beim 1ten Service wurde es korrigiert. Hat etwa 30 Minuten gedauert.

Ist ein bekanntes Problem. Ab in die Werkstatt, dort wird es behoben.

Ist mir bei unserem XCeed auch als erstes aufgefallen, als wir den übernommen haben. Wird beim ersten Service bemängelt und dann sollen die das abstellen.

So sah es gestern bei mir aus, so extrem wie gestern war es noch nicht. Heute ist es nicht mehr so extrem.

20210509_202122.jpg

Zitat:

@Polska201 schrieb am 10. Mai 2021 um 22:25:06 Uhr:

 

So sah es gestern bei mir aus, so extrem wie gestern war es noch nicht. Heute ist es nicht mehr so extrem.

Das geht natürlich gar nicht...

Das liegt am Einfüllstutzen. Der drückt die Klappe auf. Wird über den Radkasten von innen befestigt und sollte dann wieder passen.

Hi zusammen,

hab das Problem auch. Hatte es auch bei Inspektion im Mai angesprochen, dort war man nicht überrascht. Problem bekannt, scheint wohl ein minderwertiges Bauteil zu sein. Ob Kia hier einen generellen Austausch vornimmt, wusste man zu dem Zeitpunkt noch nicht. Tankklappe wurde dann etwas nachgezogen, mittlerweile sieht es leider wieder so aus wie auf den Fotos.

Geht es jemanden trotz "Reparatur" ähnlich? Weiß jemand, ob Kia das schon als generellen Mangel bei der Baureihe anerkannt hat?

Img-20210815
Img-20210815
Img-20210815
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Kia Ceed CD - Tankdeckel nicht mehr bündig