ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Kfz-Kennzeichen in Fotos

Kfz-Kennzeichen in Fotos

Themenstarteram 10. Oktober 2008 um 18:33

Hallo zusammen!

Ich wüsste einfach mal gerne, warum so viele die Kennzeichen ihrer Autos verfremden, wenn sie die Fotos ihrer Autos bei MT einstellen. Hat das einen besonderen Grund?

Vielen Dank für Eure Antworten.

flei123

Beste Antwort im Thema

Mit den Angaben aus einem vollständigen Kennzeichen kann man relativ leicht den Halter mitsamt seinen detaillierten Adressangaben herausfinden. Nicht ganz so seriöse Leute wie die User im MT könnten auch auf den Gedanken kommen, das Ganze als "Einkaufsliste" zu mißbrauchen ... denn die ganze Welt liest und sieht mit ;)

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

weils keinen aussenstehenden was angeht?

es gibt auch leute die lassen ihre tel-nr nicht uebermitteln.

auch MUSS der "nachbar" nicht zwingend wissen , dass ein auto zum verkauf stuende (egal aus welchem grund).

mfg

Harry

am 10. Oktober 2008 um 18:39

gelöscht

Im großen und ganzen macht es jedoch keinen Sinn, das Kennzeichen zu "verwischen". Was wäre denn, wenn man den user auf der Straße trifft? da kann man auch nicht einfach so sein Kennzeichen verbergen^^

Aber so viele Gründe gibts nicht sein, Kennzeichen zu verbergen. Evtl. Weil man irgendwas dran gemacht hat, was nicht ganz so stvo konform ist. Mehr gründe gibt es (meiner ansicht nach) nicht.

bei privaten Bildern, der eigenen/befreundeten Person, ist das was anderes, was ich auch verstehen kann.

Mit den Angaben aus einem vollständigen Kennzeichen kann man relativ leicht den Halter mitsamt seinen detaillierten Adressangaben herausfinden. Nicht ganz so seriöse Leute wie die User im MT könnten auch auf den Gedanken kommen, das Ganze als "Einkaufsliste" zu mißbrauchen ... denn die ganze Welt liest und sieht mit ;)

Zitat:

Original geschrieben von Harry999

weils keinen aussenstehenden was angeht?

Verdammt, diese ganzen Leute auf der Straße... :eek:

Zitat:

Mit den Angaben aus einem vollständigen Kennzeichen kann man relativ leicht den Halter mitsamt seinen detaillierten Adressangaben herausfinden.

Na dann mal los, stelle mich freiwillig zur Verfügung, klick auf den Link in meiner Sig und du hast das Kennzeichen.

EDIT:

Bei dir wars noch einfacher, könnte dich jetzt besuchen fahren ;)

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Original geschrieben von Harry999

weils keinen aussenstehenden was angeht?

kami es gibt GENUG leute die ihr auto verkaufen muessen/wollen, da es die finanzen nicht hergeben (die gruende dazu sind egal!)

allerdings MUSS mein nachbar nicht wissen dass ich evtl ein leasing vorzeitig abloesen MUSS / moechte !!

DAS geht den naemlich nichts an, bis er evtl mal als käufer vor der tuer steht.

unabhaengig von alten bildern zu fahrzeugen die laengst einen neuen halter und kennzeichen haben koennten.

Harry

Es zwingt dich ja niemand zu schreiben warum du das Auto verkaufst, oder bindest du potentiellen Käufern auf die Nase das du pleite bist :confused:

nein, aber ich wuerde es auch so machen. alleine um verbindungen zu ggf vorhandenen alten fotos zu unterbinden.

es gab mal nen tollen ? blog? user der gab ab ein auto zu kaufen und IAN@BTTC hat die scheisse direkt entlarvt als billige ? mobile.de ??

kopie.

und alleine DESWEGEN wuerde ich beim VK auch unkenntlich machen.

Harry

jeder der sich die pics meines autos holt kann es sofort bei ebay oder sonst wo einstellen. Neimand weder bei ebay, noch bei mobile prüft die Richtigkeit des angebotes. Dazu noch die Infos hier von MT (blog, Threads usw.) da hat man alles was man braucht.

Genauso gut, kann ich auf nen Parkplatz gehen und andere autos abfotografieren.

Zitat:

Original geschrieben von Harry999

nein, aber ich wuerde es auch so machen. alleine um verbindungen zu ggf vorhandenen alten fotos zu unterbinden.

es gab mal nen tollen ? blog? user der gab ab ein auto zu kaufen und IAN@BTTC hat die scheisse direkt entlarvt als billige ? mobile.de ??

kopie.

und alleine DESWEGEN wuerde ich beim VK auch unkenntlich machen.

