ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. KFKA - KurzeFrageKurzeAntwort - Der Thread für "Eilige"

KFKA - KurzeFrageKurzeAntwort - Der Thread für "Eilige"

VW Passat B7/3C Alltrack, VW Passat B7/3C
Themenstarteram 2. April 2015 um 20:49

Ich habe die Idee der KFKA aus dem B8-Forum übernommen, weil ich es interessant finde, dass man schnell Fragen stellen kann, die einfacher Natur sind, aber deswegen nicht extra ein neues Thema eröffnet werden muss. Außerdem schmökere ich gerne in Themen, die Kleinkram beinhalten.

Daher dieses Thema. Und auch schon die erste Frage von mir:

Betrifft:

VW CC - EZ 03/12

Problem:

Kann ich ein USB-Ladekabel von der Mittelkonsole, Höhe Aschenbecher (12V-Stromanschluss) verdeckt hinter Klimabedieneinheit - Navi bis zur mittleren (linken) Lüftungsdüse "hochziehen", ohne die Lüftungskanäle oder sonstiges zu beschädigen? Hintergrund meiner Frage: Ich möchte eine Brodit-Grundplatte an die mittige Lüftungsdüse (linke Einheit) installieren. Aus der Lüftungsdüse soll dann das USB-Ladekabel rauskommen (angeschlossen eben an 12V-Steckdose Aschenbecher).

Beste Antwort im Thema

Was ist denn das für ein Thread?

Gerade wer es eilig hat findet hier gar nichts, weil unsortiert.

Man könnte es genau so gut "Schwätzchen halten" nennen.

Zu den 3 Kindersitzen auf der Rücksitzbank: KLICK

Edit: Warum wird so ein Thread künstlich an erster Stelle im Forum gehalten?

Edit2: Ah, praktisch wenn man Thredersteller und Admin in einer Person ist.

4178 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4178 Antworten

Ich möchte meinen DAB Empfang verbessern.

 

Und ich habe es gerne Original, wenn ich etwas nachrüste.

Wenn die Scheibe sonst komplett und unbeschädigt ist kannst sie ohne Probleme wieder verwenden bzw. verkleben.

Super, danke!

Zitat:

@Job7 schrieb am 18. Januar 2021 um 08:23:07 Uhr:

Bitte nicht lachen, aber kann mir jemand erklären wie im Variant die "Wendematte" genutzt wird? Die ist ja viel länger als der Laderaum, wenn ich einen Teil umlgege dann sind zweierlei Oberflächen (Teppich und Gummi) zu sehen?

Danke, Johannes

Die Wendematte benutzt Du wenn Du den ganzen Laderaum benötigst also wenn umgeklappt ist.Die zwei Seiten (Teppich und Gummi ) Normal kommt die Gummi Seite nach unten und die Teppiche Seite nach oben das Gummi sorgt dafür das die Matte nicht rutschen soll.

Mfg

Wendematte heiß sie deshalb, weil sie zum wenden ist (und zwar komplett) und dann unterschiedliche Eigenschaften bietet.

Seite mit Filz nach oben: normale Benutzung

Seite mit Gummi nach oben: Falls man Gegenstände, Boxen etc. hat, die auf Filz leicht verrutschen würden und der Kofferraum nicht voll ist.

In dem Fall ist die Gummiseite definitiv besser. Hab ich auch schon so genutzt.

Hi, wie und mit welchen Mitteln führt man eine gründlich Klimaanlagen Desinfektion durch? Pollenfilter raus und reinsprühen? Wie kommt man an den Verdampfer/Keime heran?

Moin,

Bei mir muckt mein Thermostat rum (steht zu 95% offen, größer kühlkreislauf). Ich bin jetzt kurz davor es wechseln zu lassen, finde es aber natürlich extrem teuer...

Kennt jemand eine Möglichkeit, oder hat sogar Erfahrung damit gemacht, wenn man den ganzen kühlkreislauf erstmal reinigt? Vielleicht sitzt es ja nur fest weiß es angegammelt ist oder so?

