ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. KFKA - kurze Fragen, kurze Antworten

KFKA - kurze Fragen, kurze Antworten

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 13. Mai 2018 um 19:57

In Anlehnung an andere Foren evtl. ganz praktisch. Ich fange mal an:

  • Gibt es schon Infos, ob die Wartungsintervalle analog zum Fiesta auf 30.000 km/2 Jahre steigen.
  • Wann werden i.d.R. die Typklassen veröffentlicht bzw. werden diese vom Vorgänger übernommen?

Vielen Dank! :-)

Beste Antwort im Thema

So Leute, ohne das sich bei irgendwelchen Aktionen jemand in Gefahr bringt berichte ich mal von meinem Erlebnis von vor ein paar Tagen.

 

In einer 30 er Zone mit Fahrbahnverengung mit einer Bushaltestelle unmittelbar davor, kam mir ein Bus entgegen der die besagte Haltestelle anfuhr.

Ich also kurz vor’m Halten, da wenn der Bus die Haltestelle normal angefahren hätte, wäre ich nicht durch die Verengung gekommen.

Der Busfahrer hielt aber so, dass für meine Durchfahrt genug Platz blieb. Er gab mir also mit Lichthupe Signal.

Bin dann langsam am Bus vorbei gefahren und genau in dem Moment lief ein Arbeiter mit Laubbläser, ohne zu schauen, hinter dem Bus über die Straße.

 

Mein FoFo Vignale mit HUD blinkte ROT in der Scheibe , gab Signal und machte aus freien Stücken eine Vollbremsung.

Ohne sein Eingreifen hätte es für uns Beide wohl schlecht ausgesehen!

 

Fazit....funktioniert super

7071 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7071 Antworten

So ein Verhalten im Bordcomputer habe ich auch noch nie bei mir beobachtet.

Zitat:

@stielitke schrieb am 30. November 2021 um 09:43:39 Uhr:

So ein Verhalten im Bordcomputer habe ich auch noch nie bei mir beobachtet.

Wer guckt sich das denn überhaupt an.

Standheizung habe ich zwar, benutzt habe ich sie das letzte Mal aber im Februar. Von selbst geht sie ja nicht an.

Also ich komme eigentlich immer ungefähr genauso weit egal was der BC anzeigt und tippe somit auf einen Software-Bug. Etwas störend ist es trotzdem weil ich schon gerne den eigentlichen Verbrauch wüsste. Ist anscheinend kein verbreitetes Problem. Da muss ich mal überlegen ob es sich lohnt, deswegen in die Werkstatt zu fahren. Danke euch.

Zitat:

@Invio1 [url=https://www.motor-talk.de/forum/kfka-kurze-fragen-kurze-antworten

Von selbst geht sie ja nicht an.

Also meine springt bei den aktuellen Temperaturen als Zuheizer mit an. Die braucht aber nur ca. 1/2 Liter pro Stunde, ist also vernachlässigbar.

Zitat:

@red_mic schrieb am 25. Oktober 2021 um 21:07:06 Uhr:

Zitat:

@TommyMk1 schrieb am 25. Oktober 2021 um 19:19:49 Uhr:

Ist es normal das die Frontscheibenheizung in 2 hälften abtaut? Erst die Fahrerseite und kurze Zeit später die Beifahrerseite??

Definiere kurze Zeit....

Letzten Winter bei 10 Grad Celsius unter Null die Standheizung vergessen anzumachen, da hatte ich das auch. Waren vielleicht 30 Sekunden Unterschied beim enteisen. Der Unterschied wäre mir aber auch egal, immerhin wärmt in der Zeit die Sitzheizung und ich kann entspannt und fasziniert dem Tauprozess zusehen :-)

Hier mal noch ein bild. Man sieht die Fahrerseite ist etwas mehr frei wie beifahrer.

und es entsteht ein strich in der mitte...

