ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Kfz Versicherung sf Jahrevon privart auf Firma

Kfz Versicherung sf Jahrevon privart auf Firma

Hallo Leute,

Ich bin recht neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.

 

Anliegen:

Ich habe damals eine Versicherung abgeschlossen über ein Markler...

der hatte mich versichert über eine Firma ... die auch die über mein Namen lauft .. was ich erst jetzt bemerkt habe.. wo meine Versicherung wechseln wollte.

 

Also es ist so aufgebaut :

Firmen Inhaber bin ich dann würde da eine dritte Person der sf 6 hatte und dadurch habe ich die Versicherung günstig bekommen ....

 

Meine neue Versicherung hat mir jetzt mitgeteilt das ich die sf Jahre nicht nutzen kann weil das nicht meine sf Jahre sind. Aber Mann könnte die Jahre übertragen auf die frima und dann könnte ich die wieder ganz normal nutzen aber muss wieder auf die Firma laufen...

 

Meine Frage wenn ich die Jahre übertrage auf die Firma könnte ich die in absehbarer Zeit irgendwann wieder auf mich übertragen als privart Person ? Weil es ja meine forma ist...

 

Ps: ich habe garkeine Firma ...

neue Versicherung ist die huk24

 

Bitte um Hilfe lieben Dank

Ähnliche Themen
15 Antworten

Was ist denn mit dem Makler?

Ist der nach erhalt der Provision abgetaucht?

Kannst du die Sachlage bitte einmal etwas verständlicher sortieren?

Was ist denn was für ein Konstrukt?!? Klingt alles sehr dubios...

(PS: Und der Text ist extrem schwer zu verstehen...)

Es ist in der Regel möglich das deine Firma die sf wieder auf dich schreibt. Brauchst du die sf für dich dann wieder privat

Also ich möchte die sf Jahre auf mich selber übertragen. Das geht aber leider nicht weil huk sagt die Person den die sf Jahre gehören nicht zu Familie gehört es ist nur möglich die Jahre auf meine Firma zu übertragen.

Der Makler hat scheisse gebaut... villt hat er so mehr provi bekommen weiß ich leider nicht.

Einer noch eine Idee ?

Warum beschimpfst du den Makler? Du hättest wohl mit SF 1/2 angefangen, deshalb habt ihr eine Firma "gegründet", auf die ein Dritter seine SF-Klasse übertragen hat. Du hast dann in der Folgezeit SF 6 und besser gehabt, also Geld gespart.

autoversicherungsvergleich.net schreibt: Die Übertragung von einem Schadenfreiheitsrabatt bzw. einer Schadenfreiheitsklasse auf eine Dritte Person ist nur unter ganz bestimmten Bedingungen und auch nicht bei allen Versicherungsgesellschaften möglich....Eine Übertragung des Schadenfreiheitsrabattes ist nur möglich zwischen:

Ehegatten bzw. in häuslicher Gemeinschaft lebenden Lebenspartnern

Eltern und deren Kindern

Großeltern und deren in häuslicher Gemeinschaft lebenden Enkeln

Geschwistern, sofern in häuslicher Gemeinschaft lebend

Schwiegereltern und in häuslicher Gemeinschaft lebenden Schwiegerkindern

einer juristischen Person bzw. Firma auf eine natürliche Person.

Eine Übertragung von der Fa. auf dich privat geht also grundsätzlich, wie auch marco 1212 angibt. Wenn die HUK24 das nicht will, nimm eine Versicherung, die das schon macht und wechsel nach einem Jahr zur HUK24. Dann hat dein Makler dir immer noch viel Geld gespart.

Da der SF einer anderen Person gehört, kann auch nur die Person ihn an die Firma zur Nutzung übertragen. Da die Person offensichtlich in keinem näheren Verwandtschaftsverhältnis zu dir steht, ist bei der HUK keine Übertragung auf dich persönlich möglich, auch wenn man ihn zuerst auf die Firma zur Mitnutzung überträgt.

Der SF bleibt der anderen Person erhalten.

Man sollte Mal herausfinden, wer die Person ist.

Also ich hab meine privat Fahrzeuge alle in der Firma auch mit anderen Halter, wegen dem Flotten Rabatt, und bei der Buchhaltung werden die als privat Entnahme rausgenommen. Funktioniert seit ca 5 Jahren ohne Probleme

Also ich habe jetzt, die Person auswendig gemacht, und er hat jetzt seine sf übertragen auf meine Firma ..

Man kann keinen SF an eine Firma übertragen.

Ihr habt eine Versicherungsnehmergemeinschaft gebildet.

Der SF Inhaber ist der Mitversicherungsnehmer und die Firma ist der Versicherungsnehmer.

Bei Auflösung der Gemeinschaft behält der Mitversicherungsnehmer den gesamten Anspruch

Ok ist durch gegangen, die Firma hat jetzt die sf Klasse von den Angestellten...

 

Kann ich irgendwann die sf auf meine privart Personen übertragen ?

Dazu musst du eine Versicherung finden, die einen SF auch dann überträgt, wenn man in keinem Verwandtschaftsverhältnis mit dem Übertragenten steht.

Die Janitos hat sowas Mal gemacht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Kfz Versicherung sf Jahrevon privart auf Firma