 

Grüße

Zitat:

@Twiddle schrieb am 04. März 2021 um 16:46:34 Uhr:

Vielleicht sitzt es ja nur fest weiß es angegammelt ist oder so?

Darauf würde ich nicht hoffen...

Zitat:

@GLI schrieb am 4. März 2021 um 16:53:04 Uhr:

Zitat:

@Twiddle schrieb am 04. März 2021 um 16:46:34 Uhr:

Vielleicht sitzt es ja nur fest weiß es angegammelt ist oder so?

Darauf würde ich nicht hoffen...

Hmm nun dann... Selber machen oder machen lassen? Der freundliche sagte mir 6h Arbeit plus Material, ca 400€, vw selbst hatte mir 465€ gesagt. Ich meine... Das Thermostat an sich kostet halt einfach mal nur 20€...??

Hast du ein Toureg ( Motor ausbauen) oder wie kommen die auf 6 Stunden?

Was ist es denn für ein Motor?

Beim EA888 ist das doch schon etwas Geschraube, oder?

Ich hab bei Vw für den Thermostat Tausch 210 € gezahlt

Zitat:

@pinasco86 schrieb am 4. März 2021 um 16:40:46 Uhr:

Hi, wie und mit welchen Mitteln führt man eine gründlich Klimaanlagen Desinfektion durch? Pollenfilter raus und reinsprühen? Wie kommt man an den Verdampfer/Keime heran?

Du kaufst dir folgende 2 Mittel:

1) https://www.amazon.de/.../ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o05_s00?...

2) https://www.amazon.de/.../ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o05_s00?...

Dann nimmst du den Pollenfilter raus und sprühst dort vom Beifahrerfußraum mit Mittel 1 ordentlich den Verdampfer von oben bis unten ein. Verdampfer befindet sich mittig hinter dem Armaturenbrett. Einfach immer mit der Lanze ein bisschen auf und ab damit du den gesamten Verdampfer von oben bis unten erwischst. Etwas vorsichtig das ganze, die Lanze hat ein metallisches Endstück und der Verdampfer empfindliche Lamellen, also besser nicht zu stark mit dem Rüssel drüberkratzen. Eine halbe Dose reicht völlig, den Rest kannst dir für später aufheben, auch wenn der Hersteller was anderes behauptet.

Danach noch mit Mittel 2 in alle Lüftungsauslässe im Fahrzeug (auch die unter den Vordersitzen nicht vergessen) ordentlich reinsprühen.

Dann gut einwirken lassen und Lüftung ein paar Minuten laufen lassen. Das Fahrzeug riecht danach 3-5 Tage etwas chemisch, dann sollte aber alles passen.

Glaub mir, ich hab 2x über 100 EUR für Klimaanlagendesinfektion in der Werkstatt bezahlt und nach spätestens einem halben Jahr hat die Kiste wieder gestunken. Seit ich das ganze vor 2 Jahren einmal wie beschrieben selber gemacht habe, ist Ruhe.

Generell kann ich dir noch empfehlen, den Kompressor (AC-Taste) der Klimaanlage bei längerer Fahrt 3 min vor Ankunft auszuschalten damit der Verdampfer abtrocknen kann bevor du den Wagen abstellst. Ist besonders wichtig im Hochsommer mit hohen Temperaturdifferenzen außen/innen, weil sonst der feuchte Verdampfer in der heißen Sonne vor sich hinzugammeln anfängt.

Baue gerade eine Scheibenantennen in meinen B7 ein. Habe eben die A Säulen Abdeckung entfernt und habe jetzt ein bisschen Schiss wegen dem Airbag hinter der Säule. Sollte ich den lieber abschalten?

 

Den Beifahrer Airbag habe ich mit dem Schlüssel schon ausgeschaltet, aber zählt auch der in der A Säule dazu?

Kurze Frage:

Bei welcher Km-Zahl wird ein Zahnriemenwechsel beim Passat B7 Variant, 1.4 TSI 160PS, (DSG) empfohlen?

Danke fèr die Antworten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. KFKA - KurzeFrageKurzeAntwort - Der Thread für "Eilige"