ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Keine Gasannahme - DSC-Leuchte blinkt auf

Keine Gasannahme - DSC-Leuchte blinkt auf

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 30. Mai 2018 um 17:12

Hallo zusammen,

 

Ich hatte gerade eine unangenehme Situation. Bin aus dem Kreisel rausgefahren, wollte beschleunigen aber es ging nicht mehr vorwärts. Das Auto hat nur bis ca 2000 Umdrehungen Gas angenommen aber dabei auch nicht hochgeschaltet, ich konnte also nicht schneller als ca 20 km/h fahren.

Bin dann auf einen Feldweg abgebogen und habe das Auto erstmal aus gemacht. Als ich dann auf dem Feldweg wieder beschleunigen wollte, ist das gleiche passiert.

Die DSC-Leuchte hat während dem Gasgeben dauerhaft geblinkt, kann mir jemand sagen was das zu bedeuten hat?

Ich hab den Motor danach nochmal ausgeschaltet und ein paar Minuten gewartet, langsam wieder getestet und konnte dann auch vorsichtig nach Hause fahren, da war alles wieder beim alten.

 

Hat das schon mal jemand gehabt?

 

Danke vorab!

Gruß

Marvin

Ähnliche Themen
23 Antworten

Wenn es innerhalb der Garantiezeit ist dann ist jeder SCHADEN ein Garantiefall. Ich kenne einen Fall wo selbst die Bremsen auf Garantie getauscht wurden weil die schon nach 12.000km kein Profil mehr hatten und so etwas als Materialfehler gesehen wird obwohl es ein Verschleißteil war.

Also, keine Sorge, bei dir ist es eindeutig!

Themenstarteram 12. Juni 2018 um 9:18

Also gestern war mein Wagen in der Werkstatt, angeblich steht nichts im Fehlerspeicher drin. Der Werkstattmeister meinte nun ich soll einfach weiterfahren und das nächste Mal direkt vorbeikommen wenn das nochmal auftreten sollte.

Ist das möglich, dass sich der Fehler nach einer Zeit automatisch selbst gelöscht hat? Werde später nochmal mit meinem Auslesegerät nachschauen ob etwas drin ist.

Zitat:

@marv_clk schrieb am 12. Juni 2018 um 09:18:44 Uhr:

Also gestern war mein Wagen in der Werkstatt, angeblich steht nichts im Fehlerspeicher drin. Der Werkstattmeister meinte nun ich soll einfach weiterfahren und das nächste Mal direkt vorbeikommen wenn das nochmal auftreten sollte.

Ist das möglich, dass sich der Fehler nach einer Zeit automatisch selbst gelöscht hat? Werde später nochmal mit meinem Auslesegerät nachschauen ob etwas drin ist.

Es gibt Fehler die sich nach dem Ausschalten des Autos selber löschen (da diese beim nächsten Start nicht mehr pendent zu sein scheinen). Solche Fehler kommen vor und sind hartnäckig zu lösen. Der Mechaniker hat dir den richtigen Ratschlag gegeben: „Sobald es wieder vorkommt, umgehend in die Werkstatt - Das Auto auf keinen Fall ausschalten“.

 

Gruss mku

Themenstarteram 12. Juni 2018 um 12:23

Zitat:

@mkue60 schrieb am 12. Juni 2018 um 12:17:50 Uhr:

Zitat:

@marv_clk schrieb am 12. Juni 2018 um 09:18:44 Uhr:

Also gestern war mein Wagen in der Werkstatt, angeblich steht nichts im Fehlerspeicher drin. Der Werkstattmeister meinte nun ich soll einfach weiterfahren und das nächste Mal direkt vorbeikommen wenn das nochmal auftreten sollte.

Ist das möglich, dass sich der Fehler nach einer Zeit automatisch selbst gelöscht hat? Werde später nochmal mit meinem Auslesegerät nachschauen ob etwas drin ist.

Es gibt Fehler die sich nach dem Ausschalten des Autos selber löschen (da diese beim nächsten Start nicht mehr pendent zu sein scheinen). Solche Fehler kommen vor und sind hartnäckig zu lösen. Der Mechaniker hat dir den richtigen Ratschlag gegeben: „Sobald es wieder vorkommt, umgehend in die Werkstatt - Das Auto auf keinen Fall ausschalten“.

Gruss mku

Danke dir für die schnelle Antwort. Ich habe mal gehört, dass es auch noch irgendeine Art Shadow-Fehlerspeicher gibt, indem die Fehler trotzdem noch drin sind (auch wenn sie gelöscht wurden bzw. sich selbst gelöscht haben). Schauen die in der Werkstatt da nicht rein?

Wäre natürlich ärgerlich wenn das nochmal vorkommt nachdem ich aus der Garantie raus bin (Dezember dieses Jahr) :-(

Grüße

Zitat:

@mkue60 schrieb am 31. Mai 2018 um 11:32:29 Uhr:

Zitat:

@DonEdHartung schrieb am 31. Mai 2018 um 10:52:03 Uhr:

Händler

Wie bereits richtig erwähnt, kannst du bei einem Neuwagen zu jeder beliebigen BMW-Garage fahren und die Reparaturen kostenlos machen lassen.

Bei Gebrauchtwagen vom BMW Händler mit BMW-Gebrauchtwagengarantie (Bei uns in der Schweiz heisst es „BMW Premium Selection“ :D) kannst du während der Garantiefrist auch in jede Werkstatt gehen.

Wie sieht das bei Gebrauchtwagengarantie aus, muss ich das in einer anderen BMW Werkstatt vorweisen können?

Lg

Zitat:

@ichwillps schrieb am 12. Juni 2018 um 17:46:44 Uhr:

Zitat:

@mkue60 schrieb am 31. Mai 2018 um 11:32:29 Uhr:

 

Wie bereits richtig erwähnt, kannst du bei einem Neuwagen zu jeder beliebigen BMW-Garage fahren und die Reparaturen kostenlos machen lassen.

Bei Gebrauchtwagen vom BMW Händler mit BMW-Gebrauchtwagengarantie (Bei uns in der Schweiz heisst es „BMW Premium Selection“ :D) kannst du während der Garantiefrist auch in jede Werkstatt gehen.

Wie sieht das bei Gebrauchtwagengarantie aus, muss ich das in einer anderen BMW Werkstatt vorweisen können?

Lg

Solange die Garantie von BMW ist dann ja :)

Hallo @marv_clk

Exakt wie bei mir, nichts im Fehlerspeicher und ich war direkt nach auftreten des Fehlers bei einer NL.

Beruhigt mich das jetzt? :rolleyes:

Immerhin ist der Fehler seither nicht mehr aufgetreten... :)

Hoffen wir für uns mal das Beste...

Themenstarteram 13. Juni 2018 um 7:29

Zitat:

@media-success schrieb am 13. Juni 2018 um 06:39:13 Uhr:

Hallo @marv_clk

Exakt wie bei mir, nichts im Fehlerspeicher und ich war direkt nach auftreten des Fehlers bei einer NL.

Beruhigt mich das jetzt? :rolleyes:

Immerhin ist der Fehler seither nicht mehr aufgetreten... :)

Hoffen wir für uns mal das Beste...

Das ist schon echt seltsam, hast du denn das Gefühl dass seitdem das aufgetreten ist irgendwas anders ist? In Hinsicht auf Gasverhalten und Schaltverhalten (falls Automatik)?

 

Grüße

Überhaupt nicht, keinerlei auffälliges Verhalten bei mir, 430d xD

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Keine Gasannahme - DSC-Leuchte blinkt auf