Tahjethae

Das ist bei mir auch so, wie mit dem lineal gezogen. Vielmehr freut mich, dass seit der neuen batterie, glaube sie ist jetzt grösser wie bei ablieferung des neuwagens jetzt 70 ah, läuft die SH ohne probleme.

Zitat:

@gotthard schrieb am 11. Dezember 2021 um 23:01:12 Uhr:

Das ist bei mir auch so, wie mit dem lineal gezogen. Vielmehr freut mich, dass seit der neuen batterie, glaube sie ist jetzt grösser wie bei ablieferung des neuwagens jetzt 70 ah, läuft die SH ohne probleme.

Was meinst du damit? Welche Probleme hattest du? Ist bei dir jetzt die Scheibe schneller frei mit der neuen battrie, und der unterschied zwischen lkinks und rechts weg?

Zitat:

@TommyMk1 schrieb am 12. Dezember 2021 um 00:03:27 Uhr:

Zitat:

@gotthard schrieb am 11. Dezember 2021 um 23:01:12 Uhr:

Das ist bei mir auch so, wie mit dem lineal gezogen. Vielmehr freut mich, dass seit der neuen batterie, glaube sie ist jetzt grösser wie bei ablieferung des neuwagens jetzt 70 ah, läuft die SH ohne probleme.

Was meinst du damit? Welche Probleme hattest du? Ist bei dir jetzt die Scheibe schneller frei mit der neuen battrie, und der unterschied zwischen lkinks und rechts weg?

Hallo @TommyMk1

Ich hatte noch nie so ein Problem da mit was hat die Werkstatt den da drauf gesagt? Das sieht ja echt komisch aus!

Zitat:

Hier mal noch ein bild. Man sieht die Fahrerseite ist etwas mehr frei wie beifahrer.

Wir reden hier schon noch von den weiter oben genannten 30 Sekunden (!) Zeitunterschied? Oder ist mir was entgangen?

Ja, des wollt ich wissen ob es bei anderen auch so ist.

Zitat:

@TommyMk1 schrieb am 13. Dezember 2021 um 20:13:48 Uhr:

Ja, des wollt ich wissen ob es bei anderen auch so ist.

Me bei mir noch nie was ich mal hatte war die scheine hat sich beschlagen in der Mitte aber ganz unten aber das ist weg gegangen

Ich denk weil die Drähte nicht komplett von links nach rechts durchgehend sind, sondern eben die Heizung auf der Scheibe in 2 Sektionen unterteilt ist. Wenn in der Mitte kein Draht ist dann bleibt es kalt und es entsteht Feuchtigkeit an der Stelle. Also wird der Strom erst durch die Fahrerseite fließen und dann durch die Beiffahrerseite. Aber da alles ein Kreislauf ist kann ich mir eben nur schwer vorstellen warum es mehrere Sekunden dauert zwischen den beiden. Strom ist doch flink.

Quatsch....das sind 2 von einander getrennte Heizungen mit jeweils einer eigenen Absicherung.

Da der Weg vom Sicherungskasten auf der Fahrerseite im Motorraum nach rechts auf die Beifahrerseite länger ist, ist der Widerstand im Draht geringfügig höher und dadurch beginnt die Heizung auf der Fahrerseite eher abzutauen

Der Widerstand ist in der Theorie aufgrund der längeren Leitungen auf der Beifahrerseite Höher, aber das macht in der Praxis keine 30 Sekunden aus.

Wenn der Widerstand der Zuleitung so hoch wäre, das dies die Heizleistung so stark drosselt, dann fackelt dir die Zuleitung irgendwann ab.

Ich vermute eher das da das Batteriemanagement die Seiten getrennt voneinander aktiviert, wenn die Batterie schon zu schwach ist bzw. zu viele Verbraucher gleichzeitig Strom ziehen ( Lüftung max, Sitzheizung, Lenkradheizung, Heckscheibenheizung, etc.).

Nein, das gab es schon vor 20Jahren ohne das blöde Batterie Management.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. KFKA - kurze Fragen, kurze Antworten