ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Kfz Steuer nach WLTP

Kfz Steuer nach WLTP

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 14. Dezember 2018 um 7:45

Guten Morgen Leute.

Hat schon jemand von euch einen Steuerbescheid für seinen nach WLTP zertifizierten Tiguan, egal ob Diesel oder Benziner, bekommen? Welche Co2 Wert wird da zur Berechnung angeführt? Schreibt auch mal eurer Fahrzeuggewicht mit rein. Dann hat man mal ne Übersicht.

Ähnliche Themen
75 Antworten

Wer es wissen will, wird hier fündig:

Kfz-Steuerrechner

Eingangsdaten:

- Hubraum

- CO2-Wert (aus Konfigurator, COC, ...)

und schon hat man seine individuelle Kfz-Steuer.

Gruß aus’m Ländle

Ulrich

Hallo ich zahle für meinen 150 PS, 2l Hubraum, Diesel, ohne DSG und 2 Rad Antrieb statt 242 € jetzt 300 € Steuer. EZ Nov 2018. Der ist also mit 165 g/km Co2 g/km veranschlagt.

Ich habe meinen, am 10.01.2018 zugelassenen 150-PS-TDI mit DSG und 4Motion, AHK, Panoramadach ... mal mit dem VW-Konfigurator nachgebaut (ob dabei der Innenhimmel meines DK-Reimportes schwarz ist, spielt ja kfz-steuermäßig keine Rolle) und kann nun alte Besteuerung und neue nach WLTP-Standard vergleichen.

149 g/km CO2-Wert lt. Steuerbescheid => 298 EUR Kfz-Steuer

188 g/km CO2-Wert lt. VW-Konfigurator => 376 EUR Kfz-Steuer

Steuerdifferenz p.a.: 78 EUR

Bei geplanten mind. 6 Jahren Haltedauer macht dass dann schon 468 EUR aus.

Dafür gibt es dann schon für 3 Räder Winterreifenersatz im 4. Jahr.

Ich kann nicht verstehen, warum so viele hier scharf darauf waren, ob sie nun eine WLTP-Einstufung / EURO 6d temp für Ihren neuen Tiguan bekommen. Ich bin froh, dass ich noch die alte Einstufung habe und Steuern spare.

Sollte wirklich mal ein Fahrverbot in den Ballungszentren für EURO-6-Diesel ohne WLTP-Einstufung geben ... dann fahre ich eben gar nicht nach Stuttgart (das wäre die Großstadt, in die ich am ehesten fahren müsste) oder wenn es sein muss, mit der Bahn ... oder im Sommer mit einem Fahrzeug mit H-Zulassung ... diese ganzen Regelungen sind doch irgendwie schwachsinnig. Einen Plan B oder C hätte ich auf jeden Fall, ohne mich besonders einschränken zu müssen. Gut, dass ich auf dem Land wohne und vom HomeOffice aus arbeiten kann.

Wenn man noch bedenkt, dass sich unsere Arbeitswelt - zumindest bei der Büroarbeit - stark in Richtung Arbeitsplatz daheim wandelt, so ist das m.E. der entscheidende Schritt zur Schadstoff-Einsparung in den Ballungszentren. Wenn viele daheim bleiben, muss das Auto deutlich seltener bewegt werden. Verwaltungsstätte wie Frankfurt, München, Stuttgart, etc. werden hier künftig größere Entlastungen erfahren.

Gruß aus'm Ländle

Ulrich

Themenstarteram 14. Dezember 2018 um 21:42

Zitat:

@Kitzblitz schrieb am 14. Dezember 2018 um 08:57:37 Uhr:

Wer es wissen will, wird hier fündig:

Kfz-Steuerrechner

Eingangsdaten:

- Hubraum

- CO2-Wert (aus Konfigurator, COC, ...)

und schon hat man seine individuelle Kfz-Steuer.

Gruß aus’m Ländle

Ulrich

Meines Wissens nach steht der genaue CO2 Wert im Fahrzeugschein, denn die CO2 Werte im Konfigurator sind immer noch die NEFZ Werte. Nur will man ja vorher wissen was man löhnt und nicht erst nach dem Kauf. Die WLTP Werte sind auch immer von bis, aufgrund der verschiedenen Ausstattungen, deshalb wäre es schön wenn hier die Motor Getriebekombi, Ausstattung, Co2 Wert nach WLTP und die Steuer geschrieben werden. Danke

Laut Konfigurator haben die Motoren nicht mal Euro 6d- temp sondern 6 AG

506363c5-2339-40f1-b082-0512c917f2c8

Zitat:

@mobbie29 schrieb am 14. Dezember 2018 um 21:49:53 Uhr:

Laut Konfigurator haben die Motoren nicht mal Euro 6d- temp sondern 6 AG

Euro 6 AG ist Euro 6d-temp

Wenn man das bestellte Auto im Konfigurator zusammenstellt, kommt auf der letzten Seite eine genaue CO2 Angabe der Konfiguration raus. Auch der WLTP Wert.

Zitat:

@bigg0r schrieb am 14. Dezember 2018 um 21:59:09 Uhr:

Wenn man das bestellte Auto im Konfigurator zusammenstellt, kommt auf der letzten Seite eine genaue CO2 Angabe der Konfiguration raus. Auch der WLTP Wert.

Danke für deinen ergänzenden Hinweis. Ich bin davon ausgegangen, dass alle, die sich einen Tiguan konfigurieren, auch die technischen Informationen anschauen.

Gruß aus’m Ländle

Ulrich

Themenstarteram 16. Dezember 2018 um 19:45

Hier ging es explizit um die Kfz Steuer nach WLTP. Fahrverbote können woanders diskutiert werden, danke.

Wie schon weiter oben geschrieben kann man den CO2 Wert zur Berechnung im Konfigurator am Ende findet.

Zitat:

@Xerxes133 schrieb am 16. Dezember 2018 um 19:45:25 Uhr:

Fahrverbote können woanders diskutiert werden, danke.

Gutes Stichwort. Fahrverbote-OT entfernt. Weiter geht's, ohne Fahrverbote.;)

Hallo zusammen,

hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Wir haben uns letzte Woche einen Vorführwagen geholt, den wir im Mai dann vom Händler abkaufen werden. Ist ein Tiguan Allspace (Diesel) mit 190 PS und EZ von 02/2019 (0603/BZJ).

Was mich jetzt sehr überrascht hat ist, dass das Fahrzeug im Fahrzeugschein mit 190 g/km CO2-Ausstoß angegeben ist (Schadstoffklasse 36AG - Euro6-d-Temp). Kann dieser Wert stimmen? Normalerweise haben diese Fahrzeuge doch ca. 153 Gramm.

Das COC-Papier liegt mir (noch) nicht vor.

VG

mercop

Das wird schon richtig so sein.

Die Schadstoffe nach WLTP-Messverfahren liegen deutlich über den alten Werten nach NEFZ.

Die Grundsätze der Kfz-Besteuerung wurden hingegen unverändert beibehalten, mit der Folge nun deutlich höherer Steuern.

Du fährst das vermeintlich umweltfreundlichere Auto (zumindest wird das suggeriert) und darfst mehr Steuern bezahlen.

Gruß aus’m Ländle

Ulrich

Lt. Konfigurator hat der 190PS TDI 187g/km. Das passt schon.

mein 150 PS TSI mit vielen Extras hat 175 CO2 was 190 Euro entspricht, der Vorgänger mit 150 PS TSI hat mich noch 116 Euro Steuern gekostet

Deine Antwort
Ähnliche Themen