Harry, Du wirst alt. Ich erinnere mich noch sehr gut. Der betreffende User wollte "seinen" Werkstattersatzwagen, einen 5er BMW, schlechtmachen und hat dafür Bilder von mobile.de mißbraucht. Mit dem aufdeckendem IAN@BTCC liegst aber richtig :)

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

... Na dann mal los, stelle mich freiwillig zur Verfügung ...

Kein Problem, ich könnt morgen auch vor deiner Haustür stehen ;)

Zitat:

... Bei dir wars noch einfacher, ...

Kunststück :D, aber auf mich hab es auch nicht bezogen.

Da ist Hopfen und Malz sowieso schon lääääängst verloren :cool:

Na dann schick doch mal ne PN und ich sag dir obs richtig ist oder nicht :)

Zitat:

Original geschrieben von flei123

Ich wüsste einfach mal gerne, warum so viele die Kennzeichen ihrer Autos verfremden, wenn sie die Fotos ihrer Autos bei MT einstellen.

Gegenfrage: Warum hast du in deinem Kennzeichen hier bei MT Sterne anstatt Nummern eingetragen??

Zitat:

Original geschrieben von breakerxvii

Im großen und ganzen macht es jedoch keinen Sinn, das Kennzeichen zu "verwischen". Was wäre denn, wenn man den user auf der Straße trifft? da kann man auch nicht einfach so sein Kennzeichen verbergen^^

Aber so viele Gründe gibts nicht sein, Kennzeichen zu verbergen. Evtl. Weil man irgendwas dran gemacht hat, was nicht ganz so stvo konform ist. Mehr gründe gibt es (meiner ansicht nach) nicht.

bei privaten Bildern, der eigenen/befreundeten Person, ist das was anderes, was ich auch verstehen kann.

Nö.

Sollte ich dich und dein Auto zufällig irgendwo "treffen" nützt mir das wenig, denn ich weis ja nicht, das da gerade breakerxvii ist, es sei denn, du hast es dir gross aufs Blech geschrieben.

Ich sehe täglich hunderte von Leuten mit und ohne Auto. Weis ich, wer von denen hier mitschreibt? Mit Ausnahme von Leuten, die sich auch im "real life" kennen, ist ein Internet Forum nun mal eine recht anonyme Angelegenheit. Und nicht jeder ist im realen Leben so, wie er sich hier gibt :D

Willst du also einen Schreiber hier im realen Leben erkennen, müsste er schon ein seeeeeehr ausgefallenes Auto haben, wenn er sein Kennzeichen unkenntlich gemalt hat.

Auch ich habe hier schon mal Bilder aus meinem/unserem Fahrzeugbestand gezeigt. Wenn du eines davon wieder erkennst, kannst du mich gerne ansprechen, was voraus setzt, das du dich in der gleichen Gegend aufhälst. Wenn nicht, kanns dir egal sein, wo ich bin.

Um auf den "Rand der Legalität" zu kommen: auch anders wird ein Schuh draus.

Die meisten Fahrzeugmarken, die schon etwas älter sind, haben ihre "Spezialisten", die auch anhand eines Fotos erkennen, das gerade DER Wagen die schon lange gesuchte "XYZ-Sonderausstattung, die nur 50 mal ausgeliefert wurde", haben müsste. Wenn jetzt auch noch das Kennzeichen zu sehen ist, weis ich schon mal in welcher Gegend ich zu suchen habe. Bin ich Mitglied in einem überregionalen Club, kein wirkliches Problem, den Wagen letztendlich aufzuspüren.

Wir nehmen nur "sehr zuverlässige Leute" mit zu unserer "Schatzkammer". Je weniger Leute wissen, wo die ist und was da drinne lagert, desto besser ;)

Das betrifft inzwischen sehr wohl auch "Butterbrot-Autos", die vor einem Jahr massenweise auf dem Schrottplatz gelandet sind - gerade deshalb. Guterhaltene Ersatzteile sind nicht mehr lieferbar oder werden zu Horrorpreisen über die "Classic-Abteilungen" verhökert. Hinzu kommen mitunter markenspezifische Spezialwerkzeuge, die für "Otto-Normalschrauber" nicht zur Verfügung stehen und unter Liebhabern entsprechend hoch im Kurs stehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Kfz-Kennzeichen in Fotos