ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Kein TÜV wegen Spiegelblinker

Kein TÜV wegen Spiegelblinker

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 25. Juni 2021 um 10:01

Hallo liebe Forentalker,

ich hatte gestern einen Termin beim TüV.

Natürlich hat sich gerade in dieser Woche mein Spiegelblinker (links) abgemeldet.

Immer mal wieder habe ich die Warnung im KI. Mal ist sie da, mal weg.

Seit letzter Woche wird diese aber ständig angezeigt.

Bedeutet:

Das KI blinkt links doppelt so schnell wie normal.

Der Blinker am Spiegel leuchtet nur einmal auf, dann nicht mehr.

TüV sagt: Erheblicher Mangel! :o

Habe die Abdeckung ausgebaut, und die Kabel gecheckt. Scheint alles i.O. zu sein.

Türsteuergerät habe ich auf Sicht geprüft. Keine Korrosion o.Ä.

(Fensterheber fährt autom. nur bis zur Hälfte hoch, anlernen hat keine Besserung gebracht, wahrscheinlich sollte der mal getauscht werden)

Drei Fehlerquellen sind es meiner bescheidenen Meinung nach.

1. Spiegelblinker

2. Kabelbruch

3. Türsteuergerät

Fahrzeug ist ein S500 - BJ11/99

Hat wer Tips, Ratschläge, Infos, Ersatzteile? ;D

Muss bis zum 26.07. wieder hin.

Türsteuergerät

#220 821 93 51

HW 05/99

SW10/99

Ähnliche Themen
34 Antworten
Themenstarteram 3. Juli 2021 um 12:35

Problem gelöst!

Schlechter bzw. gar kein Kontakt vom Blinker zur Spiegeleinheit.

Blinker rechts und links abgeschraubt und ohne Abdeckung angesteckt. Alles funktioniert.

Sowohl der linke Blinker an rechter Seite als auch rechter Blinker an linker Seite.

Ergo: Kabelbruch ausgeschlossen!

"Problemchen" nun, dass das KI immer noch spinnt.

Eventuell die Kontakte vertauscht bzw. Stecker verdreht, (oben unten)

weil nun hab ich auch beim rechten Blinker schnelles klackern.

Siehe Video.

Aber Blinker gehen im normalen Tempo und TÜV sollte wegen dem KI nichts Auszug haben.

LG

Batterie nochmal abklemmen, warten und dann schauen?

Schnelles klackern bedeutet, dass eines der verschiedenen Blinklichtern defekt ist oder schlechten Kontakt hat. Das schnelle Blinken ist eigentlich eine „Fehlermeldung“.

@malakas1

Dann draußen schauen und LEDs „zählen“. :)

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 18:48

Nachdem ich den Fehler mit einem ODB2 Tool gelöscht, und das Fahrzeug ein paar Stunden habe stehen lassen,

(kein Batterie abklemmen o.ä.)

zeigt das KI nun keine Störung mehr an.

Alles funktioniert wie es soll.

Ich hoffe es hat sich damit erledigt, und am Nachprüfungstag ist es genauso.

Deine Antwort
Ähnliche